Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. März 2014

Funkturm Tantow (Bild A.M.)

Funkturm Tantow (Bild A.M.)

Tantow/Prenzlau (ASC) Die Uckermark, unendliche Weiten – verschlafene Dörfer, abgelegene Bauernhöfe. Dort wo sich Hase und Fuchs „Gute Nacht“ sagen – so meinen viele Städter jedenfalls – wird der Ruf nach schnellem Internet seit Jahren immer lauter. Denn auch Bauer Erwin kommt mittlerweile nicht mehr ohne das WWW aus. Saatbestellungen, Wettervorhersagen oder auch die GPS-Ortung von diebstahlgefährdeten Traktoren sind seit der Polizeireform und chronischem Personalentzug bei der Bundes(grenzschutz)polizei ein Thema. (mehr …)

Read Full Post »

Am heutigen frühen Nachmittag verunfallte ein litauischer LKW zwischen Wandlitz und Bernau Nord. Die BAB11 musste mehrere Stunden zur Bergung des Fahrzeuges gesperrt werden. (mehr …)

Read Full Post »

Schießerei im Allgäu Ein Toter und drei Verletzte nach Polizeikontrolle

(Bayrischer Rundfunk) Bei einer Polizeikontrolle im Allgäu ist es in einem Zug zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen. Die Bilanz: Ein Toter und drei Verletzte. Am Abend hat die Polizei neue Details bekannt gegeben. (mehr …)

Read Full Post »

(mehr …)

Read Full Post »

Zu ihrer Jahrshauptversammlung trafen sich heute die Kameraden der Schönfelder Feuerwehr und des Feuerwehrvereines. Neben dem Bürgermeister der Gemeinde Tantow waren Kameraden aus Penkun, Petershagen Tantow und Bielice als Gäste anwesend. Ein ausführlicher Bericht folgt voraussichtlich am Sonntagabend.

(mehr …)

Read Full Post »

Ein interessanter Bericht dazu auf teltarif.de gefunden:

Das digitale Klassenzimmer ist nicht nur auf der diesjährigen Didacta in Stuttgart ein großes Thema. Auch viele Lehrer, Schüler und Forscher diskutieren stets das Für und Wider der Einführung von digitalen Medien in den Unterricht. Wir haben Ihnen einige Punkte zusammengefasst. (mehr …)

Read Full Post »

Die NPD sei in Pasewalk „in der Mitte der Gesellschaft“ angelangt – das meinte kürzlich ein SPD-Politiker gegenüber dem NDR. Die Frage nach dem WARUM blieb unbeantwortet.

JUNGE WELT berichtet:

NPD WILL STADT REGIEREN

In Pasewalk, Mecklenburg-Vorpommern, kandidiert ein Neonazi als Bürgermeister – und neben ihm nur zwei Parteilose. Rächt sich der Rückzug der Politik aus ländlichen Regionen?

Von Susan Bonath

Mit aller Macht versucht die NPD, in kommunale Parlamente vorzudringen. Im mecklenburgischen Pasewalk hat es die neofaschistische Partei auf das Bürgermeisteramt abgesehen. Zur Wahl an diesem Sonntag hat sie ihren Funktionär Kristian Belz ins Rennen geschickt. Der geht mit rassistischer Hetze auf Stimmenfang – und rechnet sich wohl gute Chancen aus: Neben ihm stehen lediglich zwei Parteilose zur Auswahl. (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »