Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. September 2013

Zu diesem Thema berichtet die MOZ:

Schwedt/Prenzlau (MOZ) Ist das Dumpinglohnland Uckermark zu Ende? Erste Firmen ziehen bereits Konsequenzen aus der Klage des Jobcenters gegen einen Pizza-Lieferservice der Uckermark. Sie haben viel zu geringe Stundenlöhne mittlerweile angehoben. Die Behörde will weiter durchgreifen. (mehr …)

Read Full Post »

Bahnhof Schönow (Bild A.M.)

Bahnhof Schönow (Bild A.M.)

Die MOZ berichtet:

Schönow/Passow (MOZ) Nächste Woche Freitag werden in Berlin die Bahnhofsgebäude in Passow und Schönow versteigert. Kaufen kann die Gebäude jeder, denn sie werden nur wenig kosten. Mindestgebot für Schönow zum Beispiel: 1000 Euro. Dafür gibt es dann 320 Quadratmeter leerstehende Wohnfläche und ein 270 Quadratmeter großes Grundstück. Allerdings sind beide Häuser stark renovierungsbedürftig. Wer kauft, muss viel Geld für die Sanierung in der Hinterhand haben. Gespannt wird die Gemeinde Passow, in der beide Bahnhöfe liegen, die Auktion verfolgen.

(mehr …)

Read Full Post »

Die Bahnprivatiesierung treibt ihre Blüten. Zwar steigen Sauberkeit, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit in aller Regel, überall dort, wo die DB Nahverkehrstochter DB REGIO verdrängt wurde. Doch für die Mitarbeiter der Privatbahnen sind Dumpinglöhne und schlechtere Arbeitsbedingungen augenscheinlich ein Problem. Und das hausgemacht, denn die Politik scheint bei Auftragsvergabe und Vorschriften an Lohnbedingungen ihre Hausaufgaben nicht zu machen. (ASC)

newstix.de vermeldet:

OLA-Mitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Mitarbeiter der Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) werden ab Mittwoch, dem 11. September 2013, jeweils ab 11.00 Uhr eine Mahnwache vor dem Regierungssitz des Ministerpräsidenten Erwin Sellering abhalten.

Worum geht es? (mehr …)

Read Full Post »