Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Dezember 2013

Kurzmeldung: 109 & 12

Mit einem Zugriff aus Lybien wurde gemeinde-tantow.de nunmehr in 109 Ländern der Erde gelesen. Zugleich ist Lybien das 12. Land auf dem afrikanischen Kontinent in welchem die Seiten der Gemeinde Tantow gelesen wurden.

(mehr …)

Read Full Post »

Heute im Nationalpark bei Gartz (Bild A.M. - für mehr Bilder auf das selbe klicken.)

Heute im Nationalpark bei Gartz (Bild A.M. – für mehr Bilder auf das selbe klicken.)

Unteres Odertal ist jetzt in öffentlicher Hand

(MOZ) Criewen (dpa) In Brandenburgs einzigem Nationalpark Unteres Odertal gibt es keine privaten Landbesitzer mehr. Die rund 10 400 Hektar Fläche befinden sich komplett in öffentlicher Hand beziehungsweise gehören einem Verein, der im Sinne des Nationalparks tätig ist, wie Parkleiter Dirk Treichel sagte. „Die privaten Landbesitzer wurden entschädigt oder erhielten Austauschflächen.“ Die Eigentums- und Nutzungskonflikte im Nationalpark seien damit gelöst. Künftig könne sich auf mehr als 50 Prozent der Fläche Wildnis ausbreiten.

(mehr …)

Read Full Post »

Beeindruckende Kulisse: Kolberger Leuchtturm am Abend (Foto: A. Schwarze)

Beeindruckende Kulisse: Kolberger Leuchtturm am Abend (Foto: A. Schwarze)

Tantow/Kolobrzeg (ASC) Das polnische Ostseebad Kolobrzeg – zu deutsch Kolberg – liegt nur rund 150 km vom Amtsbezirk Gartz (Oder) entfernt, mit dem Zug – mit einem Umstieg vom Tantower Bahnhof aus – recht gut erreichbar. Also machten sich der Autor dieser Zeilen und seine Familie am vergangenen Samstag auf den Weg.

Los ging es ab Tantow um 08:10 Uhr mit der „Bimmelbahn“ und so waren wir schließlich um 08:29 Uhr am Stettiner Hauptbahnhof, bis es dort um 09:06 Uhr mit dem Regionalzug weiter gehen sollte. Genug Zeit also um in aller Ruhe einen Morgencafe beim Bahnhofskonditor zu genießen und am Schalter die Tickets zu besorgen. (mehr …)

Read Full Post »

Vogelsänger: „Landwirtschaftsflächen müssen erhalten werden“

(MOZ) Potsdam (dpa) Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD) will sich in Brüssel angesichts sinkender EU-Agrarförderung vehement für den Erhalt der Landwirtschaft und für die ländliche Entwicklung einsetzen. „Die landwirtschaftlich genutzten Flächen und die 36 000 Arbeitsplätze allein in Brandenburg müssen erhalten werden“, sagte der Minister der Nachrichtenagentur dpa.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild: verfassungsgericht.brandenburg.de

Bild: verfassungsgericht.brandenburg.de

Verfassungsgericht entscheidet oft zugunsten der Kommunen

(MOZ) Potsdam (DPA) Die Richter arbeiten alle nebenamtlich – doch ihr Wort hat Gewicht. Entscheidungen des Verfassungsgerichts sind bindend für das Parlament, die Regierung oder Gerichte und Behörden.

In den 20 Jahren seines Bestehens hat Brandenburgs Landesverfassungsgericht häufig Gesetze für nichtig erklärt. „Wir haben durchaus einen kommunalfreundlichen Ruf“, sagte Gerichtspräsident Jes Möller der Nachrichtenagentur dpa. So hatten die ehrenamtlichen Richter im vergangenen Mai die bisherige Kita-Finanzierung gekippt. Spätestens mit Wirkung zum Haushaltsjahr 2014 muss der Gesetzgeber ein neues Modell finden, so das Urteil aus Potsdam. (mehr …)

Read Full Post »