Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Oktober 2020

Potsdam (BPOLP Potsdam) Die Bundespolizei hat zwischen dem 12. September und dem 1. Oktober 2020 in 48.692 Fällen Reisende ohne Mund-Nase-Schutz an Bahnhöfen oder in Zügen ermahnt. Der ganz überwiegende Teil der Reisenden zeigte sich daraufhin einsichtig. Bei den Uneinsichtigen wurde das örtlich zuständige Gesundheitsamt in 658 Fällen informiert, um Bußgelder nach den Landeseindämmungsverordnungen zu verhängen.

(mehr …)

Read Full Post »

Das von der Nationalparkverwaltung und vielen Partnern geplante naturkundliche Programm rückt traditionell die im Norden des Nationalparks rastenden Kraniche für einige Tage in den Mittelpunkt. Die 15. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal findet in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen statt.

Nationalparkleiter Dirk Treichel eröffnete die Kranichwoche 2020 (zum Öffnen einer kleinen Fotostrecke auf das Bild klicken (alle Fotos A.M.)

(mehr …)

Read Full Post »

Innenstaatssekretär Kandt begrüßte auch die Studierenden des neuen Masterstudienganges Kriminalistik an der Hochschule der Polizei

Bild MIK

(MIK) Oranienburg – 201 junge Frauen und Männer haben heute an der Hochschule der Polizei in Oranienburg (Landkreis Oberhavel) ihre Ausbildung beziehungsweise ihr Studium begonnen. 76 Anwärterinnen und Anwärter beginnen eine Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst, die zweieinhalb Jahre dauert.

(mehr …)

Read Full Post »

Gestern empfing die SpG Gartz/Penkun den VfL Vierraden.

(mehr …)

Read Full Post »

Baustelle von Dieben heimgesucht

Prenzlau (PolBB) Wie der Polizei am 01.10.2020 angezeigt wurde, haben sich noch Unbekannte auf einer Baustelle in der Kietzstraße zu schaffen gemacht. Sie betraten sämtliche Räume und nahmen Baumaterialien sowie Kabel mit sich. Der so hinterlassene Gesamtschaden wird auf mehr als 7.000 Euro geschätzt. Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln in dem Fall.

(mehr …)

Read Full Post »

Uckerfelde (PolBB) Aufmerksame Zeugen meldeten sich am Nachmittag des 01.10.2020 bei der Polizei und teilten mit, dass bei Hohengüstow gerade mehrere Personen augenscheinlich nichtdeutscher Herkunft aus Fahrzeugen mit polnischen Kennzeichen aus- und in Autos mit deutschen Kennzeichen umgestiegen seien.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 40 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 4.383 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 02.10.2020, 08:30 Uhr). Aktuell werden 15 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 2 Personen intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 3.919 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+23 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei 291 (+17).

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Archiv A.M./2019

(MLUK) Gartz(Oder) – Das von der Nationalparkverwaltung und vielen Partnern geplante naturkundliche Programm rückt traditionell die im Norden des Nationalparks rastenden Kraniche für einige Tage in den Mittelpunkt. Die 15. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal findet in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen statt.

(mehr …)

Read Full Post »