Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 30. März 2012

Friedrich begrüßt Jacek Cichocki Quelle: BMI/Sandy Thieme

Friedrich begrüßt Jacek Cichocki Quelle: BMI/Sandy Thieme

Anlässlich des Antrittsbesuchs des neuen polnischen Innenministers in Berlin tauschten sich Bundesinnenminister Dr. Friedrich und sein polnischer Amtskollege, Innenminister Jacek Cichocki, am 23. März über die Vorbereitungen der polnischen Seite für die Fußball-Europameisterschaft aus.
(mehr …)

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

Wie Polen einen Litauer behandeln, der ein deutsches Auto stahl

Lageraum des Gemeinsamen Zentrums (Bild Deutsche Botschaft Warschau)

Lageraum des Gemeinsamen Zentrums (Bild Deutsche Botschaft Warschau)

Swiecko (MOZ) Im „Zentrum für deutsch-polnische Polizei- und Zollkooperation“***, das seit der Abschaffung der Grenzkontrollen Ende 2007 im früheren Kontrollpunkt Swiecko an der Autobahn besteht, arbeiten 65 deutsche und polnische Beamte. Ihre Hauptaufgabe ist die schnelle Datenweitergabe an das Nachbarland zur Verfolgung oder Verhinderung von Straftaten.

„Alle Mitarbeiter, die hier eingestellt werden, bringen schon gewisse Grundkenntnisse der Sprache des Nachbarlandes mit“, berichtet Hauptkommissar Jürgen Braun von der Bundespolizei. (mehr …)

Read Full Post »

Quelle: henryk-wichmann.de

Bundesministerin Ilse Aigner begrüßt die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung am 01.September in Berlin. Für den Landkreis Uckermark war Landrat Dietmar Schulze dabei (Foto: BMELV)

Bundesministerin Ilse Aigner begrüßt die Teilnehmer der Auftaktveranstaltung am 01.September in Berlin. Für den Landkreis Uckermark war Landrat Dietmar Schulze dabei (Foto: BMELV)

Die Uckermark wurde zur bundesweiten Modellregion von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ausgewählt. Im Rahmen des Modellvorhabens LandZukunft erhält die Uckermark neben drei weiteren Regionen in Deutschland eine Förderung von 1,8 Millionen Euro für Projekte, die diese Regionen wirtschaftlich voranbringen und sie für die Menschen noch attraktiver machen. Auf Vorschlag der CDU-Fraktion im Landtag kam die Uckermark in die engere Auswahl für das Modellvorhaben. Dazu sagt Henryk Wichmann, Abgeordneter der CDU-Fraktion aus der Uckermark:

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Potsdam (dpa) Brandenburg lehnt das von der Bundesregierung mit der Schweiz ausgehandelte Steuerabkommen weiter ab. Das teilte Finanzstaatssekretärin Daniela Trochowski am Freitag mit. Das Abkommen hat zum Ziel, das Milliarden-Altvermögen deutscher Steuerbetrüger sowie künftige Kapitalerträge bei Schweizer Banken zu besteuern.

Read Full Post »

Das zumindest könnte man nach der Verweigerungshaltung der FDP hinsichtlich Schleckerbürgschaften beim Lesen des folgenden Beitrages der MOZ denken:

FDP setzt auf Sozialpolitik

Berkholz-Meyenburg (MOZ) Mit einem eigenen und neuen Leitbild zur Entwicklung der Uckermark überraschte FDP-Kreisvorsitzender Andreas Büttner seine Parteikollegen beim Kreisparteitag in Berkholz. Die Liberalen wollen sich jetzt in der Kooperation mit SPD mit CDU stärker profilieren.

Offenbar haben die Liberalen lange auf eine solche Grundsatzdebatte gewartet. Beim Kreisparteitag in Berkholz-Meyenburg wollten sie sich nicht groß über das Desaster der Saarland-Wahl auslassen. Vielmehr lag den Mitgliedern des Kreisverbands die künftige Entwicklung der Uckermark am Herzen. (mehr …)

Read Full Post »

Bild Onlinedrdaktion

Bild Onlinedrdaktion

Woltersdorf (MOZ) Mit professioneller Hilfe und durch das Zupacken vieler Freiwilliger ist in Woltersdorf ein Gemeinschaftshaus entstanden. Noch führt ein provisorischer Bretterweg zum Eingang des neuen Hauses. Trotzdem ist das hell getünchte Schmuckstück in diesem Casekower Ortsteil nicht zu übersehen.

(mehr …)

Read Full Post »

Eine Meldung der BPOLD Berlin:

Ausländerbehörde bat Bundespolizei um Hilfe

Beeskow  – Das Know-how der Bundespolizei war gestern (29. März) in der Ausländerbehörde in Beeskow gefragt. Weil einem Mitarbeiter bei der Ausstellung von Freizügigkeitsbescheinigungen die vorgelegten Personalausweise von drei angeblichen Bulgaren sonderbar vorkamen, bat er die Bundespolizei um Hilfe.

Als die Frankfurter Bundespolizisten in Beeskow eintrafen, konnten sie die Bedenken des achtsamen Mitarbeiters der Ausländerbehörde bestätigen. Bei den bulgarischen Personalausweisen handelt es sich tatsächlich um Verfälschungen.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »