Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Mai 2010

Hochwasser flutet Polder

Quelle: Michael Dietrich MOZ, 28.05.2010 21:17 Uhr, Red. Uckermark

Schwedt (moz) Im Nationalpark Unteres Odertal werden seit Freitag 4500 Hektar Polderwiesen geflutet, um dem Hochwasser Höhe und Druck zu nehmen. Mit Bildern und Botschaften davon will Brandenburgs Regierung zeigen, dass sie handelt, dass sie etwas tut zur Entlastung der Deiche auf polnischer und deutscher Seite. Neben Ministerpräsident Matthias Platzeck waren auch Innenminister Rainer Speer und Umweltministerin Anita Tack dabei.

(mehr …)

Read Full Post »

Quelle: Michael Dietrich MOZ 29.05.2010 07:23 Uhr, Red. Uckermark

Hohenfelde (moz) Der Geschäftsführer der Schwedter Stadtwerke, Helmut Preuße, will Mitte Juni die Bürgermeister und Vorsteher von Dörfern und Ortsteilen im Norden von Schwedt zu einer Krisensitzung einladen. Es geht um das Thema DSL-Erschließung. Die Förderanträge für den Ausbau von Richtfunkverbindungen in insgesamt mehr als 10 Ortschaften liegen seit Monaten beim Land, ohne dass sich etwas tut. Zuletzt hatte Helmut Preuße Brandenburgs neuen Landwirtschafts- und Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger bei dessen ersten Besuch in Schwedt um eine verbindliche Antwort gedrängt. Erfolglos. Jetzt hofft Helmut Preuße, dass die Gemeinden und Ortsteile noch einmal für politischen Druck Richtung Potsdam sorgen können.

(mehr …)

Read Full Post »