Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 23. Februar 2021

Ohne gültige Fahrerlaubnis

Schwedt/Oder (PolBB) In der Mittagszeit des 22.02.2021 zogen Bundespolizisten auf der B2, am Pinnower Kreisel, einen PKW Audi aus dem Verkehr. Am Steuer saß ein 56 Jahre alter Mann, der einräumen musste, gar keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen.

Read Full Post »

Bild gartz.de

(AmtGartz) Für kurze Zeit war Tantow als „Dorf mit Fernbahnanschluss“ bekannt. Kommen nun die guten alten Zeiten zurück? Mit ihrer Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes hat die Gemeinde Tantow ihre „Hausaufgaben“ gemacht und sich für eine Neuausrichtung des Zugverkehres fit gemacht.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild gartz.de

(gartz.de) Wo sollen die Sammelbehälter für Glas, Altkleider und alte Schuhe in der Stadt Gartz (Oder) aufgestellt werden? Was meinen Sie? Ihre Vorschläge für den Ortsbeirat können Sie in den Amtsbriefkasten einwerfen, dem Ortsvorsteher mitteilen oder im nächsten Ortsbeirat im April 2021 vortragen.

(mehr …)

Read Full Post »

Haftbefehl gegen Fahrer des Kleintransporters

Frankfurt (Oder) (HZA FF) Am 19.02.2021 kontrollierten Zöllner auf der BAB 15, Fahrtrichtung Berlin, an der Anschlussstelle Forst einen Kleintransporter mit französischen Kennzeichen. Der Fahrer des zuvor eingereisten Kleintransporters konnte sich gegenüber den Zöllnern nicht ausweisen. Die Verständigung mit ihm erfolgte in französischer Sprache.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 23. Februar 2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 82 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 75.038 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 23.02.2021, 00:00 Uhr). Aktuell werden 532 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 117 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 86 beatmet werden. In Brandenburg gelten laut LAVG-Berechnungen 67.506 Menschen als genesen von der Coronavirus-Krankheit (+285 im Vergleich zum Vortag). So liegt die Zahl der aktuell Erkrankten bei 4.604 (-219).

(mehr …)

Read Full Post »

BAB 24/ Neuruppin (PolBB) In der vergangenen Nacht führten 18 Polizeibeamte der Autobahnpolizei, der Verkehrspolizei, der Wasserschutzpolizei der Polizeidirektion Nord sowie der Bereitschaftspolizei gemeinsam mit sechs Beamten des Zolls zwischen den Anschlussstellen Kremmen und Fehrbellin in Fahrtrichtung Hamburg gemeinsam Kontrollen durch.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Mit dem am 22.02.2021 vorgelegten Papier „Perspektiven des Lernens mit digitalen Medien an Schulen in Brandenburg“ hat das Bildungsministerium einen wichtigen Schritt für die Erarbeitung einer Strategie zur Digitalisierung an Brandenburgs Schulen gemacht.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild © Norbert Schneeweiß/Landesamt für Umwelt

(MLUK) Potsdam / Linum – Das aktuelle Frühlingswetter könnte zu einer sehr frühen Wanderung der Frösche, Molche und Kröten führen. Sobald die Nachttemperaturen über 5 Grad Celsius steigen, erwachen die Amphibien aus ihrer Winterruhe und treten die Wanderung zu den Fortpflanzungsgewässern an. Ihre innere Uhr, die sie vor einem zu frühen Start bewahrt, könnte durch die angekündigten frühlingshaften Temperaturen ordentlich durcheinandergebracht werden.

(mehr …)

Read Full Post »

(MLUK) Potsdam – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam lädt  zur 15. Fachtagung Biogas ein, die seit Jahren gemeinsam mit dem Brandenburger Klimaschutzministerium, Verbänden und Unternehmen organisiert wird. Weil das seit Jahresbeginn geltende Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) viele neue Regelungen auch für Biomasse enthält, von denen sich die Biogasbranche Impulse für den Ausbau erhofft, heißt das diesjährige Tagungsmotto: „Biogas – da geht doch was!“

(mehr …)

Read Full Post »

Sinkende Zahlen auch bei Verkehrsunfällen, aber mehr Verkehrsunfalltote als 2019

Bild Brandenburg.de

(MIK) Potsdam – Im vergangenen Jahr sind in Brandenburg so wenige Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden wie seit Bestehen des Landes nicht. Insgesamt wurden rund 10.100 Verkehrsverletzte gezählt. Auch die Zahl der Verkehrsunfälle ging deutlich auf rund 71.700 Unfälle zurück. Dagegen stieg die Zahl der Verkehrsunfalltoten nach einem Rückgang 2019 im vergangenen Jahr wieder auf 140 Menschen an. Das sind wesentliche Ergebnisse der vorläufigen Verkehrsunfallbilanz, die Innenminister Michael Stübgen, Verkehrsminister Guido Beermann und Polizeipräsident Oliver Stepien am 22.02.2021 in Potsdam vorgestellt haben.

(mehr …)

Read Full Post »

Mehr Impfberechtigte im Alter bis 64 aus zweiter Priorität können Termine vereinbaren – Schreiben für Ältere

(MSGIV) Brandenburg weitet die Impfkampagne aus. Vor dem Hintergrund eingetroffener und angekündigter Lieferungen von Impfstoffen der Hersteller BioNTech, Moderna und AstraZeneca können ab dieser Woche mehr Brandenburgerinnen und Brandenburger einen Impftermin vereinbaren. Darüber informierte das Gesundheitsministerium gemeinsam mit den Projektpartnern, der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (KVBB) und dem DRK-Landesverband Brandenburg e.V., am heutigen Montag (22.02.). Die Umsetzung ist abhängig von den tatsächlich gelieferten Impfdosen.

(mehr …)

Read Full Post »