Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Oktober 2020

Infektionsgeschehen nimmt auch in der Uckermark weiter zu

Die Anzahl der bestätigten Infektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus steigt deutschlandweit rasant an. Wenn auch auf deutlich niedrigerem Niveau als beispielsweise in Berlin, so erhöhen sich dennoch auch in Brandenburg die Fallzahlen. In unserem Bundesland war in den zurückliegenden 24 Stunden ein Anstieg um insgesamt 55 Fälle zu verzeichnen.

(mehr …)

Read Full Post »

Dazu ist auf der Schulhomepage zu finden:

Verbindliche CORONA-Testung für ALLE Schülerinnen und Schüler und ALLE Lehrkräfte am 09.10.2020

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kollegen,

von 10.15 Uhr bis 13 Uhr findet für alle Kollegen und alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10-12 eine verbindliche Corona-Testung an der Schule statt.

Die Jahrgangsstufe 7-9 wird von 13 Uhr bis 16 Uhr verbindlich an der Schule getestet.

(mehr …)

Read Full Post »

Untersuchungshaft angeordnet

Bad Freienwalde (PolBB) Der 26-jährige Ukrainer, der am 6. Oktober versuchte, mit einem gestohlenen Mercedes Sprinter Deutschland zu verlassen, wurde am 7. Oktober im Amtsgericht Bad Freienwalde vorgeführt. Ein Richter ordnete Untersuchungshaft an. Der Beschuldigte befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.

(mehr …)

Read Full Post »

Einbrecher am Werk gewesen

Angermünde (PolBB) In der Nacht zum 07.10.2020 verschafften sich Einbrecher Zugang zu einem Baucontainer, welcher zu einer Baustelle Am Töpferberg gehörte. Dort stahlen sie Funk- und Computertechnik und verschwanden anschließend wieder von der Baustelle. Zurück blieb ein Schaden von rund 1.000 Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Berlin (ZFA BB) Am 30.09.2020 konnten durch die Polizeidirektion Ost in Strausberg in einem großen Paketverteilerzentrum vier Paketsendungen mit insgesamt 40 Kg Marihuana aus Barcelona/Spanien sichergestellt werden.

(mehr …)

Read Full Post »

Stralsund (PolM-V) – Am Mittwoch, dem 07.10.2020, gegen 20:30 Uhr wurden Beamte vom Polizeihauptrevier Stralsund zu einem Einsatz in ein Restaurant in der Stralsunder Innenstadt gerufen.

(mehr …)

Read Full Post »

Gefunden auf Twitter:

(mehr …)

Read Full Post »

Malchin / Usedom (PolM-V) – In Malchin hat ein älteres Ehepaar (77 und 73) rund 10.000 Euro durch eine recht neue Variante des Tan-Nummern-Betrugs verloren. Sie wurden in dieser Woche zunächst per Mail angeblich von der Sparkasse kontaktiert. Sie sollten das vermeintlich neue „CISC“-System verifizieren. Die Geschädigten klickten auf einen dafür vorgesehenen Button und wurden um eine Vorregistrierung gebeten. Dabei wurden sämtliche Daten des Mannes abgefragt. Nachdem die eingetragen wurden, erhielt das Paar eine „Push-Tan“, mit der sie die Daten freigeben sollten. Das war natürlich ein Fake.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (BPOLI PW) Am gestrigen Vormittag kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Pasewalk auf der Bundesautobahn 11 in Pomellen einen 44-jährigen Polen, welcher durch die Staatsanwaltschaft Lüneburg, Zweigstelle Celle, wegen eines Diebstahldeliktes mit Haftbefehl gesucht wurde. Durch Zahlung einer Gesamtstrafe in Höhe von 1467,65 EUR konnte er eine Haftstrafe von 67 Tagen abwenden. Er wurde anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild: © Stefan Gloede / MLUK

(MLUK) Potsdam – Die Landesregierung will die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Brandenburg bis 2024 auf 20 Prozent zu steigern. Um dies zu erreichen, hat das Agrarumweltministerium jetzt die Erarbeitung eines Ökoaktionsplans gestartet. Zur heutigen Auftaktveranstaltung sind rund 30 Akteure aus den Bereichen Erzeugung und Verarbeitung von Produkten, Bildung, Beratung und Forschung, sowie Verbände und Behörden gekommen.

(mehr …)

Read Full Post »

(MLUK) Potsdam – Das Landesamt für Umwelt (LfU) hat sich Anfang des Jahres erstmals an interessierte Bürgerforscherinnen und -forscher gewandt, um mehr über die Verbreitung des Hirschkäfers in Brandenburg zu erfahren. 163 Beobachtungen aus ganz Brandenburg sind bis Ende September eingegangen und vervollständigen den bisherigen Kenntnisstand. Das Ergebnis übertrifft sowohl qualitativ als auch quantitativ die Erwartungen und hält einige Überraschungen parat.

