Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Oktober 2013

Jägerschaft „Gartzer Bruch“, Kirchengemeinde Schönfleld und Pastor Bernd Riedel (Penkun) laden zur Hubertusmesse:

Read Full Post »

SPD verwundert über CDU-Vorstoß

(MOZ) Prenzlau (os) Überrascht hat der SPD-Unterbezirksvorsitzende Frank Bretsch auf die Forderungen der CDU zur Bildung eines Koalitionsausschusses reagiert. Unverständnis herrscht ebenso bei der FDP. Beide Fraktionen sind Kooperationspartner der Christdemokraten im Kreistag.

(mehr …)

Read Full Post »

Bilder HJZ (zum Öffnen der Bildergalerie auf das Bild klicken)

Bilder HJZ (zum Öffnen der Bildergalerie auf das Bild klicken)

Vereinbarung über die Zusammenarbeit unterzeichnet

(HJZ/Poznan) Am 15.10.2013 wurde in Poznan im Sitz der Wojewodschaftsabteilung Großpolen die Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen dem Landesfeuerwehrverband Brandenburg und dem Vorstand Wojewodschaftsabteilung Großpolen der Freiwilligen Feuerwehr der Republik Polen unterzeichnet. Durch den polnischen Vorsitzenden (Prezes) Stefan Mikolajczak und Präsident Manfred Gerdes wurden die Unterschriften geleistet. (mehr …)

Read Full Post »

Abzocke mit Asphalt

Templin (MOZ) Erneut sind in Brandenburg betrügerische Teer-Kolonnen unterwegs. Die aus dem Ausland stammenden Arbeiter bieten an, Höfe und Einfahrten preiswert zu asphaltieren, erbringen aber nicht die versprochene Leistung. Die Polizei warnt eindringlich vor dieser Masche. (mehr …)

Read Full Post »

(HJZ) Bartlomeij Sienkiewicz unterzeichnete die Anweisung über die zeitweiligen Grenzkontrollen von Personen, welche die Staatsgrenze – Binnengrenze der EU – überschreiten. Die Grenzkontrollen werden an der Grenze zur Tschechischen Republik, Bundesrepublik Deutschland, Litauen und Slowakei sowie an der Seegrenze und an den Grenzübergangsstellen an den Flughäfen wiedereingeführt.

Erforderlich ist die Wiedereinführung der zeitweiligen Grenzkontrollen für die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung während der Klimakonferenz in Warschau vom 11.-22.11.2013.
Die eingeführten Regularien bedeuten nicht nur die Möglichkeit der Kontrolle von Personen, die die Grenze überschreiten, sondern auch die Verhinderung der Einreise von Personen nach Polen, die die öffentliche Ordnung stören bzw. ein Gefahr für die Sicherheit darstellen könnten.

Das bedeutet praktisch keine Behinderungen für den Reisenden bzw. im Verlauf der Reise. Bezugnehmend auf die Erfahrungen vor einem Jahr, als während der Fußballeuropameisterschaft ähnliche Vorschriften galten, ist das Innenministerium überzeugt, daß der Reiseverkehr weiter fließen wird.

Die Wiedereinführung zeitweiser Grenzkontrollen an der EU-Binnengrenze sind im Schengenkodeks reguliert. (mehr …)

Read Full Post »

Lärchenholz-Riese für imposante Oder-Blicke

Schwedt (MOZ) Sie werden höher und größer als alle bisherigen Aussichtsplattformen im Nationalpark. Die Parkverwaltung errichtet am Eiswachthaus Stützkow und bei Mescherin Beobachtungstürme, die aus 13 Meter Höhe den Blick auf Oder, Polder und Wildtiere ermöglichen.

(mehr …)

Read Full Post »