Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. Mai 2012

Dazu die MOZ:

Bild: Yu Ming 04. April 2012 / Wikipedia

Potsdam (MOZ) Die Opposition im Landtag will sich nicht beschwichtigen lassen. Nach der gestrigen Sondersitzung zur Verschiebung der Flughafeneröffnung bleiben vor allem die finanziellen Folgen ungeklärt. Die CDU kündigte bereits eine weitere Sondersitzung an.

„Halleluja“ rief jemand aus den CDU-Reihen, als SPD-Fraktionschef Ralf Holzschuher im Tone eines Wanderpredigers den neuen Airport Schönefeld und den Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft verteidigte. Die Kontrolle habe nicht versagt, behauptete er in der Sondersitzung des Landtages. Vielmehr seien Teile des Managements nicht kritikfähig gewesen, andere hätten Angst gehabt, unangenehme Dinge anzusprechen.

(mehr …)

Read Full Post »

Mit gestohlenen Motorrad und Waffen auf Reisen

Pasewalk  – Bundespolizisten kontrollierten am vergangenen Donnerstag auf der BAB 11, in Fahrtrichtung Polen, einen Mercedes Vito mit polnischer Zulassung. Bei der Kontrolle entdeckten sie auf der Ladefläche ein Motorrad der Marke „KTM“. Die fahndungsmäßige Überprüfung verlief negativ. Da der Fahrer des Mercedes widersprüchliche und unglaubwürdige Angaben zur Herkunft des Motorrades machte, entschieden sich die Beamten den Halter anzurufen. Dieser gab an, dass sein Motorrad gestohlen wurde, und er gerade den Diebstahl bei der örtlichen Polizei anzeige. Der 19-jährige polnische Staatsangehörige wurde daraufhin vorläufig festgenommen und die KTM im Wert von 3000 EUR sichergestellt. Damit aber nicht genug. Bei der weiteren Kontrolle fanden die Beamten im Gepäck einen Schreckschussrevolver der Marke „Crosmann, einen Elektroschocker und KO-Gas. Eine Berechtigung zum Führen dieser Waffen konnte er nicht vorweisen. Der 19-jährige muss sich nun wegen des Verdachts des Bandendiebstahls und des Verstoßes gegen das Waffengesetz strafrechtlich verantworten. Die weiteren Ermittlungen werden zuständigkeitshalber durch die Landespolizei geführt.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Rosow (kpt) Das Wetter schien bestellt für das Frühlingskonzert, welches am Samstag in Rosow zum „Singen in den Mai“ einlud. Zur guten Tradition ist es geworden, dass der Gartzer Stadtchor mit drei bis vier jährlichen Auftritten die Gedächtniskirche und deren Förderverein unterstützt.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

(Symbol-)Bild Wikipedia

Potsdam (dpa) Wegen der sommerlichen Temperaturen ist die Waldbrandgefahr in allen Regionen Brandenburgs gestiegen. Am Montag war die Lage besonders im Kreis Oberspreewald-Lausitz brenzlig: Hier galt bereits die höchste Warnstufe 4. In den anderen Landesteilen wurde meistens die Stufe 2 ausgerufen, in Märkisch-Oderland und Barnim herrscht mit der Warnstufe 3 „hohe Waldbrandgefahr“.

Read Full Post »

Dazu die MOZ:

Potsdam (dpa) Für Pferdehalter in Brandenburg könnte es künftig möglicherweise teuer werden. Der Städte- und Gemeindebund empfiehlt Kommunen eine sogenannte Pferdesteuer als neue Einnahmequelle. „Die Instandhaltung und Säuberung von Pferdewegen kostet viel Geld. Eine Steuer wie für Hunde sollte kein Tabuthema sein“, sagte die stellvertretende Geschäftsführerin des Städte- und Gemeindebundes, Monika Gordes, am Montag auf Anfrage. (mehr …)

Read Full Post »

Die angetretenen Kameraden

Die angetretenen Kameraden

(Stettin/HJZ) Am 17. Mai 2012 wurde in der Freiwilligen Feuerwehr Szczecin-Smierdnica feierlich der Tag der Feuerwehr und das 20jährige Bestehen der Staatlichen Feuerwehr in Polen begangen. Durch den Stadtkommandanten der Staatlichen Feuerwehr in Szczecin, jacek Staszkiewicz, wurden zahlreiche Gäste, u.a. der Stadtpräsident von Szczecin Piotr Krzystek und Vertreter der befreundeten Behörden, Kommunalpolitiker, Sejmabgeordnete und Kameraden aller Szczeciner Löschzüge, begrüßt. Eine Delegation der Partnerfeuerwehr der OSP Szczecin-Smierdnica aus Zerpenschleuse unter Leitung von Dieter Schalo sowie der Fachberater Polen des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg, Hans-Jürgen Ziele, wurden herzlichst begrüßt. (mehr …)

Read Full Post »