Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. Juli 2021

Eberswalde (Barnim) (BPOLD B) Am Dienstag deckten Bundespolizisten die unerlaubte Einreise von elf irakischen Staatsangehörigen auf.

Gegen 20:30 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte eine achtköpfige Großfamilie sowie drei weitere Reisende in der Regionalbahn zwischen Angermünde und Eberswalde. Weder die sieben Männer im Alter zwischen 18 und 48 Jahren noch die vier Frauen im Alter zwischen 14 und 50 Jahren waren im Besitz gültiger Reisedokumente.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 21 erhöht. So sind insgesamt 108.992 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 21.07.2021, 00:00 Uhr, Quelle: LAVG SurvNet@RKI3.0*). Aktuell werden 10 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 5 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 3 beatmet werden. In Brandenburg sind ungefähr 104.900 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 200.

(mehr …)

Read Full Post »

Szczecin. (ASC) Vom 30.07. bis 01.08.2021 lädt die Hafenmetropole Szczecin (Stettin) die Besucher aus Nah und Fern zur Zagle2021 (den Meerestagen) ein. Schiffe gucken, frische Hafenluft schnuppern und allerlei Rahmenprogramm für Alt und insbesondere Jung laden zum Verweilen ein.

Viele Attraktionen erwarten die Gäste vom 30.07. bis 01.08.2021 in Szczecin. Fotocollage: Andras Schwarze (asc)

Viele Attraktionen erwarten die Gäste vom 30.07. bis 01.08.2021 in Szczecin. Fotocollage: Andras Schwarze (asc)

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßliche Räuber vorläufig festgenommen

Schwedt/Oder (PolBB) Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln seit dem 17.06.2021 zum Vorwurf des schweren Raubes. Am frühen Morgen dieses Tages waren mehrere Männer in eine Wohnung in der Friedlieb-Ferdinand-Runge-Straße eingedrungen und hatten die Anwesenden geschlagen und verletzt. Mit den Mobiltelefonen sowie Geldbörsen der Geschädigten verschwanden die Täter anschließend vom Ort des Geschehens.

(mehr …)

Read Full Post »

Medienanstalten setzen auf Kooperation zur Bekämpfung von Hasskriminalität im Internet

Berlin, 21. Juli 2021. Medienaufsicht in Deutschland steht für den Schutz der Meinungsfreiheit in den Medien – analog wie digital. Jeder Mensch hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern. Diese Freiheit ist unbedingter Gegenstand unserer demokratischen Grundordnung und viel zu häufig von Angriffen bedroht. Hassrede ist ein Beispiel dafür, sie schränkt die Freiheit von Medien und Zivilgesellschaft sowie einen offenen Diskurs massiv ein. Daher setzen sich die Medienanstalten bereits seit Jahren aktiv im Kampf gegen strafrechtlich relevante Hasskommentare im Netz ein.

(mehr …)

Read Full Post »

Wolgast (PolMV)  In den frühen Morgenstunden des 18. Juli 2021 kam es in Wolgast in der Steinstraße zu einer versuchten schweren Brandstiftung. Eine zunächst unbekannte Person hatte versucht, mittels brennbarer Flüssigkeiten einen Plattenladen in Brand zu setzen. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte der Täter schnell ausfindig gemacht werden. Nun wurde der Mann in die JVA nach Stralsund gebracht.

(mehr …)

Read Full Post »

Festnahme wegen illegalen Aufenthalts und mehr als 32.000 Schmuggelzigaretten – Hauptzollamt Potsdam mit Zollhündin Emilia erfolgreich im Kampf gegen illegalen Zigarettenhandel

(Zoll.de) Bei Kontrollen am 14. und 15. Juli 2021 hat der Zoll in den Landkreisen Havelland, Ostprignitz-Ruppin und Teltow-Fläming mehr als 32.000 Schmuggelzigaretten sichergestellt und einen Steuerschaden von über 6.100 Euro verhindert.

(mehr …)

Read Full Post »

Pomellen (BPOLI PW) Gestern in den Mittagsstunden wurde auf der Bundesautobahn 11 ein 40- jähriger polnischer Staatsangehöriger aus Polen kommend angehalten und kontrolliert.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 21. Juli  2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Das Brandenburger Kabinett wird voraussichtlich am Mittwoch kommender Woche (28. Juli) eine neue SARS-CoV-2-Umgangsverodnung beschließen. Die zentralen Eckpunkte dafür wurden in der heutigen (20.07.2021) Kabinettssitzung erörtert.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild mit Seite des Förderprogrammes verknüpft – zum Öffnen auf das Bild klicken.

(MWFK) Das Kulturministerium legt mit der Förderrichtlinie für Regionale Kulturelle Ankerpunkte erstmals ein ganz auf die Kulturentwicklung im ländlichen Raum gerichtetes Förderprogramm auf. Für die künftig vom Land geförderten regionalen kulturellen Ankerpunkte stellt das Land jährlich 1 Million Euro bereit.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Die Paralympischen Spiele Tokio 2020 werden vom 24. August bis 5. September 2021 in  Tokio ausgetragen, sie wurden pandemiebedingt um ein Jahr verschoben. Aus Deutschland kämpfen 134 Athletinnen und Athleten in Tokio um die Plätze (2016 in Rio 148). Im deutschen Paralympics-Team sind elf Sportlerinnen und Sportler aus Brandenburger Vereinen, darunter neun Frauen und zwei Männer.

(mehr …)

Read Full Post »

Stübgen: „Jeder Cent ist eine Investition in die Sicherheit der Brandenburgerinnen und Brandenburger.“

Symbolbild Löschzug vor einem Feuerwehrhaus in Deutschland (Wikipedia, (Steffen85) CC BY-SA 3.0)

Potsdam (MIK) – Mehr als zehn Millionen Euro investiert die Landesregierung in die Infrastruktur der Feuerwehren im Land. Von den Fördermitteln aus der Feuerwehrinfrastruktur-Richtlinie profitieren 26 Wehren quer durch Brandenburg.

(mehr …)

Read Full Post »

Luftbild

Straße „Am Sportplatz“ (Luftbild: Aerophoto Ltd. 2013/schwedt.eu)

(schwedt.eu) Der grundhafte Ausbau der Straße Am Sportplatz erfolgt im Zeitraum vom 2. August 2021 bis 30. April 2022 unter Vollsperrung in zwei Bauabschnitten. Der erste Abschnitt von der Ferdinand-von-Schill- bis zur Berliner Straße erfolgt bis Ende Dezember 2021.

(mehr …)

Read Full Post »

Foto: mehrere Ferkel beim Säugen

Hausschweine (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) Im Zusammenhang mit dem amtlich nachgewiesenen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in zwei Hausschweinbeständen im Landkreis Märkisch-Oderland und in einem Bestand in Spree-Neiße appelliert Amtstierarzt Dr. Achim Wendlandt an alle Schweinehalter, insbesondere auch an die Kleinsthalter, die vorgeschriebenen Biosicherheitsmaßnahmen strikt einzuhalten. (mehr …)

Read Full Post »

Plakat „Machen! Sie mit“

Plakat „Machen! Sie mit“

(schwedt.eu) Der Beauftragte der Bundesregierung für die Neuen Bundesländer Marco Wanderwitz, verkündete am 15. Juli 2021 die Preisträger des Wettbewerbs „MACHEN!2021“. An dem diesjährigen Wettbewerb beteiligten sich 488 Vereine und Initiativen, fast doppelt so viele wie in den Vorjahren. (mehr …)

Read Full Post »

Read Full Post »