Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. Oktober 2020

Gefunden auf Twitter:

(mehr …)

Read Full Post »

Die Gelegenheit ist günstig, denn am 10.10.2020 gastieren die American Foodtrucks in der Nachbarstadt Penkun:

(mehr …)

Read Full Post »

Bild A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

(IHK Ostbrandenburg) Die Schienenverbindung zwischen Berlin und Polen hat schon seit geraumer Zeit eine hohe Bedeutung für den täglichen Pendlerverkehr. Im Zuge des Wachstums der Metropole Berlin und der damit verbundenen Entwicklungen im Umland (u. a. TESLA-Ansiedlung in Grünheide) steigt diese Bedeutung stetig an.

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßlichen Hehler gestellt

Petersdorf/Sieversdorf (PolBB) Am Nachmittag des 08.10.2020 besahen sich Fahnder von Bundes- und Landespolizei einen Toyota C-HR einmal etwas näher, der ihnen auf der L38, zwischen Petersdorf und Sieversdorf, ins Auge gestochen war. Wie sich herausstellte, gehörte jener Wagen einer Mietfirma und war eigentlich auf eine ganz andere Person als den 42 Jahre alten Fahrer herausgegeben worden. Der Mann ist schon mit Diebstahlsdelikten hinreichend bekannt geworden.

(mehr …)

Read Full Post »

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

BAB 11/Warnitz (PolBB) Am frühen Morgen des 09.10.2020 hielten Polizisten bei Warnitz einen Toyota Auris zu einer Kontrolle an. Aus dem Fahrzeuginneren schlug ihnen drogentypischer Geruch entgegen.

(mehr …)

Read Full Post »

Ab dem 10. Oktober 2020 wird ganz Polen in die Zone – gelb – eingruppiert, mit Ausnahme der Landkreise, die bereits in die Zone – rot – eingestuft sind.

Das bedeutet hauptsächlich, dass in ganz Polen die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht. Dieses gilt auch im öffentlichen Raum, also auf Straßen, in Geschäften ebenso wie in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

(mehr …)

Read Full Post »

Berufspendler, Tagesausflüge und Besuche sind nicht ein-geschränkt

(MSGIV) Laut dem Robert Koch-Institut hat ganz Berlin mehr als 50 gemeldete Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen. Damit gilt nach der Corona-Umgangsverordnung ab heute ein Beherbergungsverbot für alle Berlinerinnen und Berliner im Land Brandenburg. Betreiber*innen von Beherbergungsstätten, Campingplätzen oder Wohnmobilstellplätzen sowie private und gewerbliche Vermieterinnen und Vermieter von Ferienwohnungen, Ferienhäusern und vergleichbaren Räumlichkeiten dürfen solange keine Gäste aus Berlin aufnehmen, wie die 7-Tage-Inzidenz des gesamten Landes Berlin über dieser 50er Marke liegt.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 90 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 4.715 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 09.10.2020, 08:30 Uhr). Aktuell werden 35 Personen wegen COVID-19 stationär behandelt, davon werden 3 Personen intensivmedizinisch beatmet. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 4.044 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+24) im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktiv Erkrankten bei 497 (+66).

(mehr …)

Read Full Post »

Mit dem Online-Future-Camp der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde erfolgreich ins Studium starten!

Plakat: Fotos, farbige Textfelder, Logos

Plakat Future Camp

(mehr …)

Read Full Post »

In unserem Nachbarland hat die polniche Regierung das gesamte Land als „gelbe Zone“ eingestuft und die geltenden Regeln verschärft.

(mehr …)

Read Full Post »

Aufruf des Schwedter Kinder- und  Jugendrates

Foto: gemeinsame Beratung am Tisch

Der Kinder- und Jugendrat im Gespräch mit dem Bürger­meister und dem Vorsitzenden der Stadt­verordenten­versammlung 2019 (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) Im vorigen Jahr besuchte der Schwedter Kinder- und Jugendrat, bestehend aus Vertretungen fast aller Schwedter Schulen, das Rathaus und auch die Stadt­verordneten­versammlung, um Fragen an die entscheidenden Stellen anzubringen. Bei der Stadt­verordneten­versammlung im Dezember 2019 gab es die erste öffentliche Kinder- und Jugendfragestunde.

(mehr …)

Read Full Post »

Anlässlich der bevorstehenden Eingemeindung nach Schwedt und der Amtsauflösung des Amtes Oder Welse wird zur Einwohnerversammlung eingeladen:

(mehr …)

Read Full Post »