Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 13. Januar 2023

Temporärer Sendemast zur Erfüllung von Versorgungsauflagen

Ein Mobile Radio Trailer (MRT), zu Deutsch mobile Sendeanlage, wird an der B2 fortan für ein besseres Vodafone (D2) Netz sorgen. Fotos/Collage: Andreas Schwarze (asc)

Ein Mobile Radio Trailer (MRT), zu Deutsch mobile Sendeanlage, wird an der B2 fortan für ein besseres Vodafone (D2) Netz sorgen. Fotos/Collage: Andreas Schwarze (asc)

Gartz-Friedrichsthal/B2. (ASC) In den vergangenen Tagen wurde an der B2, Höhe Ortslage Friedrichsthal, ein sogenannter Mobile Radio Trailer (MRT) aufgestellt. Ein hydraulisch ausfahrbarer Mast mit einer Höhe von 30 Metern, wie er zuletzt beispielsweise auch bei der Ahrtal-Katastrophe zur temporären Versorgung für die Telefonie und das mobile Internet eingesetzt wurde.

(mehr …)

Read Full Post »

Frankfurt (Oder) (HZA FFO) Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamtes Frankfurt (Oder) – Bereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit – kontrollierten am 11.01.2023 eine Baustelle im Landkreis LOS, bei der Sanierungsmaßnahmen von Mehrfamilienhäusern durchgeführt wurden.

(mehr …)

Read Full Post »

Frankfurt (Oder) (BPOLD B) Donnerstagabend deckten Einsatzkräfte von Bundespolizei und Zoll die mutmaßliche Einschleusung von 13 Personen auf, als sie einen Kleintransporter in Frankfurt (Oder) überprüften.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild BVerfG

(Pressemitteilung BVerfG Nr. 5/2023 vom 13. Januar 2023, Beschluss vom 09. November 2022, 1 BvR 523/21) Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat die 1. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts entschieden, dass die Beschwerdeführerin – Herausgeberin einer Tageszeitung – in ihrer Meinungs- und Pressefreiheit aus Art. 5 Abs. 1 des Grundgesetzes (GG) verletzt ist, indem ihr die Äußerung „Den Staat lehne [der Antragsteller] (…) ab“ mit der Begründung gerichtlich untersagt wurde, dass für diese Meinung kein Mindestbestand an tatsächlichen Anknüpfungstatsachen festzustellen sei. Die Berichterstattung betrifft einen Beitrag über eine aus Sicht ehemaliger Mitglieder sektenähnliche Gemeinschaft, der der Antragsteller des Ausgangsverfahrens vorstehe.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

Stand 13.01.2023

(Uckermark.de)

(mehr …)

Read Full Post »

Bild: Shutterstock

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 285 erhöht. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 94,4 Corona-Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner (Vortag: 105,8; Vorwoche: 169,4; vor vier Wochen: 349,6). Die Zahl der Infizierten und Erkrankten liegt aktuell bei geschätzt rund 15.300 (Vorwoche: rund 20.900).

(mehr …)

Read Full Post »

Vernetzungsstelle stellt Infoblatt in mehreren Sprachen zur Verfügung

Bild MBJS

(MSGIV/MBJS) Jugendministerin Britta Ernst: „Kinder und Jugendliche brauchen ein regelmäßiges und gesundes Mittagessen in Kitas, Schulen und Horten. Das fördern wir zum Beispiel auch über das Landesprogramm ,Gute gesunde Schule‘. Die finanziellen Spielräume von Familien dürfen kein Hindernis für eine reichhaltige Verpflegung sein. Deshalb ist es wichtig, sie über die Fördermöglichkeiten für ein kostenloses Mittagessen in den Betreuungseinrichtungen zu informieren.“

(mehr …)

Read Full Post »

Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

Schwedt (PolBB) Am Nachmittag des 12.01.2023 kontrollierten Polizisten in der Berliner Straße einen Ford. Dessen Fahrer wirkte nicht wirklich nüchtern. Ein durchgeführter Drogenvortest erhärtete den Verdacht. Der 34-jährige Fahrer musste das Fahrzeug stehen lassen. Eine im Krankenhaus durchgeführte Blutentnahme wird nun zeigen, ob der Fahrer tatsächlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand.

(mehr …)

Read Full Post »

Die IHK Neubrandenburg vermeldet:

Zum ersten Wirtschaftskreis im Jahr 2023 kamen gut 60 Gäste ins Hotel Radisson Blu in Szczecin, um sich wie zu Beginn jedes Jahres im bekannten Format „intern“ zu aktuellen und zukünftigen Themen, Projekten und Vorhaben auszutauschen.

Im Foto: (v.l.) Generalleutnant Jürgen-Joachim von Sandrart, Kommandeur des Multinationales Korps Nordost und Hanna Mojsiuk, Präsidentin der Wirtschaftskammer Nord, Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg.

Im Foto: (v.l.) Generalleutnant Jürgen-Joachim von Sandrart, Kommandeur des Multinationales Korps Nordost und Hanna Mojsiuk, Präsidentin der Wirtschaftskammer Nord, Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK Neubrandenburg.

(mehr …)

Read Full Post »

Blick auf das zerstörte Warschau. Quellenangabe: nac.gov.pl

Blick auf das zerstörte Warschau. Quellenangabe: nac.gov.pl

Die Beziehungen zwischen Deutschland und Polen sind in den letzten Wochen wegen der Kriegsreparationen von dunklen Wolken überschattet worden. Seit Jahren sprach man zaghaft darüber dieses Thema erneut aufzugreifen, aber dieses Jahr, zum 83. Jahrestag des Überfalls Nazi-Deutschlands auf Polen, legte die polnische Regierung einen Bericht über die Verluste vor, die Polen infolge der deutschen Aggression und Besetzung während des Zweiten Weltkriegs erlittenen hat.

(mehr …)

Read Full Post »

und zwar in Hohenselchow-Groß Pinnow, 17 Uhr und beim Gerätehaus der FFW:

(mehr …)

Read Full Post »