Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 20. Mai 2020

(pomarania.net) Unter dem Motto „Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und ihrer Folgen in der Euroregion Pomerania“ wurde am 07.05.2020 im Rahmen des Fonds für kleine Projekte eine Sonder-Call gestartet.

(mehr …)

Read Full Post »

(Nordkurier) Endlich gibt es Hoffnung auf die Öffnung der Polen-Grenze für alle. Erstmals hat ein Mitglied der polnischen Regierung ein konkretes Datum genannt.

(mehr …)

Read Full Post »

schwarze Titelgrafik mit Text „Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale Rosa Luxemburg Stiftung“

(schwedt.eu) Ab dem 21. Mai 2020 können Besucher der evangelischen St. Katharinenkirche die Ausstellung „Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale“, konzipiert von Rohnstock-Biografien, besichtigen. Die Wanderausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung wurde seit 2019 in einigen Bundesländern bereits sehr erfolgreich gezeigt und ist in Schwedt bis zum 28. Juni zu sehen.

Read Full Post »

Indoorplantage (Symbolbild Polizei)

Ueckermünde/Berlin (PolM-V) – Seit dem Vormittag läuft in Ueckermünde sowie in Berlin ein Einsatz unter Leitung des Fachkommissariats für Rauschgiftkriminalität der Kriminalpolizeiinspektion Anklam.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (LK VG) (PP NB) – Am 19.05.2020 kam es gegen 19:35 Uhr in Pasewalk beim Nahkauf in der Marktstraße zu einer räuberischen Erpressung.

(mehr …)

Read Full Post »

Coronavirus: Insgesamt 3.211 bestätigte COVID-19-Fälle in Brandenburg statistisch erfasst

 

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 3 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 3.211 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 20.05.2020, 08:00 Uhr).

(mehr …)

Read Full Post »

Gefunden auf Twitter:

(mehr …)

Read Full Post »

Kruckow (PI ANK) Heute Morgen (19. Mai 2020) meldete eine 79-jährige deutsche Frau aus Kruckow ihre Blumen als gestohlen. Was zunächst eher ungewöhnlich klingt, bestätigte sich vor Ort:

(mehr …)

Read Full Post »

Rampe (LKA M-V) – Die Delikte im Bereich der Rauschgiftkriminalität sind auch im Jahr 2019 erneut gestiegen. Insgesamt wurden 8.351 Fälle der Rauschgiftkriminalität registriert.

(mehr …)

Read Full Post »

STUDIENSTART LEICHTGEMACHT! – Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark und Arbeiterkind.de laden ein zum digitalen Infoabend Studienstart – Alles rund ums Studium

(schwedt.eu) Das Schuljahr geht langsam zu Ende und die Bewerbungsfristen der Hochschulen für ein Studium rücken näher. Doch ist ein Studium überhaupt das Richtige für mich? Was sollte man wissen und bedenken? Die Präsenzstelle Schwedt | Uckermark lädt am 18. Juni 2020 von 18.30 Uhr bis etwa 20.00 Uhr zum digitalen Infoabend in Form eines Webinars ein, um diese Fragen zu beantworten.

(mehr …)

Read Full Post »

Pressekonferenz am 19. Mai 2020 zur Anpassungen der Eindämmungs- und der Quarantäne-Verordnung

(MSGIV) Ab dem 25. Mai 2020 können wieder mehr Kinder in Brandenburgs Krippen und Kitas gehen. Dafür hat das Kabinett heute die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus geändert und eine sogenannte eingeschränkte Regelbetreuung für die Kitas beschlossen.

(mehr …)

Read Full Post »

Symbolbild Archiv TWP

(MLUK) Potsdam – Viele Wildgehege und Tierparks öffnen nach und nach wieder – die Existenz dieser Einrichtungen ist coronabedingt dennoch oft bedroht. Mit einer neu aufgelegten Förderrichtlinie will das Agrarumweltministerium Wildgehege und Tierparke in freier Trägerschaft, aber auch Bildungseinrichtungen im waldpädagogischen sowie im Umwelt- und Agrarbereich unterstützen. (mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Die aktuelle Pandemie stellt auch den Bildungsbereich vor große Herausforderungen. Derzeit und auch zukünftig erfolgt ein Teil des Unterrichts digital.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Ab dem 25. Mai 2020 werden die Voraussetzungen geschaffen, um weitere Schritte zur Öffnung des Betriebs in der Kindertagesbetreuung zu gehen. Dazu wird die Eindämmungsverordnung geändert, um den Weg für einen eingeschränkten Regelbetrieb zu bereiten. Bei der Öffnung der Kindertagesstätten wird den Landkreisen und kreisfreien Städten ein größerer Gestaltungsspielraum gegeben.  Die derzeitige Auslastung der Kitas liegt durchschnittlich bei 34 Prozent.

(mehr …)

Read Full Post »

Finanzministerin Lange: „Erhebliche finanzpolitische Herausforderung“

Katrin Lange, Ministerin der Finanzen und für Europa Foto: Bildhaus, Karoline Wolf

(MdFE) Aus der Mai-Steuerschätzung ergeben sich für das Land Brandenburg von 2020 bis 2024 Einnahmeverluste von etwas über drei Milliarden Euro gegenüber den bisherigen Haushaltsannahmen. Das sagte Finanzministerin Katrin Lange heute in Potsdam. Allein im Jahr 2020 betragen die entsprechenden Einnahmeausfälle fast 1,15 Milliarden Euro. In den folgenden Jahren bewegen sich die erwarteten Mindereinnahmen jeweils im robusten mittleren dreistelligen Millionenbereich.

(mehr …)

Read Full Post »