Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 1. März 2012

Infoseite-polen.de schreibt:

Industriesalz in Wurst und Konserven

Ein Lebensmittelskandal schlägt in Polen hohe Wellen. Merkwürdigerweise finden sich in den deutschen Medien darüber praktisch keine Berichte.

Offenbar bereits seit 1999 haben Zwischenhändler in den Wojewodschaften Masowien und Pommern-Kujawien ganze LKW-Ladungen Industriesalz an fleischverarbeitende Betriebe und Konservenfabriken verkauft. Das Industriesalz stammte offensichtlich vor allem aus einem Chemiewerk in Wloclawek und war eigentlich nur für industrielle Zwecke oder den Winterdienst der Strassenverwaltung bestimmt. -> Weiterlesen auf infoseite-polen.de…

Read Full Post »

Andreas Schwarze, unser Autor der Tantower Onlineredaktion, berichtet dazu auf unserer Partnerseite polen.pl wie folgt:

(Tantow, ASC) Im Frühjahr 2012 begaben wir uns auf eine Reise von Grudziądz (Graudenz) über Torun (Thorn) und weiter in die Hauptstadt Warszawa (Warschau).

Im Portemonnaie: Eine Kreditkarte von MasterCard und eine von American Express (kurz: Amex). Dieser Bericht beschreibt die Erfahrungen mit dem Bezahlen in Polen – vor allem mit den beliebten Plastikkarten. Es ist, so viel sei vorangeschickt, nicht nur ein Erfolgsbericht. Insbesondere, wenn wir uns auf der Reise auf die Amex-Karte verlassen hätten, wäre es schwierig geworden: Beim Lebensmitteleinkauf, beim Tanken und auch in Restaurants gab es Probleme. -> Weiterlesen auf polen.pl…

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

6768 Kreuzchen auf Stimmzetteln ausgezählt

Angermünde (MOZ) Am Dienstagabend sind im Rathaus die Sieger und Platzierten der MOZ-Umfrage „Uckermärker-Sportler des Jahres 2011“ für die Region des Altkreises Angermünde gekürt worden. Mehr als 6700 gültige Stimmen waren dafür ausgezählt worden.

(mehr …)

Read Full Post »

(Tantow/Onlineredaktion) Wie die Redaktion so eben von Augenzeugen erfuhr, wurde heute Mittag auf dem Parkplatz am Tantower Bahnhof ein Ford Transit mit Oldenburger Kennzeichen durch die Polizei sichergestellt. Zum selben Zeitpunkt soll ein weiteres Fahrzeug in Richtung Grenze flüchtig gewesen sein. So bald Näheres bekannt, werden wir berichten.

Die PI Uckermark konnte noch einen weiteren Fahndungserfolg verbuchen: (mehr …)

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

Schwedt (md) Die Dienstleistungsfirma Arvato hat angekündigt, in der Stadt 120 Arbeitsplätze zu schaffen. Das Tochterunternehmen der Bertelsmann AG hat das frühere Call-Center der Telegate AG im Centrum Kaufhaus gemietet und will dort bis zu 100 Mitarbeiter pro Schicht im Servicecenter beschäftigen. Die Arvato beginnt am Montag in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur mit Schulungskursen für die Mitarbeiter. Am 1. April soll Betriebsstart in Schwedt sein. Im ersten Schritt sollen 120 Mitarbeiter angestellt werden – Interessenten werden noch gesucht. Sie sollen Kunden großer Unternehmen beraten. -> Weiterlesen auf moz.de…  / und zu den Kommentaren.

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Berlin (dpa) Der Berliner Senat wird den S-Bahn-Vertrag vollständig mit allen Änderungen und Nebenabsprachen im Internet veröffentlichen. Das kündigte Verkehrssenator Michael Müller (SPD) am Mittwoch im Verkehrsausschuss des Abgeordnetenhauses an, wie seine Sprecherin mitteilte. In Gesprächen mit der S-Bahn sei es dem Senator gelungen, das Einverständnis des Unternehmens dazu zu bekommen. Das Vertragswerk soll in den nächsten Tagen ins Netz gestellt werden.

(mehr …)

Read Full Post »

PI Uckermark:

PKW VW T5 in Schwedt gestohlen

Schwedt – Aus der Kastanienallee verschwand in der Nacht ein PKW VW T5, den sein Besitzer am Abend des 28.02.2012, gegen 18:30 Uhr, dort geparkt hatte. Der Wert des Fahrzeugs wird auf rund 26.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei der Inspektion hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bundespolizei Pasewalk: (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »