Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 31. März 2020

Kontaktbeschränkungen bis 19. April verlängert – Verstöße werden mit bis zu 25.000 Euro geahndet – Zustimmung zur Verwaltungsvereinbarung mit dem Bund zu Überbrückungshilfen für Kleinunternehmen und Soloselbstständige

Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit:

STK-BB: veröffentlicht am 31.03.2020

Im Land Brandenburg werden die am 23. März in Kraft getretenen umfangreichen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum Ablauf des 19. April verlängert. Sie galten bisher bis einschließlich 5. April. Das beschloss heute das Kabinett in einer Telefonschaltkonferenz.

(mehr …)

Read Full Post »

(A.M.) Hier ein Leserbrief, der an den Märkischen Markt (MM) ging, doch auch der Onlineredaktion zur Verfügung gestellt wurde:

Falschmeldung in Ihrer Berichterstattung zur Corona – Krise

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ihrer lokalen Anzeigenzeitung „Märkischer Markt“ (Ausgabe vom 25./26. März 2020) hatten sie auf der Titelseite in einem Artikel mit der Überschrift „Eindringlicher Appell an Uckermärker“ geschrieben,
dass neben Schulen, Kitas und Läden nun auch Physiotherapiepraxen, Friseure und Kosmetikstudios „verriegelt“ sind.
+

Read Full Post »

Schwedt, 31. März 2020. Die für den 13./14. Juni 2020 geplante Wirtschaftsmesse INKONTAKT wird NICHT stattfinden. Darüber informierten die Uckermärkischen Bühnen Schwedt als Veranstalter.

IMG_8379-COLLAGE

Die INKONTAKT fällt aus! Archivbilder: Andreas Schwarze (asc)

„Die aktuelle Lage rund um die Ausbreitung des Corona-Virus lässt es leider nicht zu, die INKONTAKT im Juni mit mehr als 270 Ausstellern und mehreren tausend Besucherinnen und Besuchern durchzuführen“, sagte Sebastian Scherel, Chefveranstaltungsmanager in den ubs, „bis zuletzt hatten wir gehofft, waren in den letzten Wochen im intensiven Austausch mit Ausstellern, Partnern, Behörden und weiteren relevanten Institutionen und haben unterschiedliche Szenarien geprüft.

(mehr …)

Read Full Post »

Am Nachmittag des Montags, 30.03.2020, wurden dem Gesundheitsamt des Landkreises Uckermark (UM)insgesamt acht weitere bestätigte Befunde einer Covid-19-Erkrankung gemeldet.

Eine Person befindet sich zurzeit in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus außerhalb der Uckermark. Dort wurde auch die Covid-19-Erkrankung nachgewiesen.

woman wearing face mask

Photo by EVG photos on Pexels.com

(mehr …)

Read Full Post »

31. März 2020

Foto: Familie im Gegenlicht
Auch für die Notbetreuung wird zunächst der Beitrag für April ausgesetzt.

(schwedt.eu) Die Stadt Schwedt/Oder wird in ihren kommunalen Kindertagesstätten die Zahlungspflicht für die Elternbeiträge im Monat April auch für die Kinder in der Notbetreuung zunächst aussetzen. Ein gesonderter Antrag der Eltern ist nicht notwendig. Bei Vorliegen eines SEPA-Mandats (Lastschriftverfahren) wird der Beitrag von der Stadt nicht eingezogen.

(mehr …)

Read Full Post »

(PR) Neue Maßnahmen gegen Ausbreitung des Coronavirus. Wie Premierminister Mateusz Morawiecki am Dienstag bei einer Pressekonferenz mitteilte, gelten ab heute verschärfte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Zu den wichtigsten zählen unter anderem:

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 87 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 933 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 31.03.2020, 08:00 Uhr). Aktuell sind 66 Personen in stationärer Behandlung, davon werden 18 intensiv medizinisch beatmet.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »