Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. Januar 2021

Anklam (PolM-V) Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit zusammenhängenden Maßnahmen zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens führte die Polizeiinspektion Anklam am heutigen Tag zusammen mit Unterstützungskräften der Bundespolizei Kontrollen an den im Landkreis Vorpommern-Greifswald befindlichen Grenzübergängen zum Nachbarland Polen durch.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (PolM-V) – Am 03.01.2021 gegen 10:00 Uhr wurde der Polizei der Einbruch in ein Modegeschäft in der Ueckerstraße in 17309 Pasewalk gemeldet.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Wikipedia

(MLUK) Potsdam – Er besitzt den dichtesten Pelz und bleibt beim Tauchen trocken, er legt 20 Kilometer auf einer Nachtwanderung zurück und ist ein flinker Schwimmer: Der von der Deutschen Wildtier Stiftung zum Tier des Jahres 2021 gekürte Fischotter kommt zwar brandenburgweit vor, gilt aber dennoch als gefährdet – anders als in ganz Deutschland, wo die früher stark bejagte Art in weiten Teilen ausgestorben ist. Mit der Kür zum Wildtier des Jahres soll auf die Gefährdung der Art und ihrer Lebensräume – naturnahe, saubere Fließgewässer mit naturnahen Ufer- und Auenbereichen – aufmerksam gemacht werden.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 333 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 47.539 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 03.01.2021, 10:00 Uhr). In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 31.347 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+355 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 15.014 (-47).

(mehr …)

Read Full Post »