Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 17. April 2020

(PM LK UM) Am 16. März hat der Landkreis Uckermark Allgemeinverfügungen über das Verbot der Unterrichtserteilung und über das Verbot des Betriebs von Kindertageseinrichtungen erlassen, die bis zum 19.04.2020 gelten.

(mehr …)

Read Full Post »

Kita-Notbetreuung wird ausgeweitet – Schulen und Einzelhandel öffnen schrittweise – Lage bleibt aber ernst

veröffentlicht am 17.04.2020

(Landesregierung) Brandenburg ist bei der Eindämmung des Coronavirus auf einem guten Weg und wird ab Montag (20.04.) schrittweise erste Beschränkungen lockern. Das Kabinett hat heute eine entsprechende Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen. Sie gilt bis längstens 8. Mai. So werden Schulen und Geschäfte des Einzelhandels unter Beachtung notwendiger Hygiene- und Abstands-Regeln schrittweise öffnen. Unter strikten Hygiene-Auflagen können auch Museen, Ausstellungshallen und Bibliotheken wieder öffnen. Die Kitas bleiben weiter geschlossen, die Notbetreuung von Kindern in Krippen, Kitas und Horten wird aber, zum Beispiel für Alleinerziehende, ab dem 27. April ausgeweitet. Versammlungen unter freiem Himmel von bis zu 20 Personen werden unter strikter Einhaltung von Abstandsregeln zugelassen. Unter dieser Bedingung ist auch das Verweilen auf Parkbänken und Wiesen wieder erlaubt. Die Quarantäne-Verordnung wird unverändert bis längstens zum 8. Mai verlängert.

(mehr …)

Read Full Post »

image.polizeiBei Unfall leicht verletzt

Schwedt (PolBB) In der Auguststraße/Ecke Karl-Teichmann-Straße stießen am 16. April, gegen 17.15 Uhr, ein PKW Nissan und eine Radfahrerin zusammen. Dabei wurde die Radfahrerin leicht verletzt und ins Krankenhaus Schwedt zur Behandlung gefahren. Die Nissanfahrerin blieb unverletzt. Ihr PKW blieb betriebstüchtig. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Betrunkener Autofahrer fährt gegen Polizeifahrzeug
´

Polizeimeldung vom 17.04.2020 Friedrichshain-Kreuzberg: In Friedrichshain staunten Polizeikräfte nicht schlecht, als sie gestern Nacht bei einem Ford-Fahrer einen Atemalkoholtest durchführten, nachdem er zweimal gegen ihr Polizeifahrzeug gefahren war.

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 92 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 2.270 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 17.04.2020, 08:00 Uhr). Aktuell sind 214 Personen in stationärer Behandlung, davon werden 33 intensivmedizinisch beatmet.

(mehr …)

Read Full Post »

(AHK.pl) Die polnische Regierung beginnt am 20. April mit den „Lockerungen der Einschränkungen“, die aufgrund der Pandemie eingeführt wurden. Einzelheiten wurden von Premierminister Mateusz Morawiecki und Gesundheitsminister Łukasz Szumowski auf der Pressekonferenz am Donnerstag vorgestellt. Die Lockerungen sind in 4 Phasen unterteilt, wobei die Rückkehr zur Normalität wahrscheinlich 2 Jahre dauern wird- so Minister Szumowski.

 

(mehr …)

Read Full Post »

Foto: Bus, Auto und Fahrrad
Wenn möglich, nutzen Sie Zeitkarten oder Handytickets, um keine Fahrkarte beim Busfahrer kaufen zu müssen.

(schwedt.eu) Nach den aktuellen Maßgaben der Bundesregierung wird der Ferienfahrplan voraussichtlich bis zum 3. Mai 2020  beibehalten.

(mehr …)

Read Full Post »

(schwedt.eu) Die 4-spurige Friedrich-Engels-Straße war für das Wohngebiet Am Waldrand längst überdimensioniert und in einem desolaten Zustand. Die Fahrbahn in Richtung Stadt wurde saniert und zur zweispurigen Straße umgebaut.

(mehr …)

Read Full Post »

(schwedt.eu) Vom 20. bis 30. April 2020 führt die Firma Gartzer Straßen- und Tiefbau GmbH im Auftrag des ZOWA Tiefbauarbeiten im Stadtteil Talsand durch. Aufgrund der Arbeiten kommt es im genannten Zeitraum zur Vollsperrung der Rosa-Luxemburg-Straße in Höhe der Einmündung der Straße Am Aquarium.

(mehr …)

Read Full Post »

(STK) Zur Eindämmung des Coronavirus haben die Bundesregierung und die 16 Bundesländer gestern Konkretisierungen beschlossen.

(mehr …)

Read Full Post »

Viele Amphibiengewässer fielen 2019 zu schnell trocken oder führten gar kein Wasser. Foto: Johannes Müller

(MLUK) Potsdam – Die Naturwacht Brandenburg zieht in ihrem Jahresbericht Bilanz für 2019. Schwerpunkte sind der starke Rückgang bei den Amphibien und Wiesenlimikolen. Aktuell reagiert die Naturwacht mit dem neuen virtuellen Bildungsangebot www.wilde-welten.de auf die Kontakteinschränkungen infolge der Corona-Krise.

(mehr …)

Read Full Post »

(MBJS) Bildungsministerin Britta Ernst und Ministerpräsident Dietmar Woidke wollten am 2. Juni besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Lehrkräfte-Teams aus allen Landkreisen und kreisfreien Städten mit dem Brandenburgischer Lehrerinnen- und Lehrerpreis auszeichnen. Die Veranstaltung muss nunmehr – wie viele andere zuvor – abgesagt werden.

(mehr …)

Read Full Post »

(MIL) Der 16. April 2020 war der Tag der Logistik. Er  wurde in Deutschland und europaweit begangen. An diesem Tag wurde darauf aufmerksam gemacht, dass Logistik weitaus mehr ist als nur Transport, Umschlag und Lagerung. Es geht darum, Informations- und Güterflüsse ganzheitlich zu planen, zu steuern und zu koordinieren sowie sie durchzuführen und zu kontrollieren. Und das sowohl unternehmensintern als auch unternehmensübergreifend.

(mehr …)

Read Full Post »

– deutschsprachige Version –

Sehr geehrter Herr Vorsitzender des Ministerrates

und

Sehr geehrter Gesundheitsminister

und

Sehr geehrter Minister des Inneren und der Verwaltung

und Sehr geehrter Herr Wojewode der Wojewodschaft Westpommern

und Sehr geehrter Herr Wojewode der Wojewodschaft Lubuskie

und   Sehr geehrter Herr Hauptinspektor des Sanitätsdienstes

PETITION

zur Änderung der Verordnung des Gesundheitsministers vom 24. März 2020 zur Änderung der Verordnung über die Erklärung des Zustands der Epidemie auf dem Gebiet der Republik Polen (im Folgenden nur „Änderungsverordnung“).  (mehr …)

Read Full Post »