Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. April 2012

Dazu die MOZ:

Neuer Name für Shows unter freiem Himmel

Schwedt (MOZ) Unter neuem Festspielnamen wollen die Uckermärkischen Bühnen ihr Publikum im Mai und Juni ins Freie locken. 17 Veranstaltungen von Show bis Theater, von Kinderfest bis Schotten-Rock finden bis zur Sommerpause auf der Freilichtbühne im Hugenottenpark statt. Das neue Motto über allem heißt Odertal-Festspiele.

(mehr …)

Read Full Post »

Das berichtet die MOZ:

Potsdam (dpa) Brandenburgs rot-rote Landesregierung hat ihre Ablehnung der beabsichtigten Kürzungen bei der Solarförderung bekräftigt. Sie werde die vorliegenden Pläne der schwarz-gelben Bundesregierung im Bundesrat nicht mittragen, sagte der Sprecher des Wirtschaftsministeriums, Steffen Streu, am Donnerstag. „Wir lehnen grundsätzlich die abrupte Absenkung der Förderung ab, weil es sonst zu Einschnitten kommt, die nicht kurzfristig aufgefangen werden können.“ Das Land sei insbesondere an weiteren Großprojekten wie Solarkraftwerken auf Konversionsflächen interessiert. Hier verfüge es über große Reserven, die sich auf diese Weise nutzen ließen.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Potsdam (dapd) Der Bestand von Alleebäumen an Brandenburgs Bundes- und Landesstraßen wächst. 2011 wurden 4.328 Bäume gepflanzt, wie das Verkehrsministerium am Donnerstag in Potsdam mitteilte. Das sind 501 Bäume mehr, als wegen Überalterung gefällt werden mussten. „Brandenburg ist das an Alleen reichste Land in der gesamten Bundesrepublik“, (mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Potsdam (thi) Die Polizeireform hat die Ermittlungstätigkeit der brandenburgischen Beamten beeinträchtigt und die Zahl der bearbeiteten Fälle sinken lassen. Das räumte das Innenministerium ein, nachdem Generalstaatsanwalt Erardo Rautenberg von rückläufigen Eingangszahlen berichtete.

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Drastischer Wandel

Prenzlau (Oliver Schwers) Ein „Schnippchen“ schlagen will die Uckermark dem demografischen Wandel. So jedenfalls sieht es Landrat Dietmar Schulze. Man dürfe sich nicht länger auf Rückzugsdebatten beschränken. Stattdessen hat die Uckermark plötzlich deutschlandweit eine Vorreiterrolle.

Read Full Post »

Tantow (ASC) Am vergangenen Dienstagabend berichteten wir über zwei Männer die sich einer Fahrkartenkontrolle zu entziehen versuchten. Am Bahnhof Tantow wurden diese nach Feststellung der Personalien durch Bundespolizisten aus Gartz (Oder) – gegen 22:10 Uhr – jedoch nicht etwa zur Bundesgrenze oder in eine Ausnüchterungszelle gebracht, sondern „stehengelassen“ (rechtlich ist das jedoch okay). Schließlich spazierten dise lautstark u.a durch die Schulstraße, wie verärgerte Anwohner der Onlineredaktion berichten. (mehr …)

Read Full Post »

Während wir in unserer Region in vielen Gemeinden weiterhin auf Förderung + Ausbau warten (wir berichteten 1+2+3) gibt man sich im Bundesland Bayeern spendabel, wie teltarif.de berichtet:

Bayern: Orte erhalten bis zu 500 000 Euro für Breitbandausbau / Opposition fühlt sich überfahren

Der Freistaat Bayern will die dortigen Gemeinden mit jeweils bis zu einer halben Million Euro beim Ausbau des schnellen Internets unterstützen. Die Koalition aus CSU und FDP einigte sich nach Angaben des Wirtschaftsministeriums auf die Ausgestaltung eines Förderprogramms zum Breitbandausbau.

Strukturschwache Regionen erhalten demnach einen Zuschuss von bis zu 80 Prozent der Kosten, maximal 500 000 Euro. -> Weiterlesen auf teltarif.de…

Read Full Post »

Older Posts »