Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. April 2014

Brandenburger verdienen 2505 Euro brutto pro Monat

(MOZ) Potsdam (dpa) Brandenburger Arbeitnahmer haben 2013 im Schnitt 2505 Euro brutto pro Monat verdient. Nach Angaben des Statistikamts am Mittwoch waren dies 2,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit fiel der Anstieg knapp einen Prozentpunkt höher aus, als derjenige der Verbraucherpreise.

(mehr …)

Read Full Post »

Bundespolizisten nehmen gesuchten Straftäter fest

Bundesautobahn 11 (BPOD B für BPOLI ANG) – In der vergangenen Nacht konnten Bundespolizisten bei einer Kontrolle auf dem Rastplatz Buckowsee (Ost) einen gesuchten Straftäter aus Polen festnehmen.

(mehr …)

Read Full Post »

Sehr geehrter Leser,

wenn Sie einen Kommentar hinterlassen wird dieser grundsätzlich von der Onlinerdaktion moderiert. Da die Onlinerdeaktion dies, wie auch die gesamte Homepagegestaltung vollständig ehrenamtlich macht, kann es auch mal dauern, bis ein Kommentar freigeschaltet wird.

(mehr …)

Read Full Post »

Sehr zur Freude der „Geburtshelfer“ der Homepage der BWG Gartz, dem Team der Onlineredaktion von gemeinde-tantow.de, waren auch die Mitarbeiter der BWG-Homepage fleißig.

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßliche Diebe gestellt

(Internetwache BB) Schwedt (Oder) Während ihrer Streife fiel Beamten am 15.04.2014, gegen 05:15 Uhr, in der Berliner Straße ein VW Golf mit polnischem Kennzeichen auf. Ihrem Gespür folgend, entschlossen sich die Polizisten zur Kontrolle von Auto und Insassen.

(mehr …)

Read Full Post »

Auch Stadtverordneter Alfred Gundermann ergriff das Wort (©ASC)

Auch Stadtverordneter Alfred Gundermann ergriff das Wort (©ASC)

Gartz/Oder (ASC) Bürgermeister Burkhard Fleischmann sollte am Dienstagabend mächtig ins Schwitzen kommen, denn schon eine halbe Stunde vor Beginn der letzten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vor den Kommunalwahlen waren alle Sitzplätze im Sitzungssaal des Gartzer Rathauses belegt.

Doch Fleischmann beschaffte eifrig zusätzliche Sitzgelegenheiten und so fanden schließlich alle rund 40 Besucher einen Platz.

Bürgermeister Fleischmann begrüßte die Anwesenden mit den Worten: „So viele Anwesende gab es in den letzten 5 Jahren hier nicht mehr, ich bedanke mich für so viel politisches Interesse.“ Das dass Interesse so groß war, kein Wunder, sollten doch an diesem Abend wichtige Entscheidungen in baurechtlichen Fragen getroffen werden (wir kündigten an). (mehr …)

Read Full Post »