Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. Januar 2021

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 669 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 54.894 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 10.01.2021, 10:00 Uhr). In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 35.744 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit-2019 (+292 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 17.660 (+359). Die Zahl der bisher im Land Brandenburg durchgeführten Corona-Schutzimpfungen liegt bei 14.063 (kumulativ ab dem 27.12.2020, Stand: 09.01.2021).

(mehr …)

Read Full Post »

Interaktives Kartentool zeigt, wie weit man sich noch bewegen darf

Das Land Brandenburg zeigt auf einer Kartenanwendung auf, wie weit man sich noch vom Wohnort wegbewegen darf. Hier noch mit den Zahlen vom Freitag zum Vergleich (siehe Beitrag). Screenshot: Andreas Schwarze/TWP aktuell

Brandenburg/LK UM. (asc) Der 7-Tage-Inzident-Wert lag mit Stand Samstag (9. Januar 2021, 10 Uhr) für die Uckermark bei 279,12. Somit rutscht die UM deutlich über der „200er Marke“, bei der man sich noch über einen 15 km Radius um die eigene Stadt/ den eigenen Wohnort-Landkreis fortbewegen darf.

Die Uckermark lieg aktuell sogar leicht über dem Brandenburger Landesdurchschnitt, er notierte am Samstag bei Wert von 278,3.

(mehr …)

Read Full Post »