Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2018

(PM LK UM) Auf Initiative von Landrätin Karina Dörk und mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen fand heute in Berlin ein Arbeitsgespräch mit Michael Stübgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, statt, an dem auch Vertreter des Bauernverbandes Uckermark teilnahmen.

(mehr …)

Read Full Post »

Diesel abgezapft

Staffelde (PolBB) Am vergangenen Wochenende kletterten unbekannte Täter über den Zaun eines Firmengeländes in der Lindenallee.

(mehr …)

Read Full Post »

Leerer Tank beendet Flucht

Spree-Neiße (BPOLD B) – Forster Bundespolizisten stellten am Montagmorgen ein in Magdeburg gestohlenes Fahrzeug in Groß Gastrose sicher. Den polnischen Fahrer nahm die Streife vorläufig fest.

(mehr …)

Read Full Post »

Zlotykurs leicht gesunknen, Preise trotzdem stabil im Vergleich zum letzten Mal…

Bild A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

inforadio.de diskutiert:

Handynutzung an Schulen

Smartphones lenken zunehmend vom Unterricht ab, auch die schönste Lehrerin hat da wenig Argumente. Nun wird über ein generelles Verbot nachgedacht. Symbolfoto: Andreas Schwarze (asc)

Smartphones lenken zunehmend vom Unterricht ab, auch die schönste Lehrerin hat da wenig Argumente. Nun wird über ein generelles Verbot nachgedacht. Symbolfoto: Andreas Schwarze (asc)

Der Beschluss des französischen Parlaments sorgt auch in Deutschland für Diskussionen: Zumindest in den sozialen Netzwerken gibt es eine lebhafte Debatte darüber, ob ein grundsätzliches Handyverbot wie an vielen französichen Schulen auch für uns ein Modell sein könnte. Wie ist das mit den Handys an Schulen bislang geregelt? Aurelie Winker bringt es auf den Punkt. In Deutschland ist Bildung Ländersache – eine einheitliche Regelung zur Handynutzung an Schulen gibt es also nicht. Nach Angaben der Kultusministerkonferenz ist es an den meisten Schulen verboten, das Handy während des Unterrichts zu benutzen. Die Handynutzung sei teils in den Hausordnungen der Schulen geregelt, teils in den Schulgesetzen. So zum Beispiel in Bayern. Das bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz legt fest, dass Handys, die nicht zu Unterrichtszwecken verwendet werden, im Schulgebäude und auf dem Schulgelände auszuschaltet sein müssen.

(mehr …)

Read Full Post »

Die Folgenden Testspiele kündigt die Mannschaft auf ihrer Internetseite  (21.07.2018) an:

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM) Landrätin Karina Dörk wird heute (Dienstag, 31.07.) gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen und Vertretern des Bauernverbandes Uckermark zu einem Arbeitsgespräch bei Michael Stübgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, nach Berlin reisen.

(mehr …)

Read Full Post »

R. Wendt (Bild DasErste)

DPolG: Einrichtung von Anker-Zentren notwendig

(DPolG) In Deutschland gibt es zur Zeit 126.327 Fahndungsausschreibungen zur Festnahme eines Ausländers mit dem Ziel der Abschiebung, Ausweisung oder Zurückschiebung. Darunter befinden sich zahlreiche abgetauchte Abzuschiebende im Land, nach denen nicht mehr oder noch nicht gefahndet wird. DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt forderte gegenüber der ARD und der WELT:

(mehr …)

Read Full Post »

Angermünde (PolBB) Unbekannte Täter zerstachen an zwei PKW die Reifen. Ein Honda und ein VW Passat waren betroffen.

(mehr …)

Read Full Post »

Innen- und Finanzministerium verständigen sich auf einheitliche Erhöhung der Erschwerniszulagen für SEK, MEK und Personenschutz

(PolBB) Die Spezialeinheiten der Polizei Brandenburg sollen ab Anfang 2019 eine deutlich höhere Zulage zu ihrer Besoldung erhalten. Die Erschwerniszulage soll dann von bisher 225 Euro auf 300 Euro steigen. Die betrifft das Spezialeinsatzkommando (SEK), das Mobile Einsatzkommando (MEK) sowie den Personenschutz (PS) und damit alle Komponenten der Spezialeinheiten der Brandenburger Polizei. Darauf haben sich jetzt Innenministerium und Finanzministerium geeinigt. Die vorgesehene einheitliche Erhöhung erfolgt im Rahmen einer Änderung der Erschwerniszulagenverordnung, die das Finanzministerium derzeit erarbeitet.

(mehr …)

Read Full Post »

(PM MLUL) Potsdam – Ranger gibt es weltweit und seit 27 Jahren auch in Brandenburg. Alle haben die gemeinsame Aufgabe, Naturschätze zu bewahren und sich für eine intakte Umwelt einzusetzen. Ihre Anforderungen und Arbeitsbedingungen sind jedoch von Region zu Region sehr unterschiedlich. In manchen Ländern riskieren hauptamtliche Naturschützer sogar ihr Leben. Anlässlich des morgigen World Ranger Days am 31. Juli blicken Brandenburgs Naturwächter im Rahmen ihrer Führungen über den Tellerrand der heimischen Großschutzgebiete und informieren zur Arbeit ihres Berufsstandes weltweit.

(mehr …)

Read Full Post »

(mehr …)

Read Full Post »

Zu einem Unfall bei Widuchowa kam es gestern gegen 14:00 Uhr.

(mehr …)

Read Full Post »

Historische Dampflok nach Stettin?

(www.gartz.de) Wird es wieder ein Jubiläum ohne Feier? Noch schweigen die Verantwortlichen an der Stettiner Bahn zu möglichen Aktivitäten anlässlich des 175. Jahrestages der Eröffnung der Berlin-Stettiner-Eisenbahn am 15. August 1843. Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer.

Bild Archiv A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Brand in Schwedt

Feld & Strohballen in der Nähe des Wasserturmes brannten

Leserfoto per WhatsApp

(mehr …)

Read Full Post »

Energie Cottbus schlägt Hansa Rostock mit 3:0

(mehr …)

Read Full Post »

Polen klopft auf den Philippinen an

(n-tv) Der demografische Wandel verheißt für Polen nichts Gutes: Die Gesellschaft altert. Der Nachwuchs wandert ab. In der Wirtschaft zeichnet sich ein bedenklicher Mangel an Arbeitskräften ab. Warschau will mit einem Anwerbeabkommen in Asien gegensteuern.

(mehr …)

Read Full Post »

Ein Beitrag von n-tv über den demografischen Wandel im Amt Gartz:

Auszug:

(mehr …)

Read Full Post »

Potsdam  – (Pressemeldung) Brandenburgs Agrarministerium weist darauf hin, dass der aktuelle Jahresbericht  Landwirtschaft – erarbeitet vom Landesamt für Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft und Flurneuordnung (LELF) – druckfrisch und digital zur Verfügung steht. Der Jahresbericht wird seit mehr als 20 Jahren herausgegeben. Er bietet einen kompakten Überblick über die Schwerpunktaufgaben der Landwirtschaft des Landesamts, statistische Angaben zur Anzahl und Höhe bearbeiteter Fördermaßnahmen, durchgeführter Kontroll- und Prüfverfahren sowie Informationen zu den Leistungsprüfungen in der Tierzucht.

(mehr …)

Read Full Post »

(LK UM) Wegen Instandsetzungsarbeiten mit einer Asphalt-Deckenerneuerung ist der Abschnitt der Kreisstraße K 7343 zwischen Ortsausgang Wismar und der Kreis- und Landesgrenze nach Vorpommern-Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern) ab dem kommenden Montag, 30. Juli 2018, 7 Uhr, bis voraussichtlich 10. August 2018 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

(mehr …)

Read Full Post »

Einbruch in Gartenlaube

Prenzlau (PolBB) In der Nacht zum 26. Juli brachen unbekannte Täter in eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage an der Schwedter Straße ein. Sie stahlen eine elektrische Heckenschere, einen Benzin-Rasenmäher und ein Notstromaggregat mit zwei Kabeln.

(mehr …)

Read Full Post »

Bahnhofsfest in Gramzow

(A.M.) Heute und morgen ist das Bahnofsfest des Gramzower Eisenbahnmuseums,. Die Onlineredaktion war am heutigen Nachmittag vor Ort.

Trotz der Dauerhitze lohnte der Besuch, wie die folgenden Bilder beweisen:

Zum Öffnen der Fotostrecke aus fas Bild klicken – alle Bilder A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Gestohlenen Mercedes auf Sattelzug entdeckt

Frankfurt (Oder) (BPOLD B) – Bereits am Mittwoch stellten Bundespolizisten einen in Dänemark gestohlenen Mercedes Sprinter auf der Bundesautobahn 12 sicher. Den litauischen Lkw-Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild J.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Gemeinsame Streife Polizei M-V und Polnische Polizei bei der Dokumentation der Unfallfolgen

(A.M.) Zu  einem Unfall beim Ausparken auf dem Parkplatz einer Artztpraxis kam es gestern im Penkuner Ortsteil Wollin.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »