Feeds:
Beiträge
Kommentare

Die Homepage tantower.wordpress.de und szczecin.de werden von einem Team von Einwohnern und Interessierten aus der Umgebung der Gemeinde Tantow als privates, multimediales Angebot  gestaltet. Sie verfolgt keine kommerziellen Interessen und möchte die Leserschaft mit Nachrichten aus der Gemeinde Tantow, dem deutsch-polnischen Grenzgebiet und weiteren interessanten Nachrichten aus der Welt des WWW unterhalten und informieren. 🙂

Zunächst mal einige Informationen zur Heimatgemeinde der Onlineredaktion:

Die Gemeinde Tantow ist eine amtsangehörige Kommune des (Brandenburgisch-Vorpommerschen) Amtes Gartz/Oder. Sie gehört zum Landkreis Uckermark im Land Brandenburg.

Übersicht der GemarkungDie Gemeinde liegt an der B 113 und ist mit dem Kraftfahrzeug über die Bundesautobahn 11, letzte Abfahrt vor der polnischen Grenze (Penkun) gut zu erreichen. Auch mit der Bahn besteht vom Bahnhof Tantow an der Bahnlinie Berlin – Angermünde – Szczecin (Stettin) eine gute Anbindung.

Weiterlesen »

TWP etzt auch bei WhatsApp!!!

TWP jetzt auch bei WhatsApp!!!

Tantow/Gartz (Onlineredaktion). Crossmedial dass ist das Stichwort (unterwegs auf allen Verbreitungskanälen)!

Unsere Leserschaft hat die Möglichkeit DIREKT & LIVE mit der ONLINEREDAKTION per WhatsApp in den Kontakt zu treten, neue und alte Leser(innen) kennenzulernen. Sich über Neuigkeiten auszutauschen oder EILMELDUNGEN aus erster Hand zu erfahren!

Weiterlesen »

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen in der Gemeinde Tantow  sowie Orten aus der Nachbarschaft der Gemeinde

Veranstaltungen in der Gemeinde Tantow

  • 03.12.2020 Seniorenweihnachtsfeier in Tantow
  • 12.12.2020 Weihnachtsmarkt von Kita und Schule in Tantow

Weiterlesen »

Pressemitteilung des Landkreises:

Erstmals hat auch der Landkreis Uckermark die Marke von 35 Corona-Infizierten auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Der 7-Tage-Inzidenzwert stieg heute auf 42. Zum Vergleich: Vor gut einer Woche, am 20.10.2020, hatte er noch bei 5,9 gelegen. In den zurückliegenden sieben Tagen wurden insgesamt 57 neue Infektionen bestätigt.

Weiterlesen »

Ab ca. 17:00 Uhr im RBB!

Weiterlesen »

Heute morgen hatten wir schon die Meldung auf Twitter, jetzt die offizielle Polizeimeldung aus Berlin:

Mutmaßliches Rauschgift und verdächtige Chemikalien gefunden

(Polizeimeldung vom 28.10.2020, Friedrichshain-Kreuzberg) Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 mutmaßliches Rauschgift und verdächtige Chemikalien bei einer Wohnungsdurchsuchung in Friedrichshain.

Versuchte räuberische Erpressung in Tankstelle in Ueckermünde

Ueckermünde (PolM-V) Gestern Abend (27.10.2020, gegen 22:00 Uhr) kam es in einer Tankstelle in der Belliner Straße in Ueckermünde zu einer versuchten räuberischen Erpressung.

Weiterlesen »

Ausgangssachverhalt:

Das Auto war gestohlen

Hohenwutzen (PolBB) Am 26.10.2020, gegen 13:15 Uhr, konnten Polizisten der GOF MOL (BPOL/PolBB) einen Toyota Auris anhalten, der ihnen auf der B158 zwischen Hohenwutzen und Altglietzen ins Auge gestochen war.

Weiterlesen »

Ermittlungen zum Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung angelaufen

Angermünde (PolBB) Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln seit dem 26.10.2020 zum Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung gegen einen Hundehalter. Von dessen Grundstück in Schmargendorf waren am Nachmittag zwei Hunde entlaufen.

Weiterlesen »

Der „Wilde Waldweg“ bei Criewen wurde nach einem Sturm belassen und zum Wildnis-Erlebnispfad. (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) Im Bereich Schöneberger Wald des Nationalparks Unteres Odertal erfolgen Verkehrssicherungsmaßnahmen an öffentlichen Straßen und Wegen. Die gefällten Stämme werden nicht genutzt, sondern verbleiben als Totholz in den Wildnisentwicklungszonen des Nationalparks.

Weiterlesen »

Verletzter Greifvogel

BAB19/Wittstock (PolBB) Zeugen meldeten gestern Nachmittag einen verletzten Greifvogel auf dem Mittelstreifen zwischen der Anschlussstelle Wittstock und der Landesgrenze Mecklenburg-Vorpommern. Polizeibeamte konnten das Tier gegen 15.15 Uhr feststellen und einfangen.

Weiterlesen »

Digitaler-Fachtag

(MSGIV) Die Telefonzelle als Bibliothek, Generationen-Treff im Dorfkino, Technik-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren – mit insgesamt 45.000 Euro unterstützt die „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier“ im Land Brandenburg (FAPIQ) in diesem Jahr 18 Projekte, die ganz konkret dazu beitragen, dass Menschen gut in ihrer gewohnten Umgebung alt werden können. Heute wurden sie auf dem digitalen FAPIQ-Fachtag vorgestellt. „Ich freue mich sehr über die eingereichten Projekte und bin beeindruckt vom Einfallsreichtum und vom Engagement vor Ort“, so Sozialministerin Nonnemacher.

Weiterlesen »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 238 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 7.308 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 28.10.2020, 08:30 Uhr). Aktuell werden 188 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 22 Personen intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 4.969 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+118 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 2.145 (+118).

Weiterlesen »

1,6 Milliarden Euro sind in die Umwandlung ehemaliger Militärflächen geflossen

(MWAE) Potsdam, 27. Oktober 2020. „Brandenburg hat die Umwandlung ehemaliger Militärflächen in zivil genutzte Areale bestens gemeistert. Die Konversion hat einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Landes geleistet. Das war nur dank der erheblichen Unterstützung des Bundes und der Europäischen Union – und nicht zu vergessen: dank des enormen Engagements der beteiligten Kommunen – möglich.“

Weiterlesen »

Deckenerneuerung auf der Kreisstraße K 7311 in der Ortslage Radekow

Wegen Bauarbeiten an der Asphaltdecke muss die Ortsdurchfahrt Radekow auf der Kreisstraße K 7311 vom 2. bis 13. November für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Mit ca. 80.000 Euro Eigenmitteln des Landkreises Uckermark erneuert die Firma Eurovia Verkehrsbau Union GmbH, Niederlassung Neubrandenburg, auf einer Länge von 1,1 Kilometern in der Ortslage Radekow die Straßendecke.

Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert!

Weiterlesen »

(schwedt.eu) Diese Volkshochschulkurse starten im November:

Weiterlesen »

Bild Volodymyr Burdiak / MSGIV

(MSGIV) Das Nationale Referenzlabor für Afrikanische Schweinepest (ASP) – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat am 27.10.2020 bei drei weiteren Wildschweinen den amtlichen ASP-Verdacht bestätigt. Davon stammen zwei aus dem ersten Kerngebiet im Landkreis Oder-Spree und eins aus dem zweiten Kerngebiet im Landkreis Märkisch-Oderland. Damit gibt es jetzt insgesamt 94 bestätigte ASP-Fälle beim Schwarzwild im Land Brandenburg:

Weiterlesen »

Zöllner stoppen Waffenschmuggler – Halb automatische Waffen sichergestellt

Sichergestellte halb automatische Waffen (Bild Zoll)

(Zoll.de) Vier halb automatische Waffen samt Munition stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regenburg vor Kurzem bei einem 55-jährigen Südosteuropäer sicher, der mit seinem Fahrzeug von Tschechien kommend nach Deutschland eingereist war.

Weiterlesen »

Unfallverursacher von Jatznick stellt sich der Polizei

Jatznick / Pasewalk (PolM-V) – Am 25.10.2020, 12:00 Uhr kam es in Jatznick an der Einmündung B 109 / L 32, Abzweig Hammer, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwerverletzt wurde (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Neubrandenburg vom 25.10.2020, 16:04 Uhr).

Weiterlesen »

(Ministerium für Inneres und Europa M-V) Damit Ordnungsbehörden und Polizei in Mecklenburg-Vorpommern gegen das Zeigen von Reichs- und Reichskriegsflaggen entschieden vorgehen können, hat das Innenministerium heute einen neuen Erlass mit Hinweisen zum Umgang bei der öffentlichen Verwendung dieser Flaggen herausgegeben.

Weiterlesen »

Spezialkräfte der Polizei heben Sprengstoff-Wohnung in Friedrichshain aus

Marihuanageruch, Gerichtsbeschluss, Hanfplantage und jede Menge Explosivstoffe gefunden…

Weiterlesen »

Verkehrsunfall mit Sachschaden unter erheblichen Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Friedland (PolMV) – Am 27.10.2020 gegen 18:40 Uhr kam es auf der L281 zwischen Woldegk und Pasenow auf Höhe des Abzweiges Friedrichshöh zu einem Verkehrsunfall. Hierbei kam ein PKW VW mit polnischem Kennzeichen nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen neben der Fahrbahn befindlichen Strommasten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Weiterlesen »

Zum 13. Male in der Championsleague siegt der FC Bayern. Auch wenn man sich gegen Lokomotive Moskau etwas schwer tut.

Weiterlesen »

(Michael Knöfel) Hohenreinkendorf. Zum Gottesdienst  am Reformationstag, Samstag, 31. Oktober um 13:30 Uhr, wird herzlich in die Hohenreinkendorfer Kirche eingeladen.

Weiterlesen »

Ermittlungen nach Bedrohung eingeleitet

Gartz (Oder) (PolBB)  Am Nachmittag des 26.10.2020 erschien ein Mann vor einem Mehrfamilienhaus in der Straße Wall und bedrohte einen Mieter des Hauses lautstark. Anschließend brach er die Hauseingangstür auf und beschädigte das Türblatt der Wohnungstür des Geschädigten mit einer Machete. In die Wohnung gelangte der Mann jedoch nicht.

Weiterlesen »

Jeder Einzelne kann einen Beitrag dazu leisten, weitere Reglementierungen zu verhindern

Mit Stand 27.10.2020, 12 Uhr, beträgt die Gesamtzahl der Personen, die seit Beginn der Pandemie positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet wurden, 126. Insgesamt fünf Personen sind seit März 2020 im Zusammenhang mit einer Coid-19-Erkrankung verstorben 370 Personen befinden sich derzeit in häuslicher Absonderung.

Weiterlesen »

Neubrandenburg (PolM-V) – Am 26.10.2020 konnten die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg durch Unterstützung eines couragierten Ladendetektives sowie einer Gruppe von mutigen Kindern zwei Ladendiebe stellen.

Weiterlesen »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 193 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 7.070 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 27.10.2020, 08:30 Uhr). Aktuell werden 172 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 16 Personen intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 4.851** Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019. So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 2.027**.

Weiterlesen »