(mehr …)

Read Full Post »

(MLUK) Potsdam – Trotz der Rekordstrecke von 102.131 erlegten Wildschweinen im Jagdjahr 2019/20 und der Auszahlung einer Erlegungsprämie von über 1,4 Millionen Euro muss, so die Forderung von Agrar- und Umweltminister Axel Vogel, „mit Blick auf die Afrikanische Schweinepest derzeit noch mehr getan werden, um die Wildschweinpopulation im Land zu reduzieren.“ Die Oberste Jagdbehörde beim Brandenburger Agrar- und Umweltministerium führt deshalb zusätzlich eine Abgabeprämie für Schwarzwild aus den ASP-gefährdeten Gebieten und der Pufferzone ein.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Volodymyr Burdiak / MSGIV

Bau von festen Zäunen um „weiße Zone“ in Landkreisen Oder-Spree, Spree-Neiße und Dahme-Spreewald – Land trägt Kosten

(MSGIV) Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) ins Landesinnere verhindern: Im Rahmen der Strategie des Landes Brandenburg zur Bekämpfung der ASP wird eine sogenannte „weiße Zone“ um das erste Kerngebiet „Sembten/Neuzelle“ eingerichtet. Bei der „weißen Zone“ handelt es sich um einen circa fünf Kilometer breiten Streifen, der das Kerngebiet wie ein Halbkreis auf dem Gebiet der Landkreise Oder-Spree, Spree-Neiße und Dahme-Spreewald umschließt. Dieser Streifen hat eine Fläche von rund 285 Quadratkilometern und wird mit zwei festen Zaun-Reihen – einem äußeren und einem inneren Zaun – gesichert. Parallel wird an der brandenburgisch-polnischen Seite entlang Oder und Neiße zur Gefahrenabwehr ebenfalls ein fester Wildschutzzaun gebaut.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MSGIV

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 55 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 4.625 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 08.10.2020, 08:30 Uhr). Aktuell werden 38 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon wird 1 Person intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 4.020 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+32) im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei 431 (+22).

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Grünes Licht für den beschleunigten Ausbau von Angeboten der ganztägigen Bildung und Betreuung für Grundschulkinder: Das Kabinett stimmte heute in Potsdam der Bund-Länder-Vereinbarung zu, die Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst unterzeichnen wird.

(mehr …)

Read Full Post »

Ergebnisse der Lernausgangslage liegen vor – kein flächendeckender Unterricht samstags und in den Ferien

Bild MBJS

(MBJS) Die Ergebnisse der umfangreichen Lernstandserhebungen, die an den Grund- und weiterführenden Schulen zu Beginn des Schuljahres 20/21 durchgeführt wurde, liegen vor. Die überwiegende Mehrheit der Schulen im Land Brandenburg hat keine Probleme für das Erreichen der Bildungsziele angezeigt. Daraus folgt, dass flächendeckender Unterricht in den Ferien oder Samstagsunterricht nicht notwendig ist, auch nicht regional oder schulformbezogen. Fast alle Schulen können die Bildungsziele durch eigene Schwerpunktsetzungen an den Schulen erreichen. Es sind wenige Schulen, unterschiedlicher Schulformen, in denen weitere Maßnahmen zur Unterstützung angefordert werden, die auch erfüllt werden.

(mehr …)

Read Full Post »

Luftballons (Bild: Fotoclub Uckermark)

(schwedt.eu) Die Ausstellung wird vom 10. Oktober bis 12. Novem­ber 2020 in der Galerie am Kietz gezeigt.

(mehr …)

Read Full Post »

Afrikanische Schweinepest: Ein weiterer Fall aus Landkreis Oder-Spree bestätigt

Fundort liegt bei Neuzelle im ersten Kerngebiet – Insgesamt jetzt 50 bestätigte ASP-Fälle im Land Brandenburg

Bild Volodymyr Burdiak / MSGIV

(MSGIV) Das Nationale Referenzlabor – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat heute bei einem weiteren Wildschwein den amtlichen Verdacht auf Afrikanische Schweinepest (ASP) bestätigt. Damit gibt es jetzt insgesamt 50 bestätigte ASP-Fälle beim Schwarzwild im Land Brandenburg. Die Fallwildsuche wird im gefährdeten Gebiet mit Hochdruck fortgesetzt.

(mehr …)

Read Full Post »

Uckermarkderby in der Landesklasse in Templin / Amtsderby bei den Alten Herren / A-Junioren Landespokal Blau Weiß Gartz auswärts bei Stahl Brandenburg / Pokalheimspiel der Frauen und der  C-Junioren Gartz/Penkun

Hier einmal alle Ligen in denen Mannschaften aus dem Gartzer Amtsbezirk teilnehmen:

(mehr …)

Read Full Post »

Ja, es ist bereits der 3. Subottnik zu dem aufgerufen wird:

(mehr …)

Read Full Post »