Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Mai 2022

Bild BPOL

München (BPOL) Freitagvormittag (27. Mai) kam es am Münchner Hauptbahnhof zu einem kuriosen Einsatz der Bundespolizei. Ein als Löwe kostümierter Rumäne fuhr mit einem E-Roller über den Querbahnsteig, wo er von einer Streife angehalten und kontrolliert wurde.

(mehr …)

Read Full Post »

Die SpG Schönow/Passow/Casekow empfing die SpG Göritz/Schmölln. Es gab 10 Tore:

(mehr …)

Read Full Post »

Start des 9-Euro-Tickets

Los geht`s: Mehrverkehre, Vertrieb und Empfehlungen

´

(VBB) Am Mittwoch, den 1. Juni 2022 beginnt der Aktionszeitraum des 9-Euro-Tickets. Allein in Berlin und Brandenburg wurde das Ticket über eine halbe Million Mal gekauft. Der VBB geht dementsprechend ab dem Start von einer auf manchen Strecken deutlich erhöhten Nutzung des ÖPNV im VBB-Land aus. Für eine gute Vorbereitung aller informiert der VBB vorab zur allgemeinen Lage und empfiehlt eine vorausschauende und gute Planung der Reisen.

(mehr …)

Read Full Post »

Zahlreiche Wildunfälle

Landkreis Uckermark (PolBB) Alleine fünf Wildunfälle ereigneten sich in der Nacht zu Dienstag auf den Straßen der Uckermark. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an allen Fahrzeugen auf mehr als 5.000 Euro.

Read Full Post »

BerfG

Pressemitteilung BVerfG Nr. 47/2022 vom 31. Mai 2022, Beschluss vom 12. April 2022, 1 BvR 798/19, 1 BvR 2894/19

Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat die 2. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts zwei Verfassungsbeschwerden stattgegeben, mit der sich die Beschwerdeführerinnen gegen ihre Heranziehung zu Anschlussbeiträgen nach erfolgtem Wechsel des Aufgabenträgers wandten. Die fachgerichtlichen Entscheidungen verletzen die Beschwerdeführerinnen jeweils in ihrem Grundrecht aus Art. 2 Abs. 1 GG in Verbindung mit dem verfassungsrechtlichen Grundsatz des Vertrauensschutzes (Art. 20 Abs. 3 GG).

(mehr …)

Read Full Post »

Schlafende Drogenschmuggler geweckt – Zoll stellt Kokain im Wert von rund 10.000 Euro sicher

Zöllner entdeckt Betäubungsmittel in einer Geldbörse (Bild Zoll)

(Zoll) 145 Gramm Kokain im Wert von rund 10.000 Euro entdeckten Osnabrücker Zöllner am Morgen des 24. Mai 2022 bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Parkplatz Emstal Süd an der Autobahn 30 in einem zuvor aus den Niederlanden eingereisten Pkw.

(mehr …)

Read Full Post »

Greifswald (PolMV) Die seit dem 13.05.2022 vermisste 15-jährige Jugendliche aus Geestland-Bad Bederkesa in Niedersachsen wurde angetroffen.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Aktualisiert am 31.05.2022

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 1.121 erhöht. So sind insgesamt 789.777 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 31.05.2022, 00:00 Uhr, Quellen: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 764.900 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 19.200 (Vorwoche: rund 26.700).

(mehr …)

Read Full Post »

(MLUK) Potsdam – Entdecken – Erleben – Genießen: Unter diesem Motto findet am 2. Juniwochenende mit der 27. Landpartie die publikumsstärkste Veranstaltung im ländlichen Raum Brandenburgs statt. Über 150 Gastgebende öffnen die Türen ihrer Agrarbetriebe, Ställe und Vorratskammern für Besucherinnen und Besucher und bieten Landwirtschaft zum Anfassen, Verstehen, Genießen sowie: Einsteigen und Selber-Machen. Über das 2022er Programm informierten Brandenburgs Agrarminister Axel Vogel, pro agro-Vorsitzende Hanka Mittelstädt, Landesbauernverband-Vizepräsident Heiko Terno, Landfrauenverbandsvorsitzende Antje Schulze und Gunnar Hemme als Gastgeber der diesjährigen Landpartie-Eröffnung in der Uckermark heute auf einer Pressekonferenz.

