Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Juli 2021

Am 15.08.2021 startet die Kreisliga der Frauen offiziell in die Saison 2021/2022. Am 24.07.2021 ist in Schönow ein Turnier mit 5 Mannschaften. (mehr …)

Read Full Post »

Strasburg (Uckermark) (PolMV) Am 18.07.21, gegen 04:00 Uhr, kam es aus bisher noch unbekannter Ursache zum Brand einer Lagerhalle in Strasburg.

Die massive – und eigentlich ungenutzte – Lagerhalle hat die Maße von 80 m x 15 m und war mit Wellasbestplatten bedacht. Zur Bekämpfung des Brandes kamen zeitweise 51 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Blumenhagen, Neuensund, Pasewalk, Woldegk und Strasburg zum Einsatz.

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM)) Im Zusammenhang mit dem amtlich nachgewiesenen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in zwei Hausschweinbeständen im Landkreis Märkisch-Oderland und in einem Bestand in Spree-Neiße appelliert Amtstierarzt Dr. Achim Wendlandt an alle Schweinehalter, insbesondere auch an die Kleinsthalter, die vorgeschriebenen Biosicherheitsmaßnahmen strikt einzuhalten.

(mehr …)

Read Full Post »

Mescherin. (ASC) Nach rund drei Jahren Vorbereitung und Bau ist nunmehr ein Lückenschluss des Oder-Neiße-Radweges zu vermelden. Am Montag (19.07.2021) erfolgte die offizielle Übergabe in Anwesenheit von Uckermark-Vize-Landrat Frank Bretsch, dem Gartzer Amtsdirektor Frank Gotzmann und Edgar Gaffry, er ist Vorstand des Landesbetriebes Straßenbau im Land Brandenburg. Es handelt sich um den Teilabschnitt zwischen Mescherin über Staffelde bis hin zur deutsch-polnischen Staatsgrenze bei Rosow (Rosowek).

Das Band ist zerschnitten. Der Radweg seiner Bestimmung übergeben. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Das Band ist zerschnitten. Der Radweg seiner Bestimmung übergeben. Freie Fahrt zwischen Deutschland und Polen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

(mehr …)

Read Full Post »

Symbolbild Polizei

Neubrandenburg (PolMV) Die Haupturlaubszeit ist in vollem Gange. Durch die unterschiedlichen Bestimmungen im Ausland und das neue Preisniveau bleiben so einige im Sommer 2021 im eigenen Bundesland oder zumindest in der Nähe – und buchen vorab online. Doch die Urlaubsfreude kann schnell getrübt werden, wenn die Ferienwohnung oder das Boot so wie dargestellt nicht existiert. Fake-Buchungsportale bescheren Kriminellen regelmäßig finanzielle Erfolge, sind für Sicherheitsbehörden nicht mal eben abschaltbar und vermiesen Buchenden die Freude über den langersehnten Urlaub.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 13 erhöht. So sind insgesamt 108.945 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 19.07.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). Aktuell werden 10 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 5 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 2 beatmet werden. In Brandenburg sind ungefähr 104.900 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 200.

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßlicher Dieb gestellt worden

Mescherin (PolBB) Am Vormittag des 17.07.2021 wurden Polizisten in den Ortsteil Radekow gerufen. Auf einem der Grundstücke war ein Mann festgestellt worden, der sich unberechtigt dort aufhielt und offensichtlich in einem Lagerraum übernachtet hatte.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 19. Juli  2021, 10:00 Uhr

 

(mehr …)

Read Full Post »

Sonntag, 18. Juli 2021, 11:30 Uhr

Niedergörsdorf, Oehna (PolBB) Am späten Sonntagvormittag wurde die Polizei über den Absturz eines Kleinflugzeuges bei Oehna informiert. (mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Das Brandenburger Bildungsministerium (MBJS) begrüßt das Signal des Bundeskabinetts, die Anschaffung mobiler Luftfilter für schlecht zu lüftende Räume in Schulen und Kitas finanziell zu unterstützen.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Immer mehr Brandenburgerinnen und Brandenburger sind pflegebedürftig. Ihre Zahl ist zwischen 2017 und 2019 um mehr als 21.000 auf knapp 154.000 gestiegen. Das entspricht einem Anteil von 6,1 Prozent an der Gesamtbevölkerung im Land. Das geht aus der Broschüre „Daten und Fakten zur Pflege im Land Brandenburg“ hervor, die das Sozialministerium jetzt veröffentlicht hat. Wegen des demografischen Wandels wird die Zahl der Pflegebedürftigen weiter zunehmen: Unveränderte Rahmenbedingungen vorausgesetzt, steigt die Zahl der Pflegebedürftigen mit Pflegegrad 2 bis 5 bis zum Jahr 2030 um knapp 25.000 auf mehr als 168.000. Das entspricht einer Zunahme um 17 Prozent. Gleichzeitig wächst auch der Bedarf an Pflegekräften enorm.

(mehr …)

Read Full Post »