Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘News’ Category

Unfall am Bahnübergang Kolbitzow

(www.gartz.de) Am 29. Juli 2021 kam es zum wiederholten Male zu einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Kolbitzow (Kołbaskowo, Polen). Gegen 6:30 Uhr kollidierte drei Kilometer vor der Staatsgrenze der Regionalexpress 5801 auf seiner Fahrt von Stettin nach Berlin mit einem Lastkraftwagen.

(mehr …)

Read Full Post »

(VBB) Bis Ende 2028 sollen Schienenfahrzeuge für den Prignitz-Express auf alternative Antriebe – mit Batterie- oder Wasserstoffspeicher – umgestellt werden.

Alstom Coradia LINT und Stadler GTW auf dem Prignitz-Express in Neuruppin West (Bild Jonas Reichard – Wikipedia, CC BY-SA 4.0)

(mehr …)

Read Full Post »

Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) rät: Kein Kunststoffgeschirr mit Bambus-, Reis- oder Weizenfasern kaufen

(VZB)Einwegverpackungen und -geschirr sowie Coffee-to-go-Becher aus Plastik sind nicht nur bei Verbraucher:innen verpönt, sondern zum Teil auch seit Mitte diesen Jahres gesetzlich verboten. Sie landen nach einmaliger Benutzung nicht selten in der Natur, sind kaum recycelbar und nicht nachhaltig. Verschiedene Produzenten bieten inzwischen scheinbar nachhaltige Alternativen aus Bambus und anderen Naturmaterialien an. Doch Vorsicht: Viele dieser Produkte bestehen ebenfalls aus Kunststoffen wie Melamin- oder Formaldehydharz und können beim Kontakt mit heißen Getränken und Speisen gesundheitsschädlich sein. Die VZB informiert über Gefahren und sichere Alternativen.

(mehr …)

Read Full Post »

Schönefeld (Landkreis Dahme-Spreewald) (BPOLD B) Bundespolizisten nahmen Mittwochabend eine mit Haftbefehl gesuchte Frau am Flughafen Berlin Brandenburg fest.

(mehr …)

Read Full Post »

(PM LK UM) Die Impfaktionen ohne vorherige Terminvereinbarung haben eine unerwartet hohe Resonanz gefunden. Gleich am ersten Tag in der Dreiklang-Sporthalle Schwedt bildeten sich zeitweise lange Warteschlangen. Ca. 300 Personen haben dieses Angebot angenommen.

(mehr …)

Read Full Post »

Mutmaßliche Diebe gestellt worden

Prenzlau (PolBB) Am Nachmittag des 28.07.2021 beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie vier Personen Werkzeuge aus einem Baumarkt im Seelübber Weg mit sich nahmen und später in einen PKW verluden. Ihr Verhalten ließ darauf schließen, dass die Werkzeuge nicht rechtmäßig in ihren Besitz gerieten. Anschließend begaben sich die mutmaßlichen Diebe zu einem Einkaufsmarkt in der unmittelbaren Nähe und auch hier griffen sie zu, ohne anschließend die Ware zu bezahlen. Diesmal waren es Schuhe, ein Rucksack sowie diverse Bekleidungsgegenstände, die ihnen in die Hände fielen.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIVIn Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 32 erhöht. So sind insgesamt 109.157 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 29.07.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). Aktuell werden 15 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 6 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 4 beatmet werden. In Brandenburg sind ungefähr 105.100 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 300.

(mehr …)

Read Full Post »

Gemeinsame Presseinformation von MLUK und MIL:

Criewen (MLUK/MIL) – Leise, sauber und informativ zum einzigen Auennationalpark Deutschlands in Brandenburg: Der erste von zwei Bussen der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft (UVG) wurde auf einen wasserstoffbasierten Antrieb umgerüstet und heute gemeinsam durch Klimaschutzminister Axel Vogel, Verkehrsminister Guido Beermann und Uckermark-Landrätin Karina Dörk vorgestellt. Das europaweit erste Pilotprojekt fördert das Land über den Zukunftsinvestitionsfonds in Höhe von rund 1 Millionen Euro.

(mehr …)

Read Full Post »

Bustour wirbt für duale Ausbildung und zeigt berufliche Perspektiven auf

Bild MWAE

Potsdam, (MWAE) Bevor die Sommerferien in Berlin und Brandenburg zu Ende gehen, wartet auf Jugendliche und deren Familien ein spannendes Angebot: Vom 2. bis 6. August 2021 fährt ein roter „Brandenburg will Dich“-Bulli durchs Land, der Lust auf eine duale Ausbildung in Brandenburg macht. (mehr …)

Read Full Post »

Arbeitsmarktzahlen für Juli liegen vor – Weiterhin freie Ausbildungsplätze vorhanden

(MWAE) Potsdam, 29. Juli 2021. „Die Fachkräfte von morgen sind die Auszubildenden von heute. Das wissen auch die Unternehmen in Brandenburg, und halten daher viele attraktive Ausbildungsplatzangebote bereit. Unsere Jugendlichen haben beste Voraussetzungen, um mit einer dualen Berufsausbildung erfolgreich in ihre berufliche Zukunft zu starten.“

(mehr …)

Read Full Post »

(schwetdt.eu) Beim Bürgerbudget 2021 wurden sechs Vorschläge mit einem Budget zwischen 5.000 und 15.000 Euro ausgewählt.

Öffentlicher Bücherschrank

Am 27. Juli 2021 wurde der öffentliche Bücherschrank an der Schwedter Stadtbibliothek in der Lindenallee eingeweiht. Bürgerinnen und Bürger können so auch außerhalb der Öffnungszeiten zum Lesestoff greifen. Kostenlos, anonym und ohne Formalitäten stehen die Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme bereit. Der Bücherschrank wurde von der Werkstatt der Uckermärkischen Bühnen gebaut und von einem Schwedter Künstler mit Graffity versehen.

 

Foto: 2 Personen fassen die Schleife am Bücherschrank an.

Einweihung des Bücherschrankes durch die Einreicherin des Bürgerbudget-Vorschlages und den Bürgermeister (Bild schwedt.eu)

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

 

(Uckermark.de)

Stand: 29. Juli  2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

Kolbaskowo. (Onlineredaktion) Heute Morgen gegen 06:20 Uhr kollidierte die Regionalbahn (RE66) von Szczecin in Fahrtrichtung Angermünde/Berlin-Gesundbrunnen mit einem LKW, auf Höhe der Ortslage Przeclaw (Gemeinde Kolbaskowo).

Bild przeclaw24.pl facebook

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Das Programm „Gute gesunde Schule“ wird bis Juli 2027 verstetigt. Bildungsministerin Britta Ernst hat heute eine Rahmenvereinbarung mit 11 Kooperationspartnern unterzeichnet, die weiteren 50 Schulen eine Teilnahme an Gesundheits- und Präventionsprojekten ermöglicht.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Im Landkreis Barnim ist zum ersten Mal bei Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden. Das Nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut hat den amtlichen Verdacht heute bestätigt. Es handelt sich dabei um eine Überläuferbache, die als Fallwild auf dem Gebiet der Gemeinde Lunow-Stolzenhagen, nur wenige Kilometer von der deutsch-polnischen Grenze entfernt, am 25. Juli 2021 gefunden wurde, sowie drei Frischlinge, die in unmittelbarer Nähe am selben Tag krank erlegt wurden. Der Fundort liegt in der bereits eingerichteten Sperrzone I (Pufferzone).

(mehr …)

Read Full Post »

Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit:

(Brandenburg.de, 28.07.2021) Das Kabinett hat heute die Zweite SARS-CoV-2-Umgangsverordnung beschlossen. Damit werden die aktuell bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen in Brandenburg im Grundsatz fortgeführt. Neuerungen gibt es vor allem für Veranstaltungen. Außerdem sind Regelungen für den Schulbereich mit Beginn des neuen Schuljahres am 9. August festgelegt. Ministerpräsident Dietmar Woidke: „Brandenburg hat seit Wochen eine bundesweit vergleichsweise niedrige Inzidenz. Das ist ein Erfolg und zeigt, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Deshalb kommen wir auch weiterhin mit wenigen Einschränkungen aus. Trotzdem müssen wir besonders mit Blick auf die Reiserückkehrer und die Delta-Variante weiter besonnen und achtsam bleiben.“ Die neue Umgangsverordnung tritt an diesem Sonntag (01.08.) in Kraft und mit Ablauf des 28.08.2021 außer Kraft.

