Gewalttätig geworden

Schwedt/Oder (PolBB) Nach einem Eishockeyspiel in der Halle in der Handelsstraße ermittelt nun die Kriminalpolizei. Am Abend des 04.12.2021 war einer der Spieler aus noch ungeklärter Ursache von einem Zuschauer mit einer Trommel angegriffen und geschlagen worden. Der 56-Jährige erlitt dabei eine Gesichtsverletzung. Bei dem mutmaßlichen Schläger handelt es sich um einen 41-jährigen Schwedter. Nun wird zu klären sein, worin das Motiv des Geschehens zu suchen ist. In einem Gerangel nach der Tat ist auch eine 17-Jährige geschlagen worden. Dies fließt ebenfalls in die Ermittlungen ein.