Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 26. Mai 2020

Bild A.E.

(A.E.) Nach der Verordnung zur Änderung der SARS-VoV-2- Eindämmungsverordnung vom 19.05.2020 ist der Betrieb der Kindertagespflegestellen ab den 25.05.2020 nicht mehr untersagt. Somit können die Kinder in den Kindertagespfegestellen ab diesem Tag wieder uneingeschränkt betreut werden.

(mehr …)

Read Full Post »

(mehr …)

Read Full Post »

Vom 1. bis 30. Juni 2020 können Vorschläge eingereicht werden. (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) Auch für das Jahr 2021 stehen insgesamt 75.000 Euro zur Verfügung, um Ideen zu finanzieren, die Schwedter Einwohnerinnen und Einwohner vorschlagen und per Abstimmung auswählen.Alle Schwedterinnen und Schwedter, die mindestens 14 Jahre alt sind, können in der Zeit vom 1. bis 30. Juni 2020 Vorschläge online oder per Post einreichen.

(mehr …)

Read Full Post »

Ermittlungen zum Verdacht des Fahrens unter berauschenden Mitteln

Schwedt/Oder (PolBB) Am frühen Morgen des 26.05.2020 zogen Polizisten in der Karl-Teichmann-Straße einen PKW Ford aus dem Verkehr.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu auch von der Onlineredaktion: Alles Gute!

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 8 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 3.246 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 26.05.2020, 08:00 Uhr). Aktuell werden 44 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 8 intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen circa 2.950 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+20 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei circa 130.

(mehr …)

Read Full Post »

Verwirrte Person steigt auf das Dach eines Mehrfamilienhauses in Neubrandenburg und löst den Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus

Neubrandenburg (PP NB) Am 25.05.2020, um 22:05 Uhr wurde die Einsatzleitstelle Neubrandenburg von einer Bewohnerin des Reitbahnweges 70 in Neubrandenburg darüber in Kenntnis gesetzt, dass soeben eine männliche Person mit Rucksack durch eine Dachluke des Mehrfamilienhauses gestiegen ist und diese Person sich nun auf dem Dach aufhält.

(mehr …)

Read Full Post »

Deutsche und Polen in Rosow fordern schnelle Grenzöffnung

Bild Archiv TWP/A.M.

Eine gemeinsame Pressekonferenz am geschlossenene Grenzübergang Rosow mit Marschall Olgierd Geblewicz von der Wojewodschaft Westpommern und den Staatssekretären Jutta Jahns-Böhm aus Brandenburg und Patrick Dahlemann aus Mecklenburg-Vorpommern fand am 25.05.2020 statt.

Dazu berichtet die MOZ:

(mehr …)

Read Full Post »

Frau vor Laptop und Computer

Bild: polizei-beratung.de

(polizei-beratung.de) Während der Covid-19 Pandemie versuchen Kriminelle, durch Phishing in E-Mails an Kontaktdaten und Passwörter zu gelangen. Sie verschicken massenweise E-Mails mit Corona-Bezug und wollen so ihre Opfer dazu bringen, sensible Daten preiszugeben.

(mehr …)

Read Full Post »

Lucanus cervus, Foto J.F. Gaffard, CC BY-SA 3.0

(MLUK) Potsdam – Fast jeder kennt ihn, nur wenige bekommen ihn zu Gesicht: der Hirschkäfer – auch als Feuerschröter bekannt – mit seinen geweihartigen Oberkiefern ist einer der eindrucksvollsten Bewohner unserer Wälder. Mit bis zu neun Zentimetern Körpergröße gehört er zu den größten Käfern Europas – und ist zugleich stark gefährdet. Um mehr über ihre Verbreitung in Brandenburg zu erfahren, bittet das Landesamt für Umwelt Interessierte um Unterstützung bei der Erfassung des seltenen Käfers.

(mehr …)

Read Full Post »