(mehr …)

Read Full Post »

Wer suchet, der findet

Templin (PolBB) Ein wachsames Auge bewiesen Polizisten, die auf Streife in Templin waren. Im Friedhofsweg fiel ihnen ein blauer Kia ins Auge, der bei genauem Hinsehen verschiedene Beschädigungen aufwies.

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um 45 erhöht. So sind insgesamt 109.125 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020, Stand: 28.07.2021, 00:00 Uhr, Quelle: http://corona.rki.de). Aktuell werden 17 Personen wegen einer COVID-19-Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich 6 in intensivmedizinischer Behandlung, hiervon müssen 4 beatmet werden. In Brandenburg sind ungefähr 105.100 Menschen von ihrer COVID-19-Erkrankung genesen. So liegt die Zahl der aktuell Infizierten und Erkrankten bei geschätzt rund 300.

(mehr …)

Read Full Post »

Aktuelle Fallzahlen zum Coronavirus im Landkreis Uckermark

(Uckermark.de)

Stand: 27. Juli  2021, 10:00 Uhr

(mehr …)

Read Full Post »

Anabolika in nicht geringer Menge am Münchner Flughafen entdeckt

Zöllner schaut sich die Röntgenaufnahme von Reisegepäck an (Bild Zoll)

(mehr …)

Read Full Post »

(MSGIV) Nächster Meilenstein erreicht: In Brandenburg wurden insgesamt mehr als 2,5 Millionen Impfdosen gegen das Coronavirus verimpft. In der vergangenen Woche (29. KW) waren es landesweit insgesamt rund 100.400 Impfungen.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild MBJS

(MBJS) Eine aus Mitteln des Landes Brandenburg und des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanzierte Studie der Prognos AG zeigt, dass das Land Schülerinnen und Schülern effiziente Hilfe beim Berufswahlprozess bietet. Übergreifendes Ziel der Längsschnittstudie war die Untersuchung der Umsetzungsstrukturen und Wirkungen der Berufs- und Studienorientierung.

(mehr …)

Read Full Post »

Handwerkskammer Cottbus vergibt Diamantene und Goldene Meisterbriefe

(MWAE) Lehde (Spreewald), 27. Juli 2021. 166 Handwerker aus Südbrandenburg, die in den Jahren 1961 und 1971 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolvierten, erhalten heute von der Handwerkskammer Cottbus Diamantene bzw. Goldene Meisterbriefe. Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer ehrt die Altmeister zusammen mit HWK-Präsident Peter Dreißig bei der aus diesem Anlass stattfindenden Festveranstaltung für ihre langjährigen Verdienste.

(mehr …)

Read Full Post »

(schwedt.eu) Das „Stadtjournal“ mit eingelegtem Amtsblatt erscheint am 28. Juli 2021. Es wird als Beilage im „Märkischen Markt“ verteilt. Alle Amtsblätter und alle Stadtjournale sind online im jeweiligen Archiv verfügbar.

(mehr …)

Read Full Post »

Bild schwedt.eu

Öffentliche Bekanntmachung: Versteigerung von Fundsachen im Internet

(schwedt.eu) Die Stadt Schwedt/Oder versteigert erstmals Fundsachen im Internet. Dies ist eine Online-Auktion mit 4 Wochen Vorschau. Die Vorschau wird ab dem 26. August 2021 unter www.Sonderauktionen.net zur Verfügung stehen. Die eigentliche Online Auktion startet am 23. September 2021 um 18:00 Uhr und dauert 10 Tage.

(mehr …)

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »