Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. September 2022

TWP hat numehr die Marke von 7.500.000 übertroffen:

(mehr …)

Read Full Post »

Schleusungen in und um Frankfurt am Wochenende aufgedeckt

Frankfurt (Oder) (BPOLD B) Die Bundespolizei deckte am Samstag und Sonntag zwei Schleusungen mit insgesamt neun Geschleusten auf. Zwei mutmaßliche Schleuser nahmen sie dabei vorläufig fest.

Am Samstag gegen 15:15 Uhr luden mehrere Personen ihr Gepäck aus einem PKW mit polnischen Kennzeichen im Frankfurter Stadtgebiet. Als sie die Streife der Bundespolizei bemerkten, versuchten sie sich zu Fuß der Kontrolle zu entziehen. Den Fahrer, der mit dem Fahrzeug flüchten wollte, sowie die vier Männer stoppten die Einsatzkräfte und kontrollierten sie.

(mehr …)

Read Full Post »

Unbekannte Täter entwenden knapp 2000 Liter Diesel aus Firmenfahrzeugen in Eggesin

Eggesin (PolMV) Am 19.09.2022, gegen 10 Uhr, wurde der Polizei in Ueckermünde der Diebstahl von rund 2000 Litern Diesel aus Fahrzeugen einer Firma in Eggesin gemeldet.

(mehr …)

Read Full Post »

Rechtswidriges Verhalten Heranwachsender am Angermünder Bahnhof bleibt nicht ohne Konsequenzen

Am Schwedter Amtsgericht wurde verhandelt. Foto: Andras Schwarze (asc)

Am Schwedter Amtsgericht wurde verhandelt. Foto: Andras Schwarze (asc)

Schwedt/Oder. (ASC) Vor dem Schwedter Amtsgericht mussten sich – in einer öffentlichen Verhandlung – am Montagvormittag gleich drei Heranwachsende im Alter zwischen 18 und 19 Jahren vor Jugendrichter Dr. Jan Wilke verantworten.

(mehr …)

Read Full Post »

Stübgen: „Der Zweck heiligt nicht die Mittel.“

Potsdam (MIK/PolBB) Seit Monaten mehren sich Attacken gegen Brandenburger Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur. Unter dem Deckmantel des Protests gegen die Klimapolitik haben sogenannte Aktivisten versucht, Ölleitungen der Raffinerie in Schwedt zu manipulieren und den Straßenverkehr mit Klebeaktion zu blockieren. Heute versuchten mehrere Personen, das Kraftwerk in Jänschwalde gewaltsam lahmzulegen.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Aktualisiert am 19.09.2022

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Mit dem Inkrafttreten des Krankenhauszukunftsgesetzes des Bundes wurde der Krankenhauszukunftsfonds geschaffen, um vor allem Investitionen in die digitale Infrastruktur zu fördern. Gesundheitsstaatssekretär Michael Ranft übergab heute Förderbescheide aus dem Krankenhauszukunftsfonds für das Land Brandenburg an das Evangelische Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder). Das Haus kann mit einer Förderung von rund 900.000 Euro rechnen.

(mehr …)

Read Full Post »

Netzwerktreffen brandenburgischer Frauenhäuser 2022 (Bild MSGIV)

(MSGIV) Bei einem Netzwerktreffen brandenburgischer Frauenhäuser haben sich am heutigen Montag (19. September) im Frauenministerium in Potsdam Mitarbeiterinnen von Frauenhäusern, Frauennotwohnungen und Frauenberatungsstellen in Brandenburg zu einem Austausch mit Ministerin Ursula Nonnemacher getroffen. Im Fokus des Gesprächs standen Fragen der Finanzierung der Einrichtungen angesichts der durch den russischen Angriffskrieg in der Ukraine extrem gestiegenen Preise, nicht zuletzt für Strom und Gas.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle seit Freitag um 1.338 erhöht. So sind insgesamt 938.840 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 19.09.2022, 00:00 Uhr, Quellen: http://corona.rki.de). In Brandenburg sind ungefähr 908.300 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der Infizierten und Erkrankten aktuell bei geschätzt rund 24.700 (Vorwoche: rund 24.000).

(mehr …)

Read Full Post »

(MWFK) Kultur- und Wissenschaftsstaatssekretär Tobias Dünow hat heute am ‘Klinkerwerk‘ in Oranienburg der rund 200 homosexuellen Männer gedacht, die im Sommer 1942 im einstigen Außenlager des KZ Sachsenhausen bei einer gezielten Aktion der SS ermordet wurden:

(mehr …)

Read Full Post »

(MWFK) Brandenburgs Kulturministerin Manja Schüle, Mecklenburg-Vorpommerns Kulturministerin Bettina Martin und Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff, begrüßen die Pläne des Bundes, die Restmittel aus dem Corona-Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen in Höhe von 1,5 Milliarden Euro für die Unterstützung des Kultursektors in der Energiekrise zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig fordern sie den Bund auf, die Mittel ausnahmslos dem gesamten Kulturbereich zur Verfügung zu stellen: den kommunalen und gemeinnützigen Kultureinrichtungen ebenso wie den privaten Kulturunternehmen, den Kulturvereinen ebenso wie den soloselbständigen Künstlern & -innen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Die „Gutschein Praxisausbildung – Hilfen zur Erziehung“ wurde heute in Potsdam gestartet. Zielgruppe sind angehende sozialpädagogische Fachkräfte, die am „Lernort Praxis“ in den stationären und teilstationären Einrichtungen der Hilfen zur Erziehung tätig sind und dort von Fachkräften angeleitet werden. Das Jugendministerium (MBJS) fördert mit 530.000 Euro in diesem Jahr.

(mehr …)

Read Full Post »

Steinbach: „Werden die herausragende Position Brandenburgs in der Branche unterstreichen.“

Bild: Messe Berlin GmbH

Potsdam, (MWAE) Brandenburg präsentiert sich als starker und innovativer Standort der Schienenverkehrstechnik auf der InnoTrans 2022, der internationalen Leitmesse der Branche. Auf dem Stand der deutschen Hauptstadtregion Berlin Brandenburg stellen 80 Unternehmen und Institutionen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Die InnoTrans 2022 findet in Berlin statt und beginnt am Dienstag, 20. September.

(mehr …)

Read Full Post »

Kartenvorverkauf für das populäre Festival ist angelaufen

(Brandenburg.de, veröffentlicht am 18.09.2022) Das Festival „Jazz in den Ministergärten“ ist zurück: Die Landesvertretung Brandenburgs beim Bund öffnet nach coronabedingter Pause am 21. Oktober gemeinsam mit sechs weiteren Vertretungen wieder ihre Türen. Für das herbstliche Kulturhighlight in der Mitte Berlins hat der Kartenverkauf begonnen. Tickets können ausschließlich online unter https://tinyurl.com/yc6kfc4v erworben werden. Ein Kauf von Tickets ist nur mit vorheriger Anmeldung/Registrierung bei ticketmaster.de möglich.

(mehr …)

Read Full Post »

(Brandenburg.de, veröffentlicht am 17.09.2022) In einem Rekordjahr wie diesem, mit knapp 500 Waldbränden in Brandenburg, soll die verantwortungsvolle und gefährliche Arbeit der Brandbekämpfenden besonders gewürdigt werden. Anlässlich des 100. Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr in Branitz (Cottbus) kündigte Ministerpräsident Dietmar Woidke heute an, am 30. September gemeinsam mit Innenminister Michael Stübgen allen Brandenburger Einsatzkräften der Waldbrandsaison 2022 das Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz zu verleihen.

(mehr …)

Read Full Post »

(Brandenburg.de, veröffentlicht am 16.09.2022) Ministerpräsident Dietmar Woidke hat die Entscheidungen der Bundesregierung zur Sicherung der PCK Schwedt in der Uckermark „mit großer Freude“ begrüßt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzler Olaf Scholz und Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habeck heute in Berlin sagte er: „Die Treuhänderschaft durch die Bundesregierung stellt die entscheidende Weiche. Das gibt uns die notwendigen Handlungsspielräume – und diese werden wir nutzen.“

(mehr …)

Read Full Post »

Siegfried Mehl in der Galerie

AUSSTELLUNG „RAUMKAPSEL“
VOM 27. SEPTEMBER BIS 27. OKTOBER 2022

Vernissage: Sonntag, 25. September, 18 Uhr, Galerie am Kietz,
anschließend Konzert 19:30 Uhr, TAKAYO

(schwedt.eu) Im Februar 2022 feierte Siegfried Mehl seinen 80. Geburtstag. Zur großen Schar der Gratulanten zählte auch der Kunstverein Schwedt e.V., dessen Mitglied der Schwedter Künstler schon viele Jahre ist. Seinem Gesamtwerk eine Ausstellung in diesem Jahr zu widmen, war dann nicht nur der Wunsch des Künstlers, sondern ebenso der des Vereins.

(mehr …)

Read Full Post »

(schwedt.eu) Die Ausstellungssaison des Jüdischen Museums Schwedt neigt sich dem Ende. Kurzentschlossene haben bis zum 2. Oktober 2022 noch die Möglichkeit, das kleine Jüdische Museum und die Mikwe zu besichtigen. Besonders empfehlenswert ist die deutsch-polnische Sonderausstellung „Im Fluss der Zeit. Jüdisches Leben an der Oder“.

(mehr …)

Read Full Post »

GEMEINSAME ERKLÄRUNG ZUR ZUKUNFT DES STANDORTS SCHWEDT

Pressemitteilung der Bundesregierung vom 16. September 2022

Grafik: Text auf grünem Grund: Unser Platz für morgen mit PCK!

(schwedt.eu) Der Bund und das Land Brandenburg arbeiten gemeinsam an der Zukunft des Standorts Schwedt in einer Situation, in der Russland Energie als Waffe einsetzt. Insbesondere die täglich neuen Störungen der Zusammenarbeit der PCK-Raffinerie in Schwedt mit Vertragspartnern und Kunden aufgrund der im Markt bestehenden Unsicherheiten über die sanktionsrechtliche Behandlung des unter Kontrolle des russischen Staates stehenden Mehrheitsgesellschafters des Unternehmens, die Rosneft Deutschland, sowie die Unsicherheit bezüglich der Verlässlichkeit russischer Erdöllieferungen gefährden die Versorgungssicherheit in unserem Land. Die Treuhandlösung war deshalb ein notwendiger Schritt, um die Versorgungssicherheit dauerhaft zu gewährleisten und den Raffineriestandort erhalten zu können. (mehr …)

Read Full Post »

Alle Klassen & Staffeln in denen Mannschaften & Spielgemeinschaften aus dem Gartzer Amtsbezirk teilnehmen:

Collage A.M.

Hier einmal alle Ligen in denen Mannschaften aus dem Gartzer Amtsbezirk* teilnehmen:

(mehr …)

Read Full Post »

Trunkenheitsfahrt auf der B 111

Heringsdorf (PolMV) Am 18.9.2022, gegen 19:40 Uhr, erhielt das PR Heringsdorf die Information, dass Zeugen eine Fahrzeugführerin in Ückeritz festhielten, die zunächst mit ihrem PKW Kia die B 111 aus Richtung Bansin kommend befuhr.

(mehr …)

Read Full Post »

Im Postfach der Onlinerdaktion:

(mehr …)

Read Full Post »