Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. Oktober 2013

(NDR Nordmagazin MV) Mitten in Mecklenburg-Vorpommern treibt sich ein Elch herum. Experten vermuten, dass das Tier auf einer historischen Elchroute unterwegs ist.

(mehr …)

Read Full Post »

Bahnhof Ringenwalde (Foto: bahnstrecken.de)

Bahnhof Ringenwalde an der stillgelegten Strecke (Foto: bahnstrecken.de)

Wenn CDU, Linke & FDP mal einer Meinung sind, Neues Deutschland berichtet und trotzdem nichts passiert… Nimmt man in Potsdam immerhin noch Unterschriften entgegen …

Wenn weder Bahn noch Bus halten – Einwohner kämpfen für Erhalt der Verbindung zwischen Templin und Joachimsthal

Wenn das Land Bahnlinien abbestellt, dann finanziert es den sich anschließenden Busverkehr nicht ewig. »Wer vertragliche Bindungen eingeht, muss damit leben, dass sie auslaufen können«, sagte Verkehrsminister Jörg Vogelsänger (SPD) auf eine Parlamentsanfrage der CDU. Dabei ging es um die Verbindung Templin-Joachimsthal. Nach dem Ende der Bahnlinie vor sieben Jahren sei nun der Zuschuss des Landes für diesen Busersatzverkehr gestrichen worden, beschwerte sich der CDU-Abgeordnete Henryk Wichmann, »so dass die betroffenen Landkreise diese Aufgabe nun allein finanzieren müssen«.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild: gartz.de

Bild: gartz.de

Der Artikel in „Die Welt“ zum letzten  “Reichsautobahn” -abschnitt auf der A 11 schafft es auch – in abgewandelter Form – in das britische Internetangebot vom „The Independent„:

Postcard from… Gartz

The “Third Reich” experience begins in the middle of an empty rolling landscape of woods and fields on the autobahn linking Berlin with the now Polish port city of Szczecin – formerly German Stettin. It is not something that drivers of sleek BMWs, Mercedes or Audis relish.

Just 86km out of Berlin, the four-lane motorway turns into a pot-holed, crack-riddled menace, so jarring that even the most ardent German speed freaks are forced to slow down. The 4km stretch is the last surviving original section of  “Reichsautobahn” built during the Nazi era. (mehr …)

Read Full Post »

Einbrecher auf frischer Tat erwischt – Flucht mit Messerstich erzwungen

Messer 002(Internetwache BB) Templin – Am 06.10.2013, gegen 04:00 Uhr, drangen zwei unbekannte Männer auf noch nicht geklärte Art und Weise in die Küche einer Gaststätte Am Markt ein und eigneten sich die Tageseinnahmen an. Durch Geräusche aufmerksam geworden, begab sich ein 51-jähriger Gaststättenmitarbeiter, der in dem Gebäude wohnt, in die Küche und überraschte die beiden Täter. Es gelang ihm, einen Einbrecher festzuhalten, während der andere flüchtete. (mehr …)

Read Full Post »

SymbolbildNach 18 Jahren Fahrt ohne Fahrerlaubnis durch Bundespolizei „aus dem Verkehr“ gezogen

Insel Usedom (BPOLI Pasewalk) – Am Freitag kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk auf der Insel Usedom in der Ortschaft Zirchow einen Mercedes E 200. Der 51-jährige Fahrzeugführer konnte den kontrollierenden Beamten einen gültigen deutschen Personalausweis sowie seinen ungültig gestempelten Führerschein vorlegen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bedrohung im Bahnhof

Eberswalde (Barnim) (BPOLD Berlin für BPOLI Angermünde) – Am vergangenen Wochenende wollten zwei angetrunkene Männer im Bahnhof Eberswalde ihre Zeche prellen. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Landes- und Bundespolizei konnten die Beschuldigten gestellt und anzeigt werden.

Am 5. Oktober 2013 gegen 13:00 Uhr wurden Bundespolizisten zum Imbiss im Bahnhof Eberswalde gerufen. Der Inhaber informierte die Beamten über zwei junge Männer, die ihre Rechnungen nicht zahlten und sich zudem noch aggressiv gegenüber dem Imbisspersonal zeigten. (mehr …)

Read Full Post »

Bild A.M.

Bild A.M.

Am Wochenende endetet die Kranichwoche mit dem Gartzer Stadtfest und dem 38. Nationalparklauf. Die Kraniche sind aber weiterhin noch auf Feldern und Wiesen in der Region und in der Luft zu erleben. (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »