Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Januar 2020

Die Onlineredaktion wünscht:

allen Leser/inen die noch zur Schule gehen oder in den heute begonnenen Winterferien frei oder Urlaub haben, eine erholsame und schöne Ferienwoche!!!

(mehr …)

Read Full Post »

Programm der Schüler zum Start in die Winterferien

(Tantow/A.M./CWM) Traditionell geht an der Tantower Schule jeder Zeugnisausgabe ein kleines Programm der Schülerinnen und Schüler voraus.

(mehr …)

Read Full Post »

Erstmeldung zum Brand in einem Holzbearbeitungsbetrieb in Ueckermünde

Ueckermünde (PolM-V) Heute Morgen (31.01.2020) um 04:25 Uhr informierte die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern- Greifswald die Polizei über einen Brand auf dem Gelände eines Holzverarbeitungsbetriebes in Ueckermünde.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (BPOLI PW)Bundespolizisten kontrollierten am Dienstag (28.01.2020) in Höhe Nadrensee auf der BAB 11 einen in Richtung Polen fahrenden VW Polo mit deutschen Kennzeichen.

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßlicher Autodieb nun in Haft

Randowtal/Schmölln (PolBB)  Am frühen Morgen des 30.01.2020 entdeckten Polizisten auf der L25 zwischen Schmölln und Damme einen PKW Renault, der mit Kennzeichen des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte ausgerüstet und im sichtlich überhöhtem Tempo unterwegs war.

(mehr …)

Read Full Post »

Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie Jörg Steinbach, Foto: Till Budde

Arbeitsmarktbericht für Januar liegt vor

(MWAE-BB) Potsdam, 30. Januar 2020. „Gute Arbeit muss das Leitprinzip der wirtschaftlichen Entwicklung in Brandenburg sein.“ Das erklärte Arbeitsminister Jörg Steinbach anlässlich des heute von der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktberichts für den Monat Januar.

(mehr …)

Read Full Post »

Katrin Lange, Ministerin der Finanzen und für Europa Foto: Bildhaus, Karoline Wolf

Deckung durch Rücklage vorgesehen – Einnahmen und Ausgaben gestiegen – Finanzministerin: „Finanzlage des Landes ist und bleibt gut – aber jede Ressource ist endlich“

(MdFE) Potsdam – Nach acht Jahren mit Überschüssen wird Brandenburg das zurückliegende Haushaltsjahr 2019 mit einem Defizit abschließen. Der vorläufige Finanzierungssaldo beläuft sich bereits auf ein Minus von 25,4 Millionen Euro zuzüglich der im vergangenen Jahr mit dem Nachtragshaushaltsgesetz bewilligten Zuführung zum Zukunftsinvestitionsfonds in Höhe von einer Milliarde Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »