Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. April 2012

Dazu die MOZ:

Potsdam (MOZ/dpa) Spätestens im Oktober soll die Kinderabteilung des Schwedter Klinikums wieder eröffnet und mit den nötigen Fachkräften besetzt sein. Das erklärte Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) am Mittowch in Potsdam nach einem Krisentreffen mit Politikern der Uckermark und der Konzernleitung Asklepios, die das Krankenhaus betreibt. (mehr …)

Read Full Post »

Ex-Stadtverordneter Rüdiger Kummer (57, Linke) räumt ein, in Polen einen Böllershop angezündet zu haben. Foto: Privat

Ex-Stadtverordneter Rüdiger Kummer (57, Linke) räumt ein, in Polen einen Böllershop angezündet zu haben. Foto: Privat

„Natürlich“ stand das folgende in der BILD:

Weil er Angst vor Polen-Böllern hatte, die darin gelagert wurden – Politiker jagt Haus in die Luft

Schwedt/Oder – Gefährliche Selbstjustiz eines Brandenburger Politikers! Weil er den Verkauf von gefährlichen Böllern stoppen wollte, jagte Rüdiger Kummer (57, Linke) ein Haus im polnischen Krajnik Dolny in die Luft. Dabei wurde ein Mensch schwer verletzt!

(mehr …)

Read Full Post »

Das berichtet die MOZ:

Potsdam (dpa) Die Bundeswehr in Brandenburg stellt sich auf neue Herausforderungen im Katastrophenschutz ein. Bis Ende nächsten Jahres will sie eine Kompanie sogenannter Regionaler Sicherungs- und Unterstützungskräfte aufstellen, die aus rund 125 Reservisten bestehen soll. Bundesweit werde es einmal 25 solcher Einheiten geben, die im Falle von Hochwassern oder Großbränden eingreifen könnten, erläuterte der Chef des Landeskommandos, Peter Arendt, am Mittwoch in Potsdam. (mehr …)

Read Full Post »

zwei aktuelle Polizeimeldungen: Zunächst die Brandenburger Polizei:

Diebesbande in Schwedt (Oder) gestellt

Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Gartz beobachteten am 10.04.2012, gegen 10:00 Uhr, mehrere Personen, deren Verhalten auf potentielle Ladendiebe schließen ließ. Durch diese offensichtliche Beobachtung wohl aufgeschreckt, verließ die Personengruppe den Markt und alle bestiegen gemeinsam einen PKW BMW mit polnischen Kennteichen. Der Polizei gelang es, das Fahrzeug in der Brückenstraße von Schwedt (Oder) zu stoppen. Bei der anschließenden Kontrolle wurden im Kofferraum 150 Packungen Kaffee verschiedener Anbieter sowie Lebensmittel in Kleinmengen festgestellt. (mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Potsdam (dpa) Brandenburgs Jobcenter haben 2011 mehr Hartz-IV-Empfängern die Bezüge gekürzt als im Vorjahr. Die Zahl stieg von 5375 auf 5565, wie aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht. Ursache war in mehr als der Hälfte der Fälle, dass die Hilfsempfänger Termine versäumten, etwa beim Jobcenter oder bei Weiterbildungen. Andere lehnten es beispielsweise ab, eine Arbeit anzunehmen, die die Jobcenter für zumutbar hielten.

(mehr …)

Read Full Post »

Darüber berichtet die MOZ:

Seelsorge statt Schlichtung

380 kV neben einer 110 kV-Leitung (Bild Schmidti / wikipedia)

380 kV neben einer 110 kV-Leitung (Bild Schmidti / wikipedia)

Landin (MOZ) Die geplante Starkstromtrasse durch die Uckermark macht manchen Anwohnern Angst. Die Furcht vor Elektrosmog ist groß. In Landin wollte ein Sprecher des Netzbetreibers 50Hertz die Zweifel der Menschen zerstreuen. Ohne Erfolg.

Die Erwartungen der Landiner an das Treffen mit Dirk Manthey von 50Hertz sind hoch. Sie hoffen, den Verlauf der Uckermark-leitung noch ändern zu können. Denn die geplante 380-kV-Leitung soll nur wenige Hundert Meter von ihren Grundstücken verlaufen. Doppelt so hoch und doppelt so stark wie die bereits bestehende 110-KV-Leitung.

(mehr …)

Read Full Post »

www.tantowersv.de:

Unnötige Punkteteilung

(SP) Am 21. Spieltag gastierte die Mannschaft von City Schwedt in Tantow. Trotz sehr vieler Torchancen hat es der TSV zu Hause nicht geschafft, dem Gegner die drei Punkte abzunehmen. Am Ende musste man sich mit der Punkteteilung zufrieden geben. Schon nach 3 Minuten verwandelte E. Landeck einen Strafstoß sicher zur 1:0 Führung. Nach 6 Minuten setzte Eric zu einem 50-m Solo an. Das Zuspiel auf T. Radünzel konnte aber dieser nicht im Tor unterbringen. Auch B. Stein semmelte den Ball nach einem City Abwehrfehler übers Tor. E. Dabrowski machte es besser. Nach einer Ecke von M. Gandre köpfte er die 2:0 Führung (14.).

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »