Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. Januar 2021

Bild MLUK

(MLUK) Potsdam – Im vergangenen Jahr lag die Jahresdurchschnittstemperatur in Brandenburg bei 10,8 Grad Celsius – so wie auch 2018. Seit dem Beobachtungsbeginn im Jahr 1881 war es im Jahresmittel lediglich 2019 mit durchschnittlich 11,1 Grad Celsius wärmer. Damit liegen insgesamt sieben der zehn wärmsten Jahre seit Aufzeichnungsbeginn im Zeitraum 2000 bis 2020. Das Landesamt für Umwelt hat dafür die Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Brandenburg ausgewertet.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Am morgigen Freitag wird das Kabinett eine neue Eindämmungsverordnung beschließen. Sie enthält auch wichtige Festlegungen für den Schulbereich. Um eine möglichst frühzeitige Information der Betroffenen zu ermöglichen, darunter Eltern und Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräfte, wird die Öffentlichkeit bereits heute unterrichtet. Auch die Landkreise und kreisfreien Städte sind eng eingebunden. Dafür hat die Landesregierung unter Leitung von Ministerpräsident Dietmar Woidke am heutigen späten Nachmittag die geplante neue Verordnung mit den Landräten und Oberbürgermeistern beraten. Der Bildungsbereich hat dabei eine wichtige Rolle gespielt.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (PolM-V) Erneut ist in unserer Region ein Enkeltrick mit der Masche des sogenannten Schockanrufes geglückt.

Eine 79-jährige Seniorin aus Pasewalk erhielt in den heutigen Vormittagsstunden (07.01.21) einen Anruf von einer Frau Meier aus dem Polizeipräsidium. Der Deutschen wurde von der angeblichen Polizistin mitgeteilt, dass ihre Schwiegertochter einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und in Haft müsse.

(mehr …)

Read Full Post »

Frankfurt (Oder) (BPOLD B) Frankfurter Bundespolizisten nahmen am Mittwoch drei Männer vorläufig fest, die gemeinsam in einem Seat Altea unterwegs waren. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis und nach den beiden Begleitern suchten verschiedene Staatsanwaltschaften mit Haftbefehlen.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 07. Januar 2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

Ermittlungen zum Verdacht der Unfallflucht

Schöneberg (PolBB) Am späten  Abend des 06.01.2021 kam ein PKW BMW aus noch ungeklärter Ursache am Pinnower Kreisel von der Fahrbahn ab, rammte einen Laternenmast und kam letztlich in einem Graben zum Stehen. Dabei entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro. Der Fahrer des Wagens entfernte sich anschließend vom Unfallort. Erste Überprüfungen ließen einen 41 Jahre alten Uckermärker in den Fokus der Ermittler rücken. Er wird sich nun für das Geschehen verantworten müssen.

 

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 1.585 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 51.457 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 07.01.2021, 08:00 Uhr). Aktuell werden 1.165 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt; davon befinden sich 252 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 186 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 34.592 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+488 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 15.516 (+1.056). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 8.182 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 06.01.2021).

(mehr …)

Read Full Post »

Frankfurt (Oder) (HZAFFO) Bei einer Zollkontrolle eines polnischen Pkw am 05.01.2021 auf der BAB 12 Fahrtrichtung Berlin stellten die Beamten einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamts Frankfurt (Oder) insgesamt 97.515 EUR und 700 Zloty fest.

(mehr …)

Read Full Post »

Verbraucherzentralen bieten bundesweite Online-Vorträge zur digitalen Internationalen Grünen Woche vom 18. bis 21. Januar 2021 an

(VZB) Bequem, sicher und kostenlos von zu Hause aus: In verschiedenen Online-Vorträgen und Podcasts können sich Verbraucher:innen über Lebensmittelkennzeichnung, Nachhaltigkeit beim Einkauf oder Ernährungsempfehlungen informieren. Die Verbraucherzentralen laden vom 18. bis 21. Januar 2021 zur digitalen Verbraucherinformationswoche anlässlich der Internationalen Grünen Woche 2021 ein.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (BPOLI PW) Auf der Bundesautobahn 11, in der Ortslage Schmölln, kontrollierten in den gestrigen Nachmittagsstunden Bundespolitzisten einen aus Polen kommenden PKW.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild Volodymyr Burdiak / MSGIV

(MSGIV) Das Nationale Referenzlabor für Afrikanische Schweinepest (ASP) – das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) – hat bei 42 weiteren Wildschweinen den amtlichen ASP-Verdacht bestätigt. Es handelt sich um Fälle aus den bestehenden Kerngebieten in den Landkreisen Oder-Spree und Märkisch-Oderland. Damit gibt es jetzt insgesamt 444 bestätigte ASP-Fälle beim Schwarzwild im Land Brandenburg:

(mehr …)

Read Full Post »

Neubrandenburg (PolM-V) – Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie und den damit zusammenhängenden Maßnahmen zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens führte die Polizeiinspektion Anklam am zurückliegenden Tag Kontrollen an den im Landkreis Vorpommern-Greifswald befindlichen Grenzübergängen zum Nachbarland Polen durch.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (PolM-V) Seit dem 04.01.2020, 08:00 Uhr, wird der 54-jährige Hartmut Oestreich aus 17335 Rosenthal vermisst. Herr Oestreich befindet sich möglicher Weise in einer hilflosen Lage.

(mehr …)

Read Full Post »