Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2018

(PM LK UM) Auf Initiative von Landrätin Karina Dörk und mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen fand heute in Berlin ein Arbeitsgespräch mit Michael Stübgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, statt, an dem auch Vertreter des Bauernverbandes Uckermark teilnahmen.

(mehr …)

Read Full Post »

Diesel abgezapft

Staffelde (PolBB) Am vergangenen Wochenende kletterten unbekannte Täter über den Zaun eines Firmengeländes in der Lindenallee.

(mehr …)

Read Full Post »

Leerer Tank beendet Flucht

Spree-Neiße (BPOLD B) – Forster Bundespolizisten stellten am Montagmorgen ein in Magdeburg gestohlenes Fahrzeug in Groß Gastrose sicher. Den polnischen Fahrer nahm die Streife vorläufig fest.

(mehr …)

Read Full Post »

Zlotykurs leicht gesunknen, Preise trotzdem stabil im Vergleich zum letzten Mal…

Bild A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

inforadio.de diskutiert:

Handynutzung an Schulen

Smartphones lenken zunehmend vom Unterricht ab, auch die schönste Lehrerin hat da wenig Argumente. Nun wird über ein generelles Verbot nachgedacht. Symbolfoto: Andreas Schwarze (asc)

Smartphones lenken zunehmend vom Unterricht ab, auch die schönste Lehrerin hat da wenig Argumente. Nun wird über ein generelles Verbot nachgedacht. Symbolfoto: Andreas Schwarze (asc)

Der Beschluss des französischen Parlaments sorgt auch in Deutschland für Diskussionen: Zumindest in den sozialen Netzwerken gibt es eine lebhafte Debatte darüber, ob ein grundsätzliches Handyverbot wie an vielen französichen Schulen auch für uns ein Modell sein könnte. Wie ist das mit den Handys an Schulen bislang geregelt? Aurelie Winker bringt es auf den Punkt. In Deutschland ist Bildung Ländersache – eine einheitliche Regelung zur Handynutzung an Schulen gibt es also nicht. Nach Angaben der Kultusministerkonferenz ist es an den meisten Schulen verboten, das Handy während des Unterrichts zu benutzen. Die Handynutzung sei teils in den Hausordnungen der Schulen geregelt, teils in den Schulgesetzen. So zum Beispiel in Bayern. Das bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz legt fest, dass Handys, die nicht zu Unterrichtszwecken verwendet werden, im Schulgebäude und auf dem Schulgelände auszuschaltet sein müssen.

(mehr …)

Read Full Post »

Die Folgenden Testspiele kündigt die Mannschaft auf ihrer Internetseite  (21.07.2018) an:

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM) Landrätin Karina Dörk wird heute (Dienstag, 31.07.) gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen und Vertretern des Bauernverbandes Uckermark zu einem Arbeitsgespräch bei Michael Stübgen, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, nach Berlin reisen.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »