Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Nachrichten aus Stettin & Umland’ Category

Ausflugstipp fürs Wochenende

Szczecin. (ASC) An diesem Ferienwochenende lohnt sich abermals ein Ausflug in die Hafenmetropole Szczecin (Stettin), denn rund 100 Flößer so u.a. aus Opole, Wrocław, Głogów und Słubice machen am Hafen fest und gemeinsam wird das traditionelle Flößerfest – oft auch Tage der Oder genannt – gefeiert. Folkloremusik, Tradition und ein buntes Familienprogramm runden die Feierlichkeiten ab.

Am Hafen machen die Flößer fest, an diesem Wochenende in Szczecin. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Am Szczeciner Hafen machen an diesem Wochenende die Flößer fest, ein Erlebnis für Jung und Alt. Foto: Andreas Schwarze (asc)

(mehr …)

Read Full Post »

2012 Oderflößer in Gryfino anlässlich des Besuches des Staatspräsidenten Polens (Archiv A.M.)

(ZS) Flößer kommen nach Szczecin. Am 7. und 8. Juli werden Tage der Oder gefeiert.

An der Uferpromenade werden Flößer anlegen, die die Strecke von 700 km hinter sich haben werden.

(mehr …)

Read Full Post »

Zweigleisig ab 2025

Bild Archiv A.M.

Angermünde (MOZ) Im Jahre 2025 soll die Erneuerung der Bahnstrecke Angermünde-Stettin abgeschlossen sein.

(mehr …)

Read Full Post »

Rück- und Ausblicke auf die Arbeit der Service- und BeratungsCentren (SBC) geworfen

Löcknitz. (ASC/Polen.pl) Eingeladen am Donnerstagvormittag waren die Vertreter von Funk und Fernsehen um sich über die aktuellen Aktivitäten der Service- und BeratungsCentren (SBC) zu informieren, um eine Bilanz zu organisierten Veranstaltungen zu ziehen und über aktuelle und künftige deutsch-polnische Vorhaben informiert zu werden.

Runder Tisch: Medienvertreter und Verantwortliche der Euroregion Pomerania e.V. kamen zum Pressegepräch zusammen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Runder Tisch: Medienvertreter und Verantwortliche der Euroregion Pomerania e.V. kamen zum Pressegepräch zusammen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

(mehr …)

Read Full Post »

Geldautomat in Gryfino am 21.06.2018

(mehr …)

Read Full Post »

Tantow. (ASC) Fast den ganzen Mittwoch verbrachten zwei stark alkoholisierte polnische Staatsangehörige ihre kostbare Freizeit im Ortskern Tantow, insbesondere dem Bahnhofsumfeld. Am Morgen wurden sie nach Augenzeugenberichten aus einem Regionalzug entfernt, sie hatten keine gültigen Fahrausweise, keine vorzeigbaren Papiere und angeblich auch kein Geld.

Der ZOLL beschäftigte sich am Mittwoch mit betrunkenen, schlafenden polnischen Staatsangehörigen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

Der ZOLL beschäftigte sich am Mittwoch mit betrunkenen, schlafenden polnischen Staatsangehörigen. Foto: Andreas Schwarze (asc)

(mehr …)

Read Full Post »

Viele Teilnehmer reisten mit der Bahn an

(Tantow/A.M.) Um 09:30 Uhr trafen sich die mit der Bahn angereisten Teilnehmer der Fahhradsternfahrt nach Stettin angereisten Teilnehmer mit den aus Gartz kommenden Mitfahrern.

Bild A.M.

(mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »