Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. März 2019

Unmut über den Wegfall von Parkplätzen

Gartz (Oder). (A.M.) Am heutigen Vormittag berichteten wir darüber, das im Erdgeschoss des seniorengerechten Wohnens in der Großen Mönchenstraße 290 C, ein Repräsentanzbüro des Netzwerkes „Gesunde Kinder“ Ostuckermark und ein Teil der örtlichen Diakoniestation einzieht (Link: Außenstelle des Netzwerk „Gesunde Kinder“ Ostuckermark).

Für Mieter des Seniorengerechten Wohnen fallen auf derer Innenhof Parkflächen weg. Foto: A.M.

Für Mieter des seniorengerechten Wohnens fallen auf deren Innenhof Parkflächen weg. Foto: A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Zeugen verhinderten Flucht

Schwedt (PolBB) Am 28. März sprach eine 71- jährige Frau einen jungen Mann an, der an der Haltestelle Landgrabenpark mehrere Getränkedosen geleert hatte und diese an der Haltestelle auf dem Boden liegen ließ.

(mehr …)

Read Full Post »

Diebe auf dem Hof

Schwedt (PolBB) Unbekannte Täter kletterten in der Nacht zum 28. März über den Zaun eines Grundstücks in der Wartiner Straße.

(mehr …)

Read Full Post »

(MULU) Potsdam – Agrarminister Jörg Vogelsänger hat sich heute mit Vertretern der 14 lokalen LEADER-Aktionsgruppen über die Umsetzung des GAK-Sonderrahmenplans „Ländliche Entwicklung“ in Brandenburg verständigt. Die Länder erhalten vom Bund ab diesem Jahr über den Sonderrahmenplan „Förderung der ländlichen Entwicklung“ weitere Mittel. Für das Land Brandenburg stehen bis 2022 anteilig zusätzlich rund 77 Millionen Euro zur Verfügung.

(mehr …)

Read Full Post »

Chojna/Schwedt. (S.K.) Die „Kurze Geschichte meines erfolgreichen Scheiterns“ wurde heute zum ersten Mal in polnischer Sprache in der Janusz-Korczak-Schule in Chojna aufgeführt. Es ist das erste Klassenzimmerstück der ubs, das in einer deutschen und zusätzlich in einer polnischen Version inszeniert wurde.

(mehr …)

Read Full Post »

Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor unberechtigten Zahlungsaufforderungen

(VZB) Die Masche ist bereits bekannt: Firmen verschicken dubiose Mahnungen wegen angeblich ausstehender Zahlungen und setzen die Adressaten mit drohender Zwangsvollstreckung unter Druck. Aktuell kursieren solche Schreiben im Namen der „Losenet Group“. Die Verbraucherzentrale Brandenburg empfiehlt Betroffenen, auf keinen Fall zu bezahlen.

(mehr …)

Read Full Post »

Gartzer Repräsentanz im Erdgeschoss eines Mietshauses eröffnet

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »