Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. Februar 2017

(DWD) In der Nacht zum Sonntag greift ein Tiefausläufer auf den Osten und Nordosten Brandenburgs über und es wird wieder kühlere Luft herangeführt. In der kommenden Nacht und Sonntagvormittag ist verbreitet leichter FROST um 0 Grad wahrscheinlich. Zudem besteht in der Uckermark sowie entlang von Oder und Neiße ein geringes Risiko von ÖRTLICHEM GLATTEIS durch gefrierenden Regen. Ansonsten ist gebietsweise GLÄTTE durch überfrierende Nässe möglich. Örtlich hält sich NEBEL mit Sichtweiten unter 150 Metern. Von der zweiten Nachthälfte bis Sonntagabend kann im Osten und Nordosten von Brandenburg LEICHTER SCHNEEFALL mit Neuschneemengen von 1 bis 5 cm auftreten.

(mehr …)

Read Full Post »

Hier die „Bewerbungsvideos“ diverser Satieresendungen:

(mehr …)

Read Full Post »

Hartz IV im Abwärtstrend

Angermünde/Schwedt (MOZ) Um zehn Prozent ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen in der Uckermark innerhalb eines Jahres gesunken.

(mehr …)

Read Full Post »

Umweltminister: „Polnische Kohle vergiftet weniger“

Bild mit dem Beitrag von heise.de verknüpft

(mehr …)

Read Full Post »

Deutschkurs für polnische Bürger an der Schule

Witam!

(schuletantow.de) W dn. 15.02.17 o godz. 18-stej, odbedzie sie spotkanie informacyjne dla zainteresowanych kursem j. niemieckiego.

(mehr …)

Read Full Post »

Amtliche WARNUNG vor FROST für Kreis Uckermark

gültig von: Samstag, 04.02.2017 20:00 Uhr voraussichtlich bis: Sonntag, 05.02.2017 10:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Samstag, 04.02.2017 18:26 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

Geschrieben im BlickPunkt Brandenburg von Andreas Schwarze (ASC):

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »