Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. Dezember 2021

Ermittlungen folgen

Prenzlau (PolBB) Am Nachmittag des 01.12.2021 bemerkten Polizisten mehrere Personen, die sich auf dem Marktberg versammelt hatten, um offensichtlich gegen die wegen der derzeitigen Pandemie vorgenommene Impfkampagne zu protestieren. Eine Versammlungsanmeldung lag nicht vor.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 02.12. 2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 2.275 erhöht. So sind insgesamt 182.587 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 02.12.2021, 00:00 Uhr, Quellen: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 135.100 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 43.400 (Vorwoche: rund 33.600).

(mehr …)

Read Full Post »

Mit fremden Federn schmücken verboten – Zoll stellt artengeschützten Federkopfschmuck sicher

(Zoll) Das Zollamt Hamburg hat einen Federkopfschmuck sichergestellt, da elf der 39 verarbeiteten Federn von artengeschützten Papageien stammen.

Bild Zoll

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Elterngeld beantragen wird in Brandenburg einfacher. Brandenburgerinnen und Brandenburger können ab sofort Elterngeldanträge auch online auf der bundesweiten Plattform www.elterngeld-digital.de ausfüllen. Ein digitaler Assistent unterstützt sie bei Fragen und erleichtert so die Antragsstellung. ElterngeldDigital ist ein zusätzliches Angebot für Eltern. An dem Projekt des Bundesfamilienministeriums beteiligen sich mehrere Länder.

(mehr …)

Read Full Post »

Weihnachtsbaumangebot 2021

Bild © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/MLUK

Weihnachtsbäume aus der Region selber schlagen

Termine und Orte im Überblick

(mehr …)

Read Full Post »

Clusterkonferenz unter dem Motto „Vom ländlichen Raum bis zur Metropole – Die Gesundheitswirtschaft der Hauptstadtregion“

Potsdam, 2. Dezember 2021. (MWAE) „Die Gesundheitswirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Um eine sichere und qualitativ hochwertige Versorgung sowohl im städtischen Umfeld als auch im ländlichen Raum weiter zu gewährleisten, muss sie innovativ sein und ständig neue Ansätze entwickeln.“

(mehr …)

Read Full Post »

Inklusion lebt von Respekt, Aufmerksamkeit und Offenheit füreinander

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderungen, der seit 1993 jedes Jahr am 3. Dezember begangen wird, rückt die Menschen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit, die mit Einschränkungen leben müssen. Schätzungen zufolge sind das 15 Prozent der Weltbevölkerung. Im Landkreis Uckermark leben ca. 15.000 schwerbehinderte Menschen, 9.000 von ihnen sind älter als 65 Jahre.

(mehr …)

Read Full Post »

(kurier.at) Die Regierung in Polen senkt wegen der hohen Inflation, getrieben vor allem von den Energiepreisen, vorübergehend bestimmte Mehrwertsteuersätze.

(mehr …)

Read Full Post »

Greifswald, Pasewalk, Heringsdorf, LK Vorpommern-Rügen (PolMV) In den vergangenen Tagen ist es im Bereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg zu mehreren geglückten und versuchten Betrugsfällen gekommen.

(mehr …)

Read Full Post »

(schwedt.eu) Die Ausstellung mit selten gezeigten Arbeiten des Künstlers Arnd Wittig wird auch über den Jahreswechsel bis zum 6. Januar 2022 in der Galerie am Kietz zu sehen sein. Die Ausstellung zeigt mit Zeichnungen, Aquarellen und Tuschezeichnungen eine eher wenig bekannte Seite des Bildhauers Arnd Wittig.

(mehr …)

Read Full Post »