Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Februar 2021

Heringsdorf (PolM-VHeute Vormittag (19. Februar 2021, gegen 10.00 Uhr) wurde der Polizei Heringsdorf der Aufbruch eines Parkscheinautomaten in der Dünenstraße in Zinnowitz gemeldet.

(mehr …)

Read Full Post »

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeipräsidien Neubrandenburg und Rostock –

Neukalen/Landkreise Vorpommern-Rügen, MSE, Vorpommern-Greifswald (PolM-V) Unseriöse Handwerker machen regelmäßig mit der Not der Kunden lukrative Geschäfte. Zuletzt wurde am vergangenen Mittwoch in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Rostock versucht, mit scheinbar professionellen Handwerkerleistungen nachdrücklich an Geld zu gelangen. Zwar blieb es hier beim Versuch, dennoch warnt die Polizei vor dem Abschließen solcher Haustürgeschäfte.

(mehr …)

Read Full Post »

Frankfurt (Oder) (BPOLD B) Bundespolizisten nahmen Donnerstagvormittag einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in Frankfurt (Oder) fest, gegen den des Weiteren eine Wiedereinreisesperre vorlag.

(mehr …)

Read Full Post »

Pasewalk (BPOLI PW) Eine Streife der Bundespolizei stellte am Donnerstagmittag in einer Bushaltestelle in Rossow an der Bundesstraße 104 drei männliche Personen fest. Da keiner ein Identitätsdokument oder Aufenthaltstitel vorweisen konnte, wurden sie zur Bundespolizeiinspektion Pasewalk verbracht.

(mehr …)

Read Full Post »

Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

Prenzlau (PolBB) Am 18.02.2021, gegen 10:05 Uhr, hielten Polizisten in der Goethestraße einen PKW Audi zu einer Kontrolle an. Am Steuer saß ein 33-jähriger Mann, welcher nicht den Eindruck erweckte, gänzlich nüchtern dort Platz genommen zu haben. Tatsächlich erhärtete ein Drogenvortest diesen Eindruck nur noch. Bei dem Prenzlauer fanden sich in weiterer Folge auch drogenähnliche Substanzen. Diese musste er herausgeben und anschließend im nahe gelegenen Krankenhaus eine Blutprobe lassen. Deren Auswertung wird nun genau aufzeigen, ob er wirklich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

(mehr …)

Read Full Post »

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Berlin/Brandenburg

In den Morgenstunden des 18.02.2021 vollstreckten Ermittlerinnen und Ermittler des Bundeskriminalamtes sowie der Landeskriminalämter Berlin und Brandenburg im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin Durchsuchungsbeschlüsse an über 20 Wohnanschriften in Berlin und zwei Objekten in Brandenburg und vollstreckten Haftbefehle gegen zwei Tatverdächtige.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 19. Februar 2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 289 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 74.358 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 19.02.2021, 00:00 Uhr). Aktuell werden 584 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 128 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 95 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 66.675 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit (+342 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 4.792 (-72).

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MWFK

(MWFK) Kulturministerin Manja Schüle hat heute gemeinsam mit Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, und Abraham Lehrer, Präsident der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) und Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, sowie dem Berliner Architekt Jost Haberland über die weitere Entwicklung des Synagogen- und Gemeindezentrums Potsdam informiert.

(mehr …)

Read Full Post »

ASP Wildzaun (Bild MSGIV)

(MSGIV) Die von der Afrikanischen Schweinepest (ASP) betroffenen Gebiete entlang der Oder und Neiße sowie in den östlichen Landkreisen Märkisch-Oderland, Oder-Spree, Spree-Neiße und Dahme-Spreewald sind von Schutzzäunen durchzogen. An den Zäunen kann es, immer wieder zu Begegnungen zwischen Mensch und Tier kommen. So kam es bereits zu Zwischenfällen im Straßenverkehr sowie mit Erholungssuchenden.

(mehr …)

Read Full Post »

EXPERTEN-CHAT AM 24. FEBRUAR AUF ABI.DE

Foto: Tastatur, Fotoapparat, Stift und Papier, Kopfhörer

Die Medienbranche ist vielfältig. (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) „Ich will was mit Medien machen“ – diesen Wunsch hegen viele Abiturienten und Abiturientinnen. Doch wie wird man eigentlich Journalist oder Journalistin? Wie gestaltet sich der Beruf? Und welche Alternativen gibt es? Antworten bietet der nächste Experten-Chat auf abi.de am Mittwoch, dem 24. Februar 2021, von 16:00 bis 17:30 Uhr.

(mehr …)

Read Full Post »

Fahrplanänderungen beim RE 3

(schwedt.eu) Das Baugeschehen auf dem Streckennetz der Deutschen Bahn AG dauert weiter an. Durch die Bauarbeiten wird die Kapazität der Strecken eingeschränkt. Nicht alle Engpässe lassen sich durch zeitliche Verlegung oder Umleitung der Züge kompensieren. Daher sind Zugausfälle mit Ersatzverkehr und Fahrzeitverlängerungen leider oftmals unvermeidlich.

(mehr …)

Read Full Post »

Blutspende in Schwedt

Blutspende ist weiterhin gestattet. Foto: Michelle Gordon

(schwedt.eu) Der DRK-Kreisverband Uckermark Ost e. V. bietet in der August-Bebel-Straße 13 a in Schwedt in Abständen Blutspendetermine an.

(mehr …)

Read Full Post »

Zur Unterstützung bei der LKW-Bergung kam das THW hinzu: Eine Autobahnabfahrt sollte frei geräumt werden. Das THW leuchtete die Einsatzstelle aus und half beim Umladen der Kühlfracht. Quelle: THW/Tobias Reinhold

(THW) Eine Behinderung für den Straßenverkehr war ein mit Kühlware voll beladener Lkw, der an der Autobahnabfahrt Oberkrämer in die Leitplanken gekracht und auf die Seite gekippt war. Weil sich die Beräumung der Straße für gewerbliche Bergungsunternehmen schwierig gestaltete, forderte die Polizei das THW zur Unterstützung an.

(mehr …)

Read Full Post »

Ueckermünde (LK VG) (PolM-V) – Zu einer starken Rauchentwicklung kam es heute gegen 19.00 Uhr auf einer Krankenstation des AMEOS-Klinikum Ueckermünde.

(mehr …)

Read Full Post »

BERATUNG UND FREIE AUSBILDUNGSPLÄTZE UNTER 0331 880 88 00

(schwedt.eu) Für alle Ausbildungssuchenden in Brandenburg gibt es eine zusätzliche Möglichkeit für die Ausbildungsplatzsuche. Unter der landesweit geschalteten Hotline 0331 880 88 00 sind die Berufs- und Studienberaterinnen und -berater der Brandenburger Arbeitsagenturen für Jugendliche und ihre Eltern erreichbar.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In einem gewerblichen Nutzgeflügelbestand im Landkreis Märkisch-Oderland ist der Geflügelpesterreger H5N8 (Vogelgrippe/Geflügelpest) nachgewiesen worden. Auf Anordnung des zuständigen Veterinäramtes müssen insgesamt etwa 16.600 Mastenten getötet und unschädlich beseitigt werden. Es ist der sechste Fall von Geflügelpest in einem Nutzgeflügelbestand innerhalb weniger Wochen im Land Brandenburg.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Im Gesundheitsministerium ist in Zusammenarbeit mit der Landesärztekammer Brandenburg eine Stelle zur Klärung von Impfprioritäten in Einzelfällen eingerichtet. Grundlage ist die aktualisierte Corona-Impfverordnung des Bundesgesundheitsministeriums, die am 8. Februar 2021 in Kraft getreten ist.

(mehr …)

Read Full Post »