(mehr …)

Read Full Post »

Arbeitsmarktzahlen für Mai liegen vor – Arbeitslosenquote liegt bei 5,2 Prozent

Potsdam, 31. Mai 2022 (MWAE). „Der Brandenburger Arbeitsmarkt erweist sich ungeachtet wachsender Herausforderungen weiterhin als stabil. Die Arbeitslosigkeit ist im Mai erneut zurückgegangen. Sie fiel sogar unter die Marke von 70.000 und damit auf den niedrigsten Stand seit 1991.“

(mehr …)

Read Full Post »

Schönower SV und Blau Weiß 90 Gartz I ohne Spiele, Amtsderby bei den Alten Herren in Casekow, A-Junioren SpG Gartz/Casekow zu Hause, Tantower SV und  Schwarz Weiß Casekow ohne Spiele, Frauen: SpG Tantow/Krackow auswärts

Collage A.M.

Hier einmal alle Ligen in denen Mannschaften aus dem Gartzer Amtsbezirk* teilnehmen:

(mehr …)

Read Full Post »

Rund 168.000 Zigaretten und 46 Kilogramm Tabak sichergestellt

(Zoll) Die Kontrolleinheiten Verkehrswege des Hauptzollamts Dresden führten am 29. Mai 2022 eine gemeinsame Zollkontrolle mit ihren polnischen Kolleginnen und Kollegen, unter anderem auf mehreren Marktständen im polnischen Sieniawka, durch.

(mehr …)

Read Full Post »

(PolMV) Seit dem 28.05.2022, ca. 15:30 Uhr, wird ein 15-jähriges Mädchen aus Anklam vermisst.

Hier finden Sie die dazugehörige Pressemitteilung mit weiteren Informationen und einem Foto der Vermissten: https://bit.ly/3x0QaVv

Die Polizei bittet die Bevölkerung und die Medien um Unterstützung bei der Suche nach der vermissten 15-Jährigen.

(mehr …)

Read Full Post »

Vereinsheim beschädigt

Nordwestuckermark (PolBB) Zwischen dem 26. Mai und dem 29. Mai schlugen unbekannte Täter mit einem Stein die Scheiben eines Vereinsheims in Fürstenwerder ein. Die doppelt verglasten Scheiben waren jeweils nur an einer Scheibe beschädigt. Der Schaden beträgt geschätzte 300 Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Aktualisiert am 30.05.2022

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle seit Freitag um 456 erhöht. So sind insgesamt 788.656 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 30.05.2022, 00:00 Uhr, Quellen: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 762.400 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 20.600 (Vorwoche: rund 29.500).

(mehr …)

Read Full Post »

Weltnichtrauchertag

Am 31. Mai ist Weltnichtrauchertag, Foto: © Zerbor / FotoliaFoto: © Zerbor / Fotolia

(MSGIV) Zum Weltnichtrauchertag (31. Mai) warnt Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher vor den Gefahren des Zigarettenkonsums: „Rauchen gilt als das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko, es macht psychisch und körperlich abhängig und ist für etwa ein Drittel aller Krebs-Neuerkrankungen verantwortlich. Zudem schaden Giftstoffe aus weggeworfenen Zigaretten massiv der Umwelt, wie jüngst erst wieder die Weltgesundheitsorganisation konstatiert hat.“

 

Der diesjährige Weltnichtrauchertag steht unter der Überschrift „Save (y)our Future“ – „Rette Deine und unsere Zukunft“. Gesundheitsministerin Nonnemacher erklärt dazu: „Dieses Motto bringt es auf den Punkt: Es geht um die eigene Gesundheit, aber auch um die der unmittelbaren Umgebung. Nicht zu rauchen oder damit aufzuhören zahlt sich also gleich mehrfach aus. Wer das Rauchen aufgibt, fühlt sich bereits nach kürzester Zeit gesünder und gewinnt an Lebensqualität. In Brandenburg rauchen immer weniger Menschen. Besonders freue ich mich darüber, dass bei den Jugendlichen das Rauchen zunehmend uncool ist. Die Erfahrung zeigt: Wer als junger Mensch nicht raucht, wird es auch später kaum tun und die Folgen des Tabakkonsums werden meist erst Jahrzehnte später offenbar.“

In Brandenburg starben im Jahr 2020 etwa 4.500 Menschen an den Folgen des Rauchens. Im selben Jahr wurden 8.300 Menschen wegen Lungenkrebs im Krankenhaus behandelt. Rund 90 Prozent aller Lungenkrebs-Fälle werden durch Tabakrauch verursacht.

Die jüngste Befragung von Jugendlichen zum Substanzkonsum (BJS5) zeigt, dass Brandenburger Schülerinnen und Schüler heute wesentlich weniger rauchen als noch zum Zeitpunkt der ersten Befragung im Jahr 2005. Damals rauchten 41 Prozent der Mädchen und 37 Prozent der Jungen regelmäßig (mindestens einmal die Woche). 2021 rauchten nur noch rund 14 Prozent der Jugendlichen in den 10. Klassen regelmäßig.

Der vollständige Bericht auf der Internetseite der Landessuchtkonferenz: https://www.lsk-brandenburg.de/fileadmin/lsk-brandenburg/dokumente/bls/studien/BJS5_Ergebnisbericht_-_final-21.12.2021.pdf

(mehr …)

Read Full Post »

Katharina Scheiter

(MWFK) Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle hat heute in Potsdam gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Meinel, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), sowie Prof. Dr. Andreas Borowski, Direktor des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) und Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik der Physik an der Universität Potsdam, die Bildungsexpertin Prof. Dr. Katharina Scheiter vorgestellt. (mehr …)

Read Full Post »

(MBJS) Das Bildungsministerium (MBJS) erfasst regelmäßig die Zahlen geflüchteter ukrainischer Schülerinnen und Schüler an Brandenburger Schulen. Die Zahlen werden im Rahmen einer strukturierten statistischen Erfassung von den Schulen und den staatlichen Schulämtern an das MBJS gemeldet.

(mehr …)

Read Full Post »

(MBJS) Möglichkeit zur Vereinbarkeit von beruflicher Ausbildung und leistungssportlicher Karrier.  Vor 10 Jahren wurde die Sportfördergruppe der Brandenburgischen Landespolizei gegründet. Seitdem haben 50 Spitzensportlerinnen und Spitzensportler die Möglichkeit der dualen Karriere aus beruflicher Ausbildung und leistungssportlicher Laufbahn genutzt.

(mehr …)

Read Full Post »

(MBJS) Unter dem Kindertags-Motto „Einladung des Ministerpräsidenten – Kinder sind willkommen“ geht am kommenden Mittwoch (1. Juni) der Vorhang auf für drei ganz besondere Premieren im Filmpark Babelsberg: Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsministerin Britta Ernst sehen sich im Rahmen des traditionellen Kindertags-Festes gemeinsam mit den Siegerklassen des ausgelobten Filmwettbewerbs die professionell gedrehten Filme an. Anschließend geht es für die Mädchen und Jungen gemeinsam mit Woidke und Ernst zum „Filmdinner“.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Das Bildungsministerium (MBJS) erfasst regelmäßig die Zahlen zum Infektionsgeschehen an Brandenburger Schulen. Sie werden im Rahmen einer strukturierten statistischen Erfassung von den Schulen an das MBJS gemeldet. Hier die Bezugsgrößen: Im Schuljahr 2021/22 gibt es im Land Brandenburg 923 Schulen, rund 25.000 Lehrkräfte sowie rund 298.600 Schülerinnen und Schüler[1] an Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild: uckermaerkische-seen-naturpark.de

Zootzen (MLUK) – Das Kuratorium des Naturparks Uckermärkische Seen hat einen neuen Vorstand gewählt: Ein Dreier-Team steht nun an dessen Spitze. Inhaltlich stand auf der Kuratoriumssitzung am 24. Mai 2022 im Waldhof Zootzen der Klimaschutz in den Naturparkkommunen im Vordergrund. Es sollen neue Austauschformate geschaffen und eine bessere Vernetzung organisiert werden.

(mehr …)

Read Full Post »

83 Aussteller aus Berlin und Brandenburg vom 30. Mai bis 2. Juni auf der Industriemesse vertreten

(MWAE) Die Hannover Messe ist die wichtigste Industriemesse der Welt und setzt mit den Zukunftsthemen Digitalisierung und Nachhaltigkeit entscheidende Impulse für eine innovative und effiziente Produktion. Im Zeitraum vom 30. Mai bis 2. Juni 2022 präsentieren insgesamt 83 Aussteller aus Berlin (64) und Brandenburg (19) gemeinsam die deutsche Hauptstadtregion als starken Innovations-, Industrie- und Wissenschaftsstandort. Auf vier Gemeinschaftsständen in den Ausstellungsbereichen Automation, Motion & Drives, Energy Solutions, Digital Ecosystems und Future Hub stellen die Unternehmen und Einrichtungen ihre neuesten Produkte, Technologien und Leistungen „Made in Berlin-Brandenburg“ vor.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »