Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. August 2012

Bild HJZ

In der polnischen Zeitschrift „Gazeta Chojenska“ vom 08. August 2012 wird über den Verkauf  des Geländes um die Tankstelle Setpol in Krajnik Dolny berichtet:

Das Grundstück ging für 22 Millionen Zloty.

Wir kennen schon das Ergebnis der Ausschreibung des der Gemeinde Chojna gehörenden Geländes in Krajnik Dolny (neben dem Markt), wo sich die Tankstelle der Firma Setpol befindet. Am 26. Juli gewann in der Stadtverwaltung Chojna die Firma Apexim die Ausschreibung. Sie offerierte eine Summe von 22 Millionen Zloty. Interessant ist, das Apexim die einzige Firma war… die das Ausgangsangebot von 10,5 Millionen (geschätzter Wert der Immobilie) überboten hatte. (mehr …)

Read Full Post »

Dazu der Bund der Kriminalbeamten Brandenburg:

Plakat der GdP Brandenburg

Kripo-Gewerkschaft protestiert gegen Pläne zur drastischen Anhebung des Pensionsalters im Vollzugsdienst

Die Aktion der GdP Brandenburg am heutigen Abend (08.08.2012) in Potsdam wird auch vom BDK Brandenburg unterstützt. Der Widerstand der Polizei- und Kriminalbeamten sowie aller betroffenen Interessenvertretungen richtet sich gegen das Vorhaben der Landesregierung, die besondere Altersgrenze für Vollzugsbeamte von derzeit 60 auf 67 Jahre anzuheben. Diese „wahnwitzigen Pläne“ müssten sofort vom Tisch.

Read Full Post »

(Gartz/A.M.) Traurige Gesichter bei den Verkäuferinnen der Gartzer Schleckerfiliale, denn der endgültige Ausverkauf hat begonnen. Trotz der Schnäppchenpreise – 30 bis 50 % Rabatt – war auch bei den Kunden kein fröhliches Gesicht zu sehen. Die meisten Kunden fanden auch tröstende Worte für die Mitarbeiterinnen welche demnächst ihre Kündigungen erhalten sollen. (mehr …)

Read Full Post »

» Głos Szczeciński, 04./05.08.2012 (gedruckte Ausgabe)

Hanf-Haus propagiert freien Marihuana-Konsum

Szczecin (Stettin). Die Gesellschaft Freies Hanf (Stowarzyszenie Wolne Konopie) hat in der Ulica Jagiełły ein Geschäft eröffnet, das einigen Stettinern ein Dorn im Auge ist. Natürlich gibt es in dem Ladengeschäft keine Drogen zu kaufen. Im Verkaufsraum, zu dem nur Volljährige (nach Alterskontrolle) Zutritt haben, werden Wasserpfeifen, Bongs, Zigarettenpapiere und Handarbeiten aus Hanf angeboten.

(mehr …)

Read Full Post »

Darüber schreibt die MOZ:

Haseloff und Platzeck protestieren gegen Pläne für Wasserstraßen

Potsdam (dpa) Die Regierungschefs von Sachsen-Anhalt und Brandenburg protestieren gegen die Pläne des Bundes zur Neuordnung der deutschen Wasserstraßen. Das Vorhaben von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) führe zu einer dramatischen Entwertung der Investitionen in das Wasserstraßenkreuz Magdeburg und das Schiffshebewerk im brandenburgischen Niederfinow, heißt es in einem der Nachrichtenagentur dpa vorliegenden Brief von Reiner Haseloff (CDU) und Matthias Platzeck (SPD). (mehr …)

Read Full Post »