Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 14. August 2013

Direktion Ost droht weiterer Stellenabbau

Potsdam (MOZ) Im Zuge der Polizeireform in Brandenburg droht der Personalbestand in den grenznahen Regionen in den nächsten sechs Jahren deutlich stärker reduziert zu werden als in den übrigen Landesteilen. Prognosen zufolge soll die Mitarbeiterzahl allein in der Direktion Ost um über 100 sinken.

„Wir hatten eigentlich erwartet, dass der Osten und Süden des Landes weniger geschwächt werden“, sagt am Mittwoch der innenpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Hans-Peter Goetz, nach der Beantwortung seiner Fragen durch Innenminister Dietmar Woidke (SPD). Frankfurt (Oder) habe als Hauptstadt des Autoklaus in Deutschland negative Schlagzeilen gemacht. Bei einer Aufklärungsquote von 20 Prozent sei die Strategie des Landes falsch, Polizisten und Kriminalisten aus Ostbrandenburg abzuziehen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bauarbeiten an B 166 in Schwedt/Oder

Bild: gartz.de

Bild: gartz.de

(Amt Gartz (Oder), den 14.08.2013) Am Dienstag, dem 03. September 2013, startet der Landesbetrieb Straßenwesen die Erneuerung der Fahrbahn der B 166 im benachbarten Schwedt/Oder von der Berliner Straße bis zur Grenzbrücke bei Krajnik Dolny. Die Baumaßnahme umfasst die Erneuerung der Straßendecke auf einer Gesamtlänge von knapp 3 km und wird ca. 3 Wochen dauern.

Read Full Post »

Gestohlenen Radlader auf „falschem“ DHL-Transporter entdeckt

Bild: BPOLD Berlin

Bild: BPOLD Berlin

Frankfurt (Oder) (BPOLD Berlin) – Bundespolizisten konnten gestern Morgen den Diebstahl eines Radladers aufklären. Das in Worbswede (Niedersachsen) gestohlenes Fahrzeug sollte in einem Täuschungsmanöver über die Bundesgrenze verbracht werden.

Den Fahndern fiel der augenscheinliche DHL-Transporter mit schwedischen Kennzeichen auf der Bundesautobahn 12 bei Müllrose auf. Die Überprüfung des Sprinters ergab, dass er komplett in gelb umgespritzt und die DHL-Aufkleber nur zur Täuschung angebracht waren. (mehr …)

Read Full Post »

Symbolbild Rudolf Stricker/Wikipedia

Symbolbild Rudolf Stricker/Wikipedia

VW Caddy für rechtmäßigen Besitzer erhalten

(Internetwache BB) – Angermünde – Nachdem Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndung von Bundespolizei, Zoll und Inspektion Uckermark am 13.08.2013, gegen 14:30 Uhr, einen VW Caddy auf der B 158 kontrollieren wollten, dachte der Fahrer des Wagens zunächst überhaupt nicht daran, sich dieses Stopps zu unterziehen. Ganz im Gegenteil suchte er sein Heil in der Flucht und fuhr in Richtung Augustenfelde davon.

(mehr …)

Read Full Post »

Judith Fischer ist die amtierende Tabakkönigin. Foto: Tabakmuseum

Judith Fischer ist die amtierende Tabakkönigin. Foto: Tabakmuseum

(Blickpunkt) Vierraden. Der kleine Ort unweit der Stadt Schwedt ist ein Glücksfall für die Kulturgeschichte. Der Tabak, der den Bauern seit über 300 Jahren den Wohlstand brachte, hat dem Ort sein ganz besonderes mit anderen Orten kaum vergleichbares Erscheinungsbild gegeben und lebt noch immer in den Herzen seiner Einwohner. Mit dem alljährlichen Tabakblütenfest dürfen auch Gäste einen Einblick in diese Traditionen nehmen – am Sonnabend steht Vierraden ganz im Zeichen des Tabaks.

(mehr …)

Read Full Post »

Symbolbild (Thomas Punsmann/Wikipedia)

Symbolbild (Thomas Punsmann/Wikipedia)

Bundespolizei stellt zwei in Rostock gestohlene Fahrzeuge sicher

Pasewalk/ Pomellen (BPOLI Pasewak) – Am gestrigen Tag gelang es Kräften der Bundespolizei, hier der Mobilen Überwachungskomponente Bad Bramstedt mit Unterstützung von Beamten der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, einen Audi A6 auf der BAB 11 in Fahrtrichtung Polen zu stoppen. Der 31-jährige polnische Fahrzeugführer hatte zuvor versucht, sich dieser Kontrolle durch eine rapide Erhöhung der Geschwindigkeit auf ca. 200 km/h zu entziehen.

(mehr …)

Read Full Post »

» Foto: Pendolino-Zug der vierten Generation in der Schweiz, der dem neuen polnischen Modell gleicht. Autor: Хрюша, Quelle: Wikimedia Commons, Lizenz: gemeinfrei

Foto: Pendolino-Zug der vierten Generation in der Schweiz, der dem neuen polnischen Modell gleicht. Autor: Хрюша, Quelle:
Wikimedia Commons, Lizenz: gemeinfrei

Wroclaw (Breslau). Unter großem Andrang der Öffentlichkeit fuhr am vergangenen Montag der erste Pendolino-Zug ein. Der Hochgeschwindigkeitszug aus Italien ist das erste einer Reihe von Neu-Fahrzeugen, die PKP InterCity bestellt hat. Im renovierten Hauptbahnhof von Breslau wurde er der Öffentlichkeit präsentiert. Vorläufiges Ziel ist ein Testgleis in Żmigród (Trachenberg), wo der Zug geprüft wird, bevor er im polnischen Streckennetz eingesetzt wird.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »