Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. Januar 2023

Gemeinde Ramin (PolMV) Hier die alten Kristallgläser von Oma, dort die Briefmarkensammlung von der Großtante aus Buxtehude – was macht man damit, wenn all diese Dinge nicht mehr benötigt werden? Richtige, man verkauft oder entsorgt sie. Und wo geht der Verkauf einfacher und schneller als im Internet.

(mehr …)

Read Full Post »

Ueckermünde (PolMV) In der Zeit vom 12. Januar, 15:30 Uhr, bis zum 16. Januar, 08:00 Uhr, sind unbekannte Täter gewaltsam in einen Baucontainer in der Ravensteinstraße in Ueckermünde eingedrungen und entwendeten diverse Werkzeuge. Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden.

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM) Für den Zeitraum vom 1. Januar bis 28. Februar 2023 lobt der Landkreis Uckermark wieder eine Pürzelprämie aus. Diese beträgt 25 Euro je erlegtes Wildschwein.

(mehr …)

Read Full Post »

(DPolG) Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) begrüßt die von Bundesinnenministerin Nancy Faeser vorgeschlagene Verschärfung des Strafrechts bei Gewalt gegen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste. Konkret geht es um das gezielte Locken von Polizei- und Rettungskräften in einen Hinterhalt. Künftig soll dies mit einer Mindestfreiheitsstrafe von einem Jahr Gefängnis geahndet werden können statt wie bisher nur mit sechs Monaten.

(mehr …)

Read Full Post »

Beraubt worden

Templin (PolBB) Die Kriminalpolizei ermittelt gegenwärtig zu einem Raubdelikt, welches sich am frühen Morgen des 15.01.2023 in der Hindenburger Straße abgespielt hatte.

Read Full Post »

Bild Shutterstock

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle seit Freitag um 221 erhöht. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz beträgt 85,6 Corona-Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner (Vortag: 85,9; Vorwoche: 160,6; vor vier Wochen: 339,2). Die Zahl der Infizierten und Erkrankten liegt aktuell bei geschätzt rund 13.700 (Vorwoche: rund 19.400).

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

Stand 16.01.2023

(Uckermark.de)

(mehr …)

Read Full Post »

Potsdam/Berlin (13.01.2022, MLUK) – Nach zwei Jahren coronabedingten Ausfalls hat Landwirtschaftsminister Axel Vogel heute Appetit auf Brandenburg live und in Farbe auf der Internationalen Grünen Woche gemacht. Zusammen mit dem Agrarmarketingverband pro agro, dem Landesbauernverband und der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau stellte Vogel vor der Presse Neuheiten und Bewährt-Beliebtes vor, mit dem über 50 Ausstellende der brandenburgischen Agrar- und Ernährungswirtschaft in der Halle 21a auf dem Messegelände am Berliner Funkturm vom 20. bis 29. Januar 2023 täglich ab 10 Uhr aufwarten.

(mehr …)

Read Full Post »

Minister übergibt weitere Förderbescheide in Höhe von rund vier Millionen Euro

Bild MWAE

Potsdam, 12. Januar 2023 (MWAE) . Wirtschaftsminister Jörg Steinbach hat heute die letzten zwei noch ausstehenden Zuwendungsbescheide in Höhe von rund vier Millionen Euro für das Vorhaben H2BAR übergeben. Steinbach sagte: „Langer Atem zahlt sich aus. Dank des unermüdlichen Engagements vieler Enthusiasten in den beteiligten Unternehmen und in den brandenburgischen Ministerien – vor allem in meinem Haus – ist es uns gelungen, die Gesamtfinanzierung für das erste regionale Cluster im Bereich grüner Wasserstoffmobilität in Brandenburg zu stemmen.“

(mehr …)

Read Full Post »

Land und kommunale Spitzenverbänden verständigen sich auf konkrete Maßnahmen/ Gesamtvorlumen von 565 Millionen Euro

Potsdam (MdFE) – Das Land Brandenburg wird den Kommunen umfangreiche Mittel aus dem Brandenburg-Paket zur Verfügung stellen, damit Landkreise, Städte, Ämter und Gemeinden vielfältige Maßnahmen zur Bewältigung der Energie- und Gaspreissteigerungen umsetzen können sowie um die Kommunen bei der Aufnahme und Integration geflüchteter Menschen finanziell zu unterstützen. Nach dem Spitzentreffen der Landesregierung mit den kommunalen Spitzenverbänden am 8. November 2022 haben sich nun das Finanzministerium und der Landkreistag sowie der Städte- und Gemeindebund Brandenburg nach weiteren Verhandlungen auf konkrete Maßnahmen und deren Umsetzung verständigt. Für diese vielfältigen Maßnahmen zur Bewältigung der Energie- und Gaspreissteigerungen sollen die Kommunen rund 565 Millionen Euro erhalten.

(mehr …)

Read Full Post »