Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. November 2021

Potsdam (BPOLP P) Trotz Corona, trotz rückläufiger Reisendenzahlen bei allen Verkehrsträgern können sich die Feststellungen der Bundespolizei sehen lassen: Fast 570.000 bearbeitete Straftaten. Rund 160.000 Personenfahndungserfolge im Jahr 2020 – das entspricht einem Fahndungstreffer alle drei Minuten. Rund 14.000 vollstreckte offene Haftbefehle, das bedeutet, dass rein rechnerisch alle 90 Minuten bei der Bundespolizei die Handschellen klicken.

(mehr …)

Read Full Post »

Marktcheck der Verbraucherzentralen zeigt: Viele mit Vitamin D angereicherte Lebensmittel ohne Erlaubnis auf dem Markt

(VZB) Vitamin D stärkt Knochen und Zähne. Beständig suggeriert die Werbung Verbraucher:innen einen gesundheitlichen Nutzen durch den Verzehr von mit Vitamin D angereicherten Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln. Ein zu viel an Vitamin D kann jedoch zum Gegenteil führen. Der Zusatz von Vitamin D ist in Deutschland für die meisten Lebensmittel verboten und bedarf einer Genehmigung. Die Verbraucherzentralen untersuchten in einer Marktstichprobe, ob Brot, Milch oder andere Lebensmittel mit Vitamin-D-Zusatz den rechtlichen Vorgaben entsprechen.

(mehr …)

Read Full Post »

Feuerlöscher entleert

Schwedt/Oder (PolBB) Durch Polizeibeamte konnten zwei männliche Jugendliche festgestellt werden, die im Stadtpark einen Feuerlöscher entleerten. Wie sie zugaben, hatten sie diesen zuvor in einem Ärztehaus entwendet. Es entstand ein Schaden von ca. 200,-Euro. Ob ein Zusammenhang zu weiteren entwendeten Feuerlöschern besteht, ist Gegenstand von Ermittlungen der Inspektion Uckermark.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 02.11. 2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

(PolBB) Nachdem Bund und Länder sich Mitte April 2021 auf einen neuen Bußgeldkatalog einigten, der Bundesrat ihm am 8. Oktober 2021 zustimmte und die geänderte StVO im Bundesgesetzblatt am 19. Oktober 2021 verkündet wurde, tritt er am 10. November 2021 in Kraft. Mehr zum Bußgeld, Fahrverbot und den Punkten erfahren Sie im folgenden Artikel.

Blitzer auf der Autobahn

 Bild PolBB

(mehr …)

Read Full Post »

Rotkäppchen und der Wolf (Foto: Theater Stolperdraht, Annette Clauß)

(schwedt.eu) Für alle kleinen und großen Märchenfreunde spielt die Kindertheatergruppe des THEATERs Stolperdraht in der diesjährigen Vorweihnachtszeit hoffentlich und endlich Grimms „Rotkäppchen“.

(mehr …)

Read Full Post »

Elternbeteili­gung bei der Kinder­tages­betreu­ung ist erwünscht! (Bild schwedt.eu)

(schwedt.eu) Im Jahr 2019 wurde die stärkere Elternbeteiligung in Fragen der Kindertagesbetreuung außerhalb der Kita in das Kitagesetz aufgenommen. Damit wurde eine rechtliche Grundlage geschaffen, um sowohl die Beteiligung der Eltern bei fachpolitischen Entscheidungen auf der Landkreisebene zu stärken, als auch eine verbindliche Struktur vorzugeben.

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 273 erhöht. So sind insgesamt 125.353 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 02.11.2021, 00:00 Uhr, Quellen: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 115.700 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 5.700 (Vorwoche: rund 4.200).

(mehr …)

Read Full Post »

46 Kilogramm Kokain im Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven entdeckt – Röntgenvorgang eines Containers zeigte Auffälligkeiten; eingesetzter Rauschgiftspürhund reagierte beim Absuchen eines Kühlcontainers positiv

Die beschlagnahmten Kokainpakete auf der Ladefläche des entleerten Containers (Bild Zoll)

(Zoll) Eine am 16. Oktober 2021 in Wilhelmshaven von Kräften des Zolls durchgeführte Kontrolle eines Kühlcontainers im Jade-Weser-Port brachte den beachtlichen Fund von insgesamt 46 Kilogramm Kokain hervor. Ursprünglich sollte der Container in Wilhelmshaven umgeladen und dann letztendlich in Rotterdam gelöscht werden.

(mehr …)

Read Full Post »

(MWFK) Durch die großzügige und langfristige Förderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), der Ostdeutschen Sparkassenstiftung mit der Sparkasse Oder-Spree und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur (MWFK) ist das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum (BLDAM) zusammen mit der Stiftung Stift Neuzelle in der Lage, im vierten und fünften Restaurierungsabschnitt die seit über 20 Jahren laufende Restaurierungskampagne abzuschließen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Das Bildungsministerium (MBJS) erfasst regelmäßig die Zahlen zum Infektionsgeschehen an Brandenburger Schulen. Sie werden im Rahmen einer strukturierten statistischen Erfassung von den Schulen an das MBJS gemeldet.[1] Hier die Bezugsgrößen: Im Schuljahr 2021/22 gibt es im Land Brandenburg 923 Schulen, rund 25.000 Lehrkräfte sowie rund 297.700 Schülerinnen und Schüler[2] an Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft.

(mehr …)

Read Full Post »

Brandenburgs Buche nötig für den Klimawandel, aber auch durch ihn bedroht (Bild MLUK)

(MLUK) Potsdam – In Zeiten klimatischer Veränderungen und extremer Wetterereignisse ist die Buche eine wichtige Baumart für den gesunden Waldaufbau auch in Brandenburg. Gleichzeitig ist sie durch den Klimawandel und seine Folgen aber ebenso bedroht. 40 Prozent der Rotbuchen in Brandenburg sind nach dem trockenen Sommer 2019 stark beschädigt. Nach 1990 wurde die zweithäufigste Laubbaumart in Brandenburg nun erneut für das Jahr 2022 zum „Baum des Jahres“ gekürt.

(mehr …)

Read Full Post »

Rund 100 Aussteller beraten bei virtueller Weiterbildungsmesse Brandenburg-Berlin zu Angeboten in der Hauptstadtregion

Potsdam, (MWAE) Rund 100 Aussteller präsentieren am 4. November bei der digitalen Weiterbildungsmesse „Weiter:Bildung 4U“ ihre Weiterbildungs- und Beratungsangebote. Veranstalter ist das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg in Kooperation mit der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundes­agentur für Arbeit, der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie den regionalen Weiterbildungsdatenbanken Brandenburg und Berlin. Die Messe richtet sich an alle Weiterbildungsinteressierten, an Beschäftigte genauso wie an Arbeitsuchende und Personalverantwortliche in Unternehmen. (mehr …)

Read Full Post »

Brandenburger Ausbildungsbilanz 2020/2021

Potsdam, (MWAE) Das Land Brandenburg sucht Fachkräfte – das spiegelt sich auch im gewachsenen Angebot an Ausbildungsplätzen in Wirtschaft und Verwaltung wider. Im Ausbildungs- und Berufsberatungsjahr 2020/21 haben sich viele Unternehmen trotz der coronabedingten Einschränkungen weiter stark für den beruflichen Nachwuchs engagiert und Ausbildungsstellen bereitgestellt. Das Angebot an Plätzen übertraf landesweit die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber, wobei es regional Unterschiede gab.

(mehr …)

Read Full Post »

Ausbau digitaler Angebote, Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und Reform der Grundsteuer Themen bei der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes

Seelow (MdFE) – Brandenburgs Kommunen haben nach Einschätzung von Finanzministerin Katrin Lange die täglichen Herausforderungen der Corona-Pandemie in den vergangenen fast zwei Jahren im Interesse der Bürgerinnen und Bürger gemeistert. Auf der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindebundes in Seelow (Märkisch-Oderland) dankte sie heute den Verwaltungen in den Städten und Dörfern für deren Engagement. Es war die erste Mitgliederversammlung des kommunalen Spitzenverbandes seit zwei Jahren.

(mehr …)

Read Full Post »