Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. Februar 2012

NEUES DEUTSCHLAND berichtet über eine couragierte Margarete Koppers:

Frau Koppers - Bild: Land BerlinMargarete Koppers leitet seit Juni 2011 kommissarisch die Berliner Polizeibehörde

Wenn die Berliner wie in den Vereinigten Staaten ihren Polizeichef selber wählen könnten, wäre sie sicher eine heiße Kandidatin. Zwar besetzt Vizepräsidentin Margarete Koppers nur interimsmäßig seit Juni 2011 den vakanten Chefposten, doch mit ihrer sachlichen und wissbegierigen Art fliegen ihr die Sympathien nur so zu. Und das nicht nur in der 22 000-köpfigen Polizeibehörde selbst, sondern auch bei Gewerkschaftern und Personalvertretern – den natürlichen Gegnern der Arbeitgeber.

Koppers ist also so etwas wie die Berliner Polizeipräsidentin der Herzen. Abgeordnete der SPD hätten nun gerne, dass sie den Chefposten ganz übernimmt. Selbst die Opposition im Abgeordnetenhaus aus Piraten, Grünen und Linkspartei kann sich keine Bessere vorstellen. Der Boulevard in der Hauptstadt titelte sogar »Sheriff-Stern für Margarete Koppers?«. (mehr …)

Read Full Post »

Dazu berichtet teltarif.de:

Täter geben sich am Telefon zum Beispiel als Verbraucherzentrale aus

Die Verbraucher­zentrale Hessen warnt vor einer Betrugsmasche, mit der unseriöse Geschäfte­macher derzeit bundesweit versuchen, Kasse zu machen. Die Methode: Die Täter geben sich am Telefon als „Verbraucher­zentrale Frankfurt“ aus und geben vor, dem Angerufenen dabei helfen zu wollen, aus einem angeblich übers Internet abgeschlossenen Lottospielvertrag wieder auszusteigen.-> Weiterlesen auf teltarif.de…

 

Read Full Post »

Noch fließt das Wasser im Tantower Landwehrgraben (hier bei Neu-Schönfeld am heutigen Vormittag) Foto: ASC

Noch fließt das Wasser im Tantower Landwehrgraben (hier bei Neu-Schönfeld am heutigen Vormittag) Foto: ASC

Amtliche WARNUNG vor STRENGEM FROST für Kreis Uckermark

gültig von: Mittwoch, 01.02.2012 10:00 Uhr  bis: Freitag, 03.02.2012 10:00 Uhr  ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Mittwoch, 01.02.2012 09:28 Uhr

Zunächst in den Nächten bis Freitag Frost zwischen -11 und -16 Grad, vereinzelt auch darunter. Tagsüber nur kurzzeitig über -10 Grad. Das strenge Frostwetter setzt sich über das Wochenende hinaus fort.

DWD / RZ Potsdam

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

Ende der geräuschlosen Kooperation

Prenzlau (MOZ) Ein Ende des Schmusekurses zwischen den kooperierenden Kreistagsfraktionen von CDU und SPD deutet sich an. Der Kreisvorstand der Christdemokraten will zwar weiter an dem Bündnis festhalten, verlangt als stärkste Fraktion aber mehr Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

(mehr …)

Read Full Post »

Neues vom Frauenhagener Tierdrama meldet die MOZ: Der Landkreis ist augenscheilich nicht in der Lage einen formell richtigen Bußgeldbescheid zu erstellen und das Oberlandesgericht Brandenburg meint auf Grund dieser formellen Fehler jahrzehntelange Verstöße gegen diverse Gesetze ignorieren zu müssen… – ganz großes Kino, aber lesen sie selbst:

Fehlerhafter Bußgeldbescheid

Frauenhagen (MOZ) Im Fall der verwahrlosten Tierherde in Frauenhagen musste der Landkreis Uckermark eine Niederlage vor dem Oberlandesgericht Brandenburg einstecken. Nach mehreren Instanzen stellten die Richter ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetz ein.
(mehr …)

Read Full Post »

Die MOZ schreibt:

Spektakulärer Unfall wird teuer

Schwedt (MOZ) Das spektakuläre Ende einer nächtlichen Verfolgungungsjagd bewegte in den vergangenen Tagen viele Schwedter. Ein 19-jähriger Autodieb katapultierte sich nach seiner Flucht vor der Polizei über das erhöhte Rasen-Plateau und landete mit seinem Wagen kopfüber auf den Treppen vor dem Eingang der Uckermärkischen Bühnen (Ubs.).

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Gefahr für die Straßenbahnen

Potsdam (MOZ) Brandenburgische Verkehrsbetriebe schlagen Alarm. Sie befürchten fatale Folgen für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), nachdem der Bund massive Einschnitte bei der Finanzierung von kommunalen Verkehrsinfrastrukturprojekten angekündigt hat.
(mehr …)

Read Full Post »