Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Juni 2011

Die MOZ berichtet:

Schwedt (moz) Bei einer 74-jährigen Frau aus Schwedt ist der EHEC-Erreger nachgewiesen worden. Die Patienten liegt seit Dienstag im Asklepios Klinikum. Nach Auskunft der Ärzte leide die Patienten nicht an Nierenversagen, sie sei bereits auf dem Weg der Besserung.

Den ganzen MOZ-Beitrag lesen.

Read Full Post »

Darüber berichtet die MOZ:

Potsdam (DPA) In Brandenburg hat die Badesaison begonnen. Doch einen ungetrübten Badespaß zu garantieren, das fällt Rettungsschwimmern immer schwerer. Die vor 20 Jahren in Brandenburg gegründete Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) kämpft mit Nachwuchssorgen und hat auch Probleme, ältere Ehrenamtliche zu finden. „In Forst mussten wir einen Verein wieder auflösen, weil keiner den Vorsitz übernehmen wollte“, sagt der Vizepräsident des Landesverbandes, Eike Gläser, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa.

(mehr …)

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

Potsdam (DPA) Brandenburgs Polizei kann die vorbeugende Arbeit in der Verkehrserziehung und gegen Gewalt an den Schulen künftig nicht mehr flächendeckend allein leisten. Deshalb sollen Lehrer, Sozialarbeiter und auch Erzieher von der Polizei geschult werden, um diese Aufgaben dann zu übernehmen. Das geht aus einer Antwort von Innenminister Dietmar Woidke (SPD) auf eine Anfrage der Abgeordneten Gerrit Große (Linke) hervor.

Den ganzen MOZ-Beitrag lesen.

Read Full Post »

Heute an Christi Himmelfahrt wird auch traditionell der „Vatertag“ begangen. So oder so, die Onlineredaktion wünscht allen Einwohnern der Gemeinde und Nutzern unseres Internetangebotes einen schönen Feiertag!!!

Read Full Post »