Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. April 2017

Neue 50-Euro-Banknoten ab 4. April im Umlauf

 

Bedeutendste Stückelung der Euro-Banknoten wird fälschungssicherer

(Bundesbank) Die Deutsche Bundesbank gibt ab Dienstag die neuen 50-Euro-Banknoten aus. Nach den 5-, 10- und 20-Euro-Scheinen kommt damit die vierte Stückelung der so genannten Europa-Serie in Deutschland in den Umlauf. Die 50-Euro-Banknote ist mit einem Anteil von 46 Prozent bei der Stückzahl und 41 Prozent beim Wert die wichtigste Euro-Banknote.

(mehr …)

Read Full Post »

(DWD) Unter Hochdruckeinfluss setzt sich das ruhige Wetter im Nordosten Deutschlands fort. In der Nacht zum Dienstag kann mit geringer Wahrscheinlichkeit örtlich NEBEL, teils mit Sichtweiten unter 150 m, auftreten.

Bild A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild H.M.

Bild H.M.

(H.M.) Der Storch bzw. die Störche sollen laut Angaben der Anwohner seit Donnerstag (30. 03) bzw. Sonnabend in Tantow gelandet sein.

(mehr …)

Read Full Post »

Pressemeldung der Staatskanzlei Brandenburg:

(StK BB) Woidke: „Berlin und Warschau müssen Verantwortung für grenzüberschreitenden Bahnverkehr wahrnehmen“

Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Ministerpräsident Dietmar Woidke, drängt auf einen leistungsfähigen grenzüberschreitenden Bahnverkehr und warnt beim Ausbau der Strecke nach Stettin „vor Verzögerungen und halbherzigen Lösungen“. Woidke traf sich am 30.03.2017 in Berlin mit Vertretern der Verkehrsausschüsse des Bundestages und des polnischen Sejm.

(mehr …)

Read Full Post »

Bundespolizisten vollstrecken Haftbefehl gegen Trunkenheitsfahrer

Pfingstberg (Uckermark) (BPOLD B) – Am Sonntagnachmittag nahmen Bundespolizisten bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der Bundesautobahn 11 einen verurteilten Trunkenheitsfahrer fest.

(mehr …)

Read Full Post »

Gesuchter Betrüger durch Bundespolizei festgenommen

Schmölln (Uckermark) (BPOLD B) – Schmölln (Uckermark) – Bundespolizisten konnten am 1. April einen verurteilten Straftäter in einem Bus festnehmen.

(mehr …)

Read Full Post »

In Gartz profitiert man einmal mehr von Zuwendungen:

Geldsegen von der Sparkasse Uckermark fürs Gemeinwohl in der Stadt

Gruppenfoto mit Vertretern der Vereine, von Sparkasse und Stadt. Foto: asc

Gruppenfoto mit Vertretern der Vereine, von Sparkasse und Stadt. Foto: asc/BlickPunkt

BlickPunkt/ASC. Vereine und Institutionen können sich auch in diesem Jahr wieder über einen wahren Geldregen aus Mitteln der Bürgerstiftung und der PS-Lotteriegesellschaft der Sparkasse freuen. Am 28. März war Uckermark-Sparkassenvorstand Wolfgang Janitschke ins Gartzer Rathaus gekommen um Bürgermeister Burkhard Fleischmann und Vertretern verschiedener Vereine und Institutionen insgesamt fünf mal fünf Schecks in Höhe von jeweils 500 Euro zu überbringen.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »