Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 24. September 2014

Mutmaßliche Diebe gefasst

(Internetwache BB) Schwedt  Polizeibeamte der Inspektion Uckermark hielten am 24.09.2014, gegen 04:25 Uhr, in der Berliner Allee einen Kleintransporter Citroen Jumper zur Kontrolle an. Im Fahrzeug befanden sich zwei polnische Staatsbürger im Alter von 27 und 38 Jahren. Doch auch 15 neuwertige Reifensätze entdeckten die Polizisten im Innenraum. Dem Einwand, die Gegenstände sämtlich in Holland käuflich erworben zu haben, stand die Tatsache entgegen, dass die Reifen teilweise noch nass und mit Erde behaftet waren. (mehr …)

Read Full Post »

Keiner will da leben, wo es stinkt

Schwedt (MOZ) Die Bürgerinitiative Monplaisir hat ein entschiedeneres Vorgehen der Landesbehörden gegen den Müllgestank in ihrer Siedlung gefordert. Bei einer Bürgerversammlung mit 100 Teilnehmern sagte Bürgermeister Jürgen Polzehl, dass er auf der Seite der Bürger stehe und sie unterstützen wolle.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Archiv Gemeinde Tantow

Wer klaut denn eine Feuerwehr?

Luckow (MOZ) Das Amt Gartz hat den Schaden durch den Diebstahl der Luckower Feuerwehr auf 25 000 Euro beziffert. Vergangenen Freitag war das Fahrzeug gestohlen und ausgeschlachtet in einem Wald am Stadtrand von Stettin zurückgelassen worden. Es gibt aber einen noch größeren Schaden.

(mehr …)

Read Full Post »

Wetterstation

Wetterstation „NEON 300“ bring amtliche Warnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ins Wohnzimmer (Bild: TFA Dostmann/Hersteller)

Tantow (ASC) Vorweg sei gesagt: Eine genaue Wettervorhersage zu erhalten wird immer schwerer, nicht zuletzt damit verbunden, das es neben dem offiziellen Deutschen Wetterdienst (DWD) mittlerweile eine fast unüberschaubar gewordene Anzahl an privaten Anbietern wie beispielsweise Donnderwetter.de, METEO CONSULT oder WetterOnline.de gibt. Zwar hat der Deutsche Wetterdienst in der Bundesrepublik das dichteste Netz an Wettermeldestationen, doch verschiedene Tests zeigen mittlerweile das die privaten Mitbewerber in Sachen Genauigkeit der Prognosen mitunter die Nase vorn haben. Auf vielen Smartphiones (Handys) ist sogar beim Android-System mit AccuWeather.com ein amerikanischer Dienstleister im Spiel. Wenn es jedoch um offizielle Warnungen (Unwetterwarnungen) geht, so müssen auch die Privaten auf den offiziellen „staatlichen“ Wetterdienst – kurz DWD – zurückgreifen. Da nur derer Warnmitteilungen auch als anerkannt gilt.

(mehr …)

Read Full Post »