Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. April 2020

(MSIGV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 28 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 2.338 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 18.04.2020, 10:00 Uhr). Aktuell sind 197 Personen in stationärer Behandlung, davon werden 29 intensivmedizinisch beatmet.

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM) Die Anzahl der an Covid-19 laborbestätigt erkrankten Personen mit Wohnsitz im Landkreis Uckermark ist mit Stand 18.04.2020, 12 Uhr, auf 31 angestiegen. Bei den beiden neuen Fällen handelt es sich um einen 59jährigen Mann aus dem Raum Prenzlau und eine 39jährige Frau aus dem Raum Schwedt. Beide befinden sich in häuslicher Quarantäne und werden ambulant behandelt und betreut.

(mehr …)

Read Full Post »

Was tun mit überzähligem Fleisch, Brot und Schokohasen? / Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Corona-Zeit

(VZB) Derzeit kursieren verschiedene Tipps, wie Verbraucher mit zu viel gekauften Lebensmitteln umgehen sollen. Zum Beispiel, dass man frisches Fleisch direkt in der Supermarkt-Verpackung einfrieren könne. Die Verbraucherzentrale empfiehlt, solchen Ratschlägen nicht zu folgen und informiert, wie man Lebensmittel ohne Qualitätsverlust und Gesundheitsgefahren aufbewahrt.

(mehr …)

Read Full Post »

(MIL) Um die Menschen zu entlasten, die sich beruflich um die medizinische und pflegerische Versorgung häuslich versorgter Pflegebedürftiger kümmern, gelten ab sofort Sonderparkrechte für ambulante Pflegedienste. Beschäftigte von ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten und selbständige Pflegekräfte können demnach während ihrer medizinisch pflegerischen Tätigkeiten vor Ort mit ihren Fahrzeugen

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 61 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 2.310 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 17.04.2020, 16:00 Uhr). Aktuell sind 199 Personen in stationärer Behandlung, davon werden 28 intensivmedizinisch beatmet.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (PI Anklam) Anfang dieser Woche ist ein Großhandelsbetrieb für Farben in der Pasewalker Bahnhofstraße gleich zweimal Opfer eines Einbruchsdiebstahls geworden. So wurde der Polizei bereits am Montag ein Einbruch gemeldet, der im Zeitraum vom 09. bis zum 14. April 2020 stattgefunden haben muss.

(mehr …)

Read Full Post »