Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. April 2012

Berichtet die Reihnische Post:

Bild Henning Schacht / Wikipedia

Bild Henning Schacht / Wikipedia

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will mehr Möglichkeiten zu Kontrollen an den Grenzen zwischen den Schengen-Staaten. „Wir brauchen Binnen-Kontrollen nicht nur bei einzelnen Ereignissen wie Fußballspielen oder großen Kongressen, sondern auch wenn Mitgliedsländer ihre Pflichten nicht mehr erfüllen“, sagte der CSU-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). „Die offenen Grenzen bedeuten viel für unser Europa-Gefühl“, unterstrich Friedrich. „Das kann aber nicht bedeuten, dass wir die Sicherheit außer Acht lassen“, betonte der Minister. (mehr …)

Read Full Post »

Warten auf den Schienenersatzverkehr (Bild ASC)

Warten auf den Schienenersatzverkehr (Bild ASC)

(Tantow/A.M.&ASC) Na das war es heute wieder… „Die Bahn kommt“ – leider wieder mal NICHT!!!

In Erwartung des um 14:10 Uhr nach Stettin fahrenden Zuges, hatten sich einige Reisende auf dem Tantower Bahnhof eingefunden, leider kam aber kein Zug. Unter den Wartenden (Bild) war auch Tantows stellvertretender Bürgermeister & Pro Bahn Referent für Osteuropaverkehre Andreas Schwarze. Dieser versuchte dann herauszufinden was los war. Zunächst der Versuch mit der VBB Handyinfo (Mobil) – keine Einträge oder Hinweise zu Verspätungen bei dieser Verbindung.

(mehr …)

Read Full Post »

Ein Bericht der MOZ:

Spielball politischer Instanzen

Angermünde/Prenzlau (O. Schwers/MOZ) In den kommenden Jahren fehlen ausgebildete Kita-Erzieher in der Uckermark. Doch anstatt mehr Ausbildungsplätze anzubieten, wird es berufsbegleitenden Kursen und Seiteneinsteigern immer schwerer gemacht. Jetzt legten Teilnehmer zweier Seminare Beschwerde ein.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu Welt-Online:

Überraschend viele leisten Bundesfreiwilligendienst, es gibt mehr Bewerber als freie Stellen. Verbände und Kommunen fordern schon mehr BFD-Stellen. Der Bundeshaushalt lässt das aber nicht zu.
(mehr …)

Read Full Post »

Preis der Mobilität

Beitrag aus dem RBB-Magazin WAS:

Seit 2005 sind die Flugpreise um 34,9 Prozent, der Preis für`s Autofahren um 28 Prozent und die Bahnpreise um 22,2 Prozent gestiegen. Mobilität wird zunehmend zum Luxus. Wer sich die Mobilität nicht leisten kann schränkt sich ein oder versucht billigere Alternativen zu finden. Wir zeigen, wo der Trend hingeht.

(mehr …)

Read Full Post »

Zahl des Tages: 51

Wie das „Statistikmodul“ der Onlineredaktion verriet haben nunmehr User in 51 Ländern der Welt die Angebote von www.gemeinde-tantow.de angeklickt.

Danke für das Interesse, Ihre Onlinedrdaktion.

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Blinde Zerstörungswut in Schwedt

Schwedt (MOZ) An insgesamt 15 Bushaltestellen im Schwedter Stadtgebiet sowie am Busbahnhof wurden in der vergangenen Woche die Scheiben eingeschlagen. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 6370 Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Zwischen Berlin und Eberswalde fallen Züge aus

Bahnhof Tantow - auch hier werden sich die Beeinträchtigungen auswirken (Bild A.M.)

Bahnhof Tantow - auch hier werden sich die Beeinträchtigungen auswirken (Bild A.M.)

Eberswalde (dpa) Auf dem Weg von Berlin Richtung Eberswalde müssen Bahn-Fahrer Beeinträchtigungen hinnehmen. Auf der Linie des Regionalexpresses 3 zwischen Berlin-Südkreuz und der brandenburgischen Stadt fallen voraussichtlich bis zum 14. April vereinzelt Züge aus oder kommen verspätet an. (mehr …)

Read Full Post »

Die MOZ berichtet:

München (dapd) Der März ist für Autofahrer der teuerste Tank-Monat aller Zeiten gewesen. Für einen Liter klassisches Superbenzin E5 wurden im Monatsdurchschnitt 1,676 Euro fällig, für E10 waren es 1,646 Euro, wie der ADAC am Montag in München mitteilte. Das waren noch einmal knapp sechs Cent mehr als im Februar, dem bisher teuersten Monat aller Zeiten. Diesel lag im Monatsdurchschnitt bei 1,522 Euro und damit 4 Cent über seinem Februar-Preis – auch dies ein Rekord. (mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Kinderklinik: Schwedt probt den Aufstand

(MOZ) Die Stadt will die dauerhafte Schließung der Kinderklinik nicht hinnehmen. Örtliche Politiker sowie Vertreter der Wirtschaft bezeichneten den Umstand als völlig inakzeptabel und kündigten Widerstand an.

Landtagsabgeordneter Mike Bischoff (SPD) reagierte wütend: „Nein, das geht einfach nicht. Diese Schließung werde ich niemals akzeptieren. Es kann nicht sein, dass Pasewalk mit 12 000 Einwohnern es schafft, Kinderärzte zu finden, und der Wirtschaftsstandort Schwedt nicht. (mehr …)

Read Full Post »

Dazu die Internetwache Brandenburg:

Potsdam. In zahlreichen Bundesländern haben die Osterferien bereits begonnen. In Brandenburg starten sie am 04.04.2012. Zu rechnen ist daher mit einem erhöhten Reiseverkehr, auch aus europäischen Nachbarländern.

Die Polizei des Landes Brandenburg erwartet insbesondere auf den Autobahnen ein verstärktes Verkehrsaufkommen und mögliche Staus. Auf den Bundesautobahnen A 24 in Richtung Nord- und Ostseeküste, A 12 in Richtung Polen und A 9 in Richtung Süden wird es voraussichtlich besonders voll werden.
(mehr …)

Read Full Post »