Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. Juni 2020

Verbraucherzentrale warnt vor untergeschobenen Energieverträgen

(VZB) Dubiose Vertreter nutzen die Corona-Zeit dazu, um Verbrauchern unbemerkt neue Energieverträge unterzuschieben, die sie eigentlich gar nicht abschließen wollten. Worauf Verbraucher achten sollten, wenn sie jemand an der Haustür oder am Telefon in ein Gespräch zum Thema Energie verwickelt, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg.

(mehr …)

Read Full Post »

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Projektes perspektywa,

einige von Ihnen werden es schon mitbekommen haben, perspektywa ist in eine neue Runde gestartet.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild HZA Berlin

Berlin (HZA Berlin) In den Morgenstunden des 04.06.2020 führten Beamte der mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Berlin Kontrollen in ziviler Kleidung im Bereich Berlin-Marzahn durch.

(mehr …)

Read Full Post »

Online-Finale und Frauen-Power in einem außergewöhnlichen Wettbewerb

(StK) Die Journalistinnen Kaja Puto, Malgorzata Zerwe, Heike Bittner, Veronica Frenzel, Agata Szymanska-Medina, Agata Horbacz und Katharina Zabrzynski sind die Preisträgerinnen des nach Tadeusz-Mazowiecki, dem Bürgerrechtler und ersten Premierminister Polens nach der friedlichen Revolution, benannten Journalistenpreises. Ihre Beiträge wurden von Gazeta Wyborcza, Deutschlandfunk, MDR, Spiegel Multimedia und rbb veröffentlicht. In diesem Jahr ist Brandenburg Ausrichterland des Wettbewerbs, der bereits zum 23. Mal ausgelobt wurde. Mit 181 Einsendungen ist in diesem Jahr eine der stärksten Beteiligungen seit Bestehen des Wettbewerbs erreicht worden. Die Preise sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert.

(mehr …)

Read Full Post »

Schulterschluss zwischen Land und Kommunen – Land und kommunale Spitzenverbände unterzeichnen Gemeinsame Erklärung

Katrin Lange, Ministerin der Finanzen und für Europa Foto: Bildhaus, Karoline Wolf

(MdFE) Potsdam – Brandenburg wird seine Kommunen infolge der Corona-Pandemie mit gut 580 Millionen Euro unterstützen. Darauf haben sich jetzt die Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände im Land verständigt. Das teilten Vertreter von Land und Kommunen heute in Potsdam mit. Der kommunale Rettungsschirm umfasst den Zeitraum von 2020 bis 2022 und enthält sowohl kurzfristig wirksame Liquiditätshilfen als auch Kompensationszahlungen des Landes für kommunale Steuerausfälle in den kommenden Jahren. Eine entsprechende gemeinsame Erklärung wurde ebenfalls heute von den Vertretern von Landesregierung und kommunalen Spitzenverbänden unterzeichnet.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Die Brandenburger Krankenhäuser haben aus dem Corona-Rettungsschirm des Bundes bislang insgesamt rund 165,3 Millionen Euro für den Zeitraum 16. März bis 17. Mai 2020 ausgezahlt bekommen. Das Landesamt für Soziales und Versorgung (LASV), das für die Auszahlung in Brandenburg administrativ zuständig ist, hat jeweils nach Bedarfsabfragen das Geld in mehreren Schritten ausgezahlt. In dieser Woche erfolgte bereits die achte Auszahlung: 15,8 Millionen Euro gingen an 53 Krankenhäuser für den Zeitraum 11. bis 17. Mai.

(mehr …)

Read Full Post »

Nach Trunkenheitsfahrt im Krankenhaus

Schulzendorf (PolBB) Die Polizei wurde am Mittwochabend zur Ernst-Thälmann-Straße gerufen, da dort ein Autofahrer im offensichtlich alkoholisiertem Zustand versucht hatte, weiteren Alkohol zu kaufen.

(mehr …)

Read Full Post »

Verdacht der Fälschung

Prenzlau (PolBB) Am späten Vormittag des 03.06.2020 nahmen Polizisten auf dem Kundenparkplatz eines Einkaufscenters in der Stettiner Straße einen Sachschadensunfall auf.

(mehr …)

Read Full Post »

Machtkampf um Eingemeindung im Amt Oder-Welse

Pinnow (MOZDem Amt Oder-Welse steht am 4. Juni eine Sitzung bevor, die zum Showdown, zum entscheidenden Machtkampf im Streit um die Zukunft im Amt werden könnte. Die Mehrheit des zehnköpfigen Amtsausschusses mit ihrem Vorsitzendem Gerd Regler will nicht weniger als die Auflösung des Amtes beschließen.

Read Full Post »

Bild Agrargenossenschaft Hoher Fläming eG Rädigke Niemegk

(MLUK) Rädigke – Erfahren wie Öl aus Sonnenblumen und Lein hergestellt wird und anschließend auch noch selbst abfüllen – die Agrargenossenschaft Hoher Fläming eG Rädigke Niemegk macht vor, wie hochwertige regionale Produkte hergestellt und vermarktet werden können. Gefördert wird das durch den EU-Agrarfond ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes). Für das Brandenburger Landwirtschaftsministerium, das regelmäßig ein Förderprojekt, das aus dem ELER-Fonds gefördert wird, präsentiert, ist es das Projekt des Monats Juni.

(mehr …)

Read Full Post »

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeidirektion West und der Staatsanwaltschaft Potsdam

(PolBB) Die Mordkommission der Polizeidirektion West bearbeitet ein Ermittlungsverfahren wegen mehrerer Brandstiftungen in Neu Fahrland in den vergangenen Jahren. Trotz intensiver Ermittlungen der Mordkommission konnte bislang kein Täter ermittelt werden. Daher bittet die Kriminalpolizei weiterhin Zeugen, die möglicherweise Hinweise zu den Brandgeschehen geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 3.290 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 04.06.2020, 08:00 Uhr). Aktuell werden 23 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 2 intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen circa 3.030 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+0 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei circa 90.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Vor dem „Tag der Organspende“ (6. Juni) ruft Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher alle Brandenburgerinnen und Brandenburger dazu auf, sich intensiv mit dem Thema Organspende auseinander zu setzen: „Jede und jeder kann für sich oder nahe Angehörige auf ein Spender-Herz oder eine Niere angewiesen sein. Deswegen bitte ich darum: denken Sie darüber nach, ob Sie im Fall der Fälle spenden würden. Treffen Sie bewusst Ihre Entscheidung, denn es geht darum, Leben zu retten“, so Nonnemacher.

(mehr …)

Read Full Post »

JVA Brandenburg (Bild MdJ)

(MdJ) Ein 55-jähriger Untersuchungsgefangener, der auf der Krankenabteilung der Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel stationär untergebracht war, ist an diesem Mittwoch, 3. Juni 2020, gegen 7.30 Uhr in seinem Einzelbettzimmer stranguliert aufgefunden worden. Trotz intensiver Wiederbelebungsbemühungen musste der Notarzt den Tod des Mannes um 7.50 Uhr feststellen. Die Polizei schließt Fremdverschulden aus.

(mehr …)

Read Full Post »

Austausch zu Ernährungsstrategie

(MSGIV) Verbraucherschutzstaatssekretärin Anna Heyer-Stuffer hat am 03.06.2020 das Deutsche Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) besucht. Ziel war ein erster Austausch über die geplante Ernährungsstrategie des Landes. „Ich bin froh, dass wir mit dem Institut solch hochkarätige Expertise in der Region haben. Dafür sind wir bei unserem Ziel, ein nachhaltiges Ernährungssystem für Brandenburg zu schaffen sehr dankbar“, so Heyer-Stuffer.

(mehr …)

Read Full Post »