Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Januar 2014

Freitagswetter 03.01.2014

Vorhersage für Brandenburg und Berlin für Freitag, 03.01.2014

(DWD) Am Freitag zeigt sich anfangs neben Wolken auch die Sonne. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung zu, und zeitweise fällt etwas Regen. Es wird noch milder mit Höchstwerten zwischen 6 und 9 Grad, in Berlin mit 8 Grad.

(mehr …)

Read Full Post »

Holland verlangt Loyalitätserklärung

(Infoseite-Polen) Im Rahmen eines Pilotprojekts fordern seit dem 1. Januar 14 niederländische Kommunen von Migranten aus Mittelost- und Südosteuropa die Unterschrift unter eine sog. “Participathieverklaring”. (mehr …)

Read Full Post »

VW Golf gestohlen

Schwedt (Oder) (Internetwache BB) Wie der Polizei am Nachmittag des 30.12.2013 vom geschädigten Besitzer gemeldet wurde, stahlen Unbekannte einen Pkw VW Golf VI ohne amtliche Kennzeichentafeln von der Verkaufsfläche seines Autohauses. (mehr …)

Read Full Post »

Ostsee-Badeort ist zahlungsunfähig

(Infoseite-Polen) Die Konten des westpommerschen Küstenortes Rewal werden nach einer Meldung von Radio Szczecin von einem Gerichtsvollzieher verwaltet. Dieser wurde aufgrund eines Antrags einer Bank tätig. Sie hatte der Gemeinde einen 30-Mio. Kredit gewährt und wartete jetzt vergeblich auf eine 2-Mio.-Rückzahlungsrate. Rewals Wojt, so etwas wie der Bürgermeister, erklärte den Vorgang mit “Fehlern”. (mehr …)

Read Full Post »

CDU: Polizeireform ist gescheitert

(MOZ) Potsdam (dpa) Brandenburgs CDU hat erneut ein sofortiges Ende der umstrittenen Polizeireform gefordert. „Es ist schrecklich, wie viel Zeit die rot-rote Landesregierung benötigt, um einzugestehen, dass die Polizeireform zulasten der Sicherheit der Bürger geht“, sagte Parteichef Michael Schierack am Donnerstag. (mehr …)

Read Full Post »

Deutsche und polnische Polizisten bei gemeinsamen kontrollen auf der BAB 12 (Bild Archiv gemeinde-tantow.de)

Deutsche und polnische Polizisten bei gemeinsamen kontrollen auf der BAB 12 (Bild Archiv gemeinde-tantow.de)

(MOZ) Frankfurt (Oder) (DPA) Ländergrenzen stoppen Kriminelle selten – Ermittlern erschweren sie die Arbeit. Immer öfter sehen Polizisten jedoch Erfolge, weil sie gemeinsam an einem Strang ziehen. (mehr …)

Read Full Post »

Trainingswohnung für Flüchtlinge

Prenzlau (MOZ) Auch der Landkreis Uckermark will für die wachsende Zahl von Flüchtlingen, die in Deutschland Aufnahme finden, weiteren Wohnraum zur Verfügung stellen. Da das Asylbewerberheim Prenzlau aufgrund der steigenden Nachfrage nach Unterkünften seit längerer Zeit völlig ausgebucht ist, werden freie Wohnungen in den Städten der Region genutzt, vornehmlich in der Kreisstadt. Vor allem Familien mit Kindern finden auf diese Weise ein neues Zuhause. Der Landkreis will dadurch eine mögliche größere Gemeinschaftsunterkunft verhindern und die Integration von Asylbewerbern in die Gesellschaft erleichtern. Sollte jedoch die Zahl der zentral zugewiesenen Flüchtlinge weiter zunehmen, bleibt auch dieser Weg nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Onlineredaktion

Bild Onlineredaktion

Am 11.1.2014 ab 14:00 Uhr findet auf dem Gelände des Reiterhofes am Oderstrom die Neueröffnung statt!

Für die kleinen Besucher wird es eine Malstraße und Ponyreiten geben.

(mehr …)

Read Full Post »

(DWD) Auflockernde Bewölkung, nachts +2 bis -2 Grad, stellenweise Reifglätte. Am Donnerstag etwas Regen bei 4 bis 7 Grad.

Am Donnerstag kommt nach anfänglichen Auflockerungen starke Bewölkung auf, die vor allem im Nordwesten Brandenburgs leichten Regen oder Sprühregen bringt. Sonst bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 4 bis 7 Grad, in Berlin auf 6 Grad.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Archiv

Bild Archiv

Woidke macht Polizeireform zur Chefsache

(MOZ) Potsdam (dpa) Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will die umstrittene Polizeireform einem Zeitungsbericht zufolge zur Chefsache machen. „Die ursprünglichen Pläne sind nicht mehr realistisch“, sagte Woidke in einem Interview der „Bild“-Zeitung (Donnerstag). Angesichts zahlreicher Einbruchdiebstähle und höherer Kriminalitätszahlen in den Grenzgemeinden müsse die Landesregierung reagieren.

(mehr …)

Read Full